Fettabbau durch L-Carnitin: Wahrheit oder alles nur Abzocke?

Dieses Thema im Forum "Cardio- und Fitness-Training" wurde erstellt von Gizmon, 21.07.2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gizmon

    Gizmon Newbie

    Dabei seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal,

    ich will mich hiermit kurz vorstellen, denn ich bin ganz neu hier.

    Und schon eine erste Frage:

    Ich treibe seit ca. 6 Jahren 3 mal täglich Sport (Fitnessstudio).

    Ich habe jedoch seit Dezember pausiert, keinerlei Sport gemacht (beruflich bedingt) und habe jetzt erst wieder angefangen.

    Das Problem ist, dass ich in dieser Zeit ca. 7 kg zugenommen habe (Fett).

    Mein Trainer hat mir empfohlen, vor meinem Cardio Training L-CARNITIN einzunehmen ("Carni-Slim" von Energybody Systems). Dies würde meinen Fettabbau erleichtern und es würde schneller gehen.

    Meine Frage: Ist das wahr, oder alles nur Geldmacherei?

    Ich will von euch ehrliche Antworten - und eure Erfahrungen / Tips.

    Ich danke euch für eure Hilfe!

    Grüsse
    Gizmon
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DannyThomas, 21.07.2005
    DannyThomas

    DannyThomas Foren Held

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FFM
    Also es haben Ärzte Bewiesen das es den Fettabbau unterstützt und es haben Ärzte Bewiesen das es nix bringt :-D

    Also gespaltene Meinungen, aber bei welchem Produkt gibt es das nicht.


    Also meine erfahrung war Neutral/Positiv ich habe damit schon erfolge gehabt aber nur minimal...
     
  4. Crypto

    Crypto Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.03.2001
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    78
    Trainingsbeginn:
    1997
    Kniebeuge (in kg):
    125
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    118
    Täglich 1.200 mg ist Minimum. Die meisten nehmen immer zu wenig.
     
  5. Gizmon

    Gizmon Newbie

    Dabei seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Was heisst "Minimum" ?

    Auf der Packung steht 15ml täglich vor dem Cardio oder vor dem Schlafengehen (entspricht 1.000 mg).

    Ist das zuwenig?

    Wieviel sollte man nehmen (Wenn überhaupt...)?

    Grüsse
    Gizmon
     
  6. Crypto

    Crypto Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.03.2001
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    78
    Trainingsbeginn:
    1997
    Kniebeuge (in kg):
    125
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    118
    Nimm lieber 20 ml.
    Wie gesagt: Ab 1.200 mg L-Carnitin setzt die Wirkung erst richtig ein.
     
  7. Gizmon

    Gizmon Newbie

    Dabei seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal für Deine schnelle Reaktion!

    Warum gibt es zu diesem Thema L-Carnitin so gespaltene Meinungen?

    Es gibt Leute, die behaupten, es bringt gar nichts, andere wiederum "schwören" drauf.

    Spielt bei diesen Leuten evtl. die "Vorstellungskraft" eine Rolle? Wenn man meint "es bringt was" oder alleine der Glaube daran?

    Grüsse
    Gizmon
     
  8. Crypto

    Crypto Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.03.2001
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    78
    Trainingsbeginn:
    1997
    Kniebeuge (in kg):
    125
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    118
    Heißt in diesem Falle Placebo-Effekt. Allerdings hat xmaus (Nationaltrainer vom Strongmen-Team Österreich) sehr viele Supplements auf Wirkung gestestet und konnte mit L-Carnitin Erfolge erzielen. Einfach mal die Suchfunktion benutzen.
     
  9. Fazer

    Fazer Hantelträger

    Dabei seit:
    02.06.2005
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    hm mein trainingspartner hat sich damit von 85 kg auf 67kg runtergebracht als er angefangen hat
    wie gesagt
    du musst es halt "richtig" dosiern ;)
     
  10. #9 schlaffi, 25.07.2005
    schlaffi

    schlaffi Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    03.07.2005
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    kann man auch zuviel L-Carnitin zu sich nehmen?, also das der Körper nicht mehr drauf reagiert?
     
  11. Crypto

    Crypto Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.03.2001
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    78
    Trainingsbeginn:
    1997
    Kniebeuge (in kg):
    125
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    118
    Wenn, dann reagiert der Körper nur nicht auf das überschüssige L-Carnitin, da es nicht verwertet werden kann.
     
  12. #11 Anonymous, 25.07.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich weiß nur, das Du das Zeug nicht überdosieren solltest, wenn Du es konzentiert in Tablettenform zu Dir nimmst. Aber zwischen 1200mg & 2000 ist ne Normale Einnahmemenge. Von einer Resistenz habe ich noch nichts gehört.
     
  13. #12 schlaffi, 26.07.2005
    schlaffi

    schlaffi Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    03.07.2005
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    ich werde bald auch L-Carnitin Tabs einnehmen (direkt vor dem Training), ich fang Donnerstag damit an..hoffe es bringt was..
     
  14. BB

    BB Newbie

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe vor kurzem ein Produkt entdeckt und Probiert was alles Enthält: Guarana, Koffein, Carnitin, Chitosan, Mate Tee, Kohlenhydratblocker, Chayennepfeffer, Ingwer und vieles mehr. Alles in einer Kapsel. Wenn man zwei Kapseln vor einer Mahlzeit nimmt oder dem Training hatte ich bein Essen keinen Hunger mehr und beim Training einen so starken Energieschub, stärker als mit Stack Ephedra oder ECA 2 von Allstars ...............

    Bisher hatte ich nichts besseres an natürlichen Produkten.
     
  15. #14 Draegonpower, 19.11.2005
    Draegonpower

    Draegonpower Newbie

    Dabei seit:
    08.10.2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Also ich nehme jetz l-carnitin kapseln seit einer woche und ich denke mal das es was bringt hab auch ernährung umgestelt und in 5 tagen über 2 kilo runter.
     
  16. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. BB

    BB Newbie

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Das Produkt was ich meine ist mit Carnitin, Fatblocker & Kohlenhydratblocker. Also ein Lowcarb Trainingsbooster oder wie man das nennen mag .......
     
  18. Crypto

    Crypto Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.03.2001
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    78
    Trainingsbeginn:
    1997
    Kniebeuge (in kg):
    125
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    118
    Bitte keine alten Beiträge hervorholen. Geschlossen!
     
Thema:

Fettabbau durch L-Carnitin: Wahrheit oder alles nur Abzocke?

Die Seite wird geladen...

Fettabbau durch L-Carnitin: Wahrheit oder alles nur Abzocke? - Ähnliche Themen

  1. Muskelaufbau und Fettabbau: Ist es möglich gleichzeitig?

    Muskelaufbau und Fettabbau: Ist es möglich gleichzeitig?: Hallo zusammen, vor allem schreibe ich persönliche körperliche Daten(ID). Alter: 27 Körpergröße: 197cm Gewicht: 98kg Body Fett: 21,8% Visceral...
  2. Muskelaufbau + Kampfsport + Fettabbau

    Muskelaufbau + Kampfsport + Fettabbau: Hallo zusammen! Titel und Benutzername lassen mein Anliegen schon erahnen. Aber ich konkretisiere meine Frage und erzähle etwas von mir: Ich...
  3. Muskelaufbau oder erst Fettabbau? Oder beides? Hilfe!

    Muskelaufbau oder erst Fettabbau? Oder beides? Hilfe!: Hallo zusammen, ich stehe nun erneut vor dem Dilemma: Muskelaufbau oder Fettabbau? Was zu erst? Und wie lange? Kurz zu mir: - bin 20 Jahre alt -...
  4. Problem mit dem Muskelerhalt,bzw. Fettabbau in der Defiphas

    Problem mit dem Muskelerhalt,bzw. Fettabbau in der Defiphas: Hallo, ich bin neu hier und brauche drigend ein Ratschlag wie ich am besten Defineren kann.Das Problem war folgendes: Seit dem letzten Montag habe...
  5. Fettabbau bei gleichzeitigem Muskel- erhalt/aufbau

    Fettabbau bei gleichzeitigem Muskel- erhalt/aufbau: Hallo zusammen, ich trainiere nun schon seit einigen Jahren und versuche mich dabei auch gesund zu ernähren aber irgendwie will sich auf dauer...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.