Fettkonsum bei anabolen Diät

Dieses Thema im Forum "Diäten & Abnehmen" wurde erstellt von dommas, 09.04.2009.

  1. dommas

    dommas Newbie

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Hi,
    wollte jetzt meine erste anabole Diät starten und habe gelesen, dass man dabei ganz schön viel Fett essen soll.
    In welcher Form sollte man das Fett essen? Soll ich viel Schweinshaxen, Leberwurst, Leberkäse, Salami, etc. essen und dafür Putenbust, gekochten Schinken, usw. die zwar mehr Eiweiss aber auch kaum Fett haben weg lassen?
    Soll ich statt Magerquark normalen fetten Quark essen?
    Weis nämlich nicht genau wie ich das ganze Fett zusammen bekommen soll...

    Danke für eure Tips.

    Dommas
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Necro.at, 10.04.2009
    Necro.at

    Necro.at Eisenbieger

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    0
    also so Schweinshaxen und Leberkäse das sind ungesunde Fette, tierische Fette sind immer schlechter als pflanzliche, bis auf Fisch!
    Olivenöl oder das steirische Kürbiskernöl das sind gesunde Fette, und zb Fisch-Fett zb vom Lachs is auch empfehlenswert!
     
  4. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Notfalls hilfst du mit Leinöl im Shake nach. In einer anabolen Diät wird man aber fast schon zwangsläufig auch mehr "schlechte" Fette zu sich nehmen.

    P.S. Wer hier was gegen Schweinshaxen hat, fliegt raus :mrgreen:
    Für ne vernünftige Haxe würde ich morden...
     
  5. dommas

    dommas Newbie

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Oke...und wie siehts mir Magerquark aus? Soll ich jetzt fetteren Quark essen?
    Achja hab zu meiner Freundin gesagt, dass sie mir Leinsamen mitbringen soll, dann hat sie mich angebrüllt "Leinsamen wird sogut wie nicht verdaut, sondern komplett wieder ausgeschieden".
     
  6. #5 BudBundy, 11.04.2009
    BudBundy

    BudBundy Hantelträger

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rodgau
    Sie hat dich angebrüllt?
    :biggrin:
     
  7. dommas

    dommas Newbie

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Ja ein bischen. :-D
     
  8. #7 no_pain_no_gain, 11.04.2009
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Sie hat recht. Deshalb muss man ihn entweder a) aufquellen lassen oder b) mahlen/stampfen.
     
  9. #8 Maddin00, 11.04.2009
    Maddin00

    Maddin00 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    wenn ich mir jetzt geschrotete Leinsamen kaufe kann ich dir grad ins Wasser/In nen MQ-Shake tun und brauch sie davor nichtmehr zu mahlen/stampfen oder?
     
  10. #9 the-one-and-only, 11.04.2009
    the-one-and-only

    the-one-and-only Foren Held

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Wenn sie wie du schon sagtest geschrotet sind dann brauchst du sie nicht noch einmal schroten! also einfach rein damit und runter.

    Gruß
     
  11. dommas

    dommas Newbie

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Wie siehts eigentlich mit Milch aus in der AD?
    Hab eigentlich immer die 1,5 % Fett.
     
  12. #11 Anonymous, 14.04.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Viel zu viele Kohlenhydrate, brauchst du garnicht erst drüber nachdenken !
     
  13. dommas

    dommas Newbie

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    hm...hab bis jetzt immer zum Frühstück nen Shake mit 250 g Magerquark, 250 ml Milch (1,5% Fett) einer Banane und den Schuss Leinöl getrunken.
    Wäre da Wasser besser statt Milch? Oder irgendwas anderes um den Quark flüssig und zu bekommen?

    Ich nehme immer für die Arbeit 500 g Magerquark mit Obst rein geschnitten. Heute warens Trauben, Banane, Birne und Apfel.
    Schmeckt ganz gut...

    Sollte ich in der AD auf bestimmte Obstsorten verzichten oder einschränken? Oder von manchen besonders viel essen?

    Danke für eure Hilfe.

    Gruss
    Dommas
     
  14. #13 Anonymous, 15.04.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Poste doch mal deinen Ernährungsplan bitte, das was du zu dir nimmst sieht wie ein ganz normaler Mischkost Diät Plan aus und nicht ansatzweise wie eine Anabole Diät ! Bist du dir sicher das du dich mit den Grundlagen der Anabolen Diät richtig beschäftigt und auseinandergesetzt hast um sowas zu starten ?
     
  15. #14 BudBundy, 16.04.2009
    BudBundy

    BudBundy Hantelträger

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rodgau
    Mit anaboler Diät hat das mal grad nix zu tun. ;)
     
  16. dommas

    dommas Newbie

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Naja kenn mich noch net so gut mit der Ad aus. Ich habs halt versucht nachdem ich mich hier im Forum und sonst im Netz umgeschaut hab.
    Mein Ernährungsplan von gestern:

    Frühstück:
    250 g MQ
    1 Banane
    250 ml Milch 1,5% Fett.
    Schuss Leinöl

    Für die Arbeit:
    500 g MQ mit einer Trauben, einer Birne und einem Apfel
    Davon esse ich so gegen 9 Uhr 25%
    Zwischen 12.30 Uhr und 13 Uhr esse ich die restlichen 75% davon
    Gegen 11 Uhr, 12.30 Uhr und 15.30 Uhr: je eine Scheibe Vollkornbrot mit ca. 40g Putenaufschnitt.

    18.30-19.00 PITT Trainingseinheit und danach Wheyshake mit 30g Whey 10 g Dextose und Wasser.

    19.45 Uhr: Fisch mit Gemüse. ca. 300g Fisch und 90g Gemüse

    21.30 Uhr: 3 Spiegeleier mit 80 g gekochten Schinken


    Heute hab ich beim Frühstück, die Milch durch Wasser ersetzt und die Banane durch 20g Wheypulver.

    Weis jetzt net genau, wieviel Eiweiß, KH und Fett bzw. Kalorien das alles sind, weil ich mir heute erst ne Grammwaage besorgt hab.

    Bin euch für gute Tipps dankbar.

    Gruß
     
  17. dommas

    dommas Newbie

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Hat keiner dazu was zu sagen, oder Verbessungsvorschläge?

    Gruß
     
  18. #17 BudBundy, 18.04.2009
    BudBundy

    BudBundy Hantelträger

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rodgau
    Sorry mate, aber eigentlich hatten wirs schon gesagt. :-)
    Schau halt nochmal deinen Plan durch nach folgenden Sachen...

    Eine anabole Diät funktioniert nur auf Basis eines Kohlehydratverzichts.

    Kein Obst, kein Getreide wie Vollkornbrot, keine Dextrose, kein Whey mit Kohlehydratanteil, Gemüse kohlehydratarm, also keine Erbsen, Bohnen, Mais, nicht übermässig Paprika, Tomate, kein Magerquark, Milch, Buttermilch, etc.

    Du musst alles raushalten was wenigstens 3%kohlehydrate hat.

    1 oder 2 Refeedtage in einer oder zwei Wochen sind etwas andres...darum gehts aber noch nicht.
     
  19. #18 andy2000, 18.04.2009
    andy2000

    andy2000 Hantelträger

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. dommas

    dommas Newbie

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    @Andy2000 Ich kann die Datei nicht öffnen...

    Auf Magerquark verzichten? Hab aber keine Ahnung wie ich auf genügend Eiweiss kommen soll. Bin bis jetzt immer mit 750 g MQ am Tag auf meine Eiwessmenge gekommen. Sind ja ca 90 g.
    Also wenn ich das so sehe ist die Anabole Diät nicht durchführbar für mich. Was soll man denn sonst außer Brote mit Wurst und MQ auf der Arbeit essen...
    Sieht der Plan denn wenigstens für ne normale Defi gut aus?
    Macht man denn bei ner normalen Diät auch nen Refeedtag?
    Ich fress nämlich seit heut früh schon wie verrückt ohne Rücksicht auf irgendwas :roll:
     
  22. #20 BudBundy, 18.04.2009
    BudBundy

    BudBundy Hantelträger

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rodgau
    Eine anabole Diät kommt in der Regel ohne Proteinshakes und Magerquark aus.

    Was du essen sollst ist viel Fleisch, Fisch, Ei-speisen.
    Natürlich mit anständigen Fetten drum herum.
    der Körper soll sich von Fetten ernähren und die Muskeln sollen sich vom Eiweiss bedienen.

    Jede Kohlehydratarme Diät ist für jeden beim erstenmal eine grosse Umstellung. Das ist klar. Mach dir keine Sorgen. Denke drüber nach, welche Möglichkeiten du hast und wähle dann ob du dich danach ernähren kannst.

    Wenn du "nur" abnehmen möchtest, gibt es auch andre Arten ein leichtes Kaloriendefizit in der Ernährung zu erlangen. ;)
     
Thema: Fettkonsum bei anabolen Diät
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. anabole diät quark

    ,
  2. quark anabole diät

    ,
  3. ketodiät quark

    ,
  4. anabole diät magerquark,
  5. quark 40% in anabolen
Die Seite wird geladen...

Fettkonsum bei anabolen Diät - Ähnliche Themen

  1. Pülverchen während Anabolen Diät?

    Pülverchen während Anabolen Diät?: Beginne ab Februar eine anabole Diät. habe meinen EP auf 3100 kcl gesetzt und pro tag 14g KH. Ich habe mir vor einigen Wochen Test powder (usp...
  2. Aufbau trotz Anabolen Diät?

    Aufbau trotz Anabolen Diät?: Hallo, Frage, was genau passiert bei einer Anabolen Diät wenn man Muskeln aufbauen möchte? Verstehe ich das richtig, dass ich dabei Fett...
  3. Kre-Alkalyn in verbindung mit Anabolen Diät

    Kre-Alkalyn in verbindung mit Anabolen Diät: Hi Ich bin neu hier Meine Frage ist: Ich Trainiere Doggcrap und ernähre mich nach der Anabolen Diät, Das heist mein Körper Ph-Wert...
  4. Salat in der Anabolen diät

    Salat in der Anabolen diät: Hi! Ich wollte fragen ob dieser salat: 50g Zwiebeln 120g Tomaten 130g Gurke 10g Olivenöl 140g Weichkäse in der AD noch in ordnung ist...