Flaute im Training und im Bett.....

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von FrankStgt, 29.12.2005.

  1. #1 FrankStgt, 29.12.2005
    FrankStgt

    FrankStgt Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Bin 46J. und spüre das mittlerweile nicht nur im Training, sondern auch im Bett. Wer kann mir einen vernünftigen Ratschlag geben, wie ich dieses Hormontief dauerhaft heben kann, ohne an Gesundheit einzubüßen? :-(
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Inwiefern macht sich das bemerkbar ?
     
  4. #3 FrankStgt, 29.12.2005
    FrankStgt

    FrankStgt Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    müde und schlapp..... auf der ganzen Linie
     
  5. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Und was meinst Du, kommt das mehr von der Psyche her oder stecken Deiner Ansicht nach körperliche Ursachen dahinter ?
     
  6. #5 FrankStgt, 29.12.2005
    FrankStgt

    FrankStgt Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    keine ahnung... denke halt, dass mein alter eine Rolle spielt... hab beim Training keinen Biss mehr und bekomm bei Stimulation zwar ne Erektion, die hält aber nicht besonders lange... egal ob mit Partnerin oder wenn ich es solo mache... mir fehlt einfach die männliche Potenz.... dachte schon an Tribulus-Produkte.... aber da gibts ja tausend verschiedene... kennt sich wer aus und welche sind echt ohne Nebenwirkungen???
     
  7. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Tribulus wäre schon ´ne gute Idee und auch ´nen Versuch wert. Tribulus wirkt, was sich alleine schon in einem gesteigerten Sexualtrieb und einer Anhebung des allgemeinen Wohlbefindens äußert. Testalon² (von BMS)wäre ein super Produkt und das darin enthaltene Zink ist auch für die Ausdauer nicht verkehrt. Haste schon mal ´nen Doc konsultiert ?
     
  8. Kokain

    Kokain Foren Held

    Dabei seit:
    18.03.2001
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Oder das Maca hier aus dem Shop wäre auch mal einen Versuch wert.
     
  9. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Japp, stimmt. Maca hatte ich völlig vergessen :

    "Maca ist keine Medizin. Es ist eine hochwertige Nahrungsquelle mit heilbringenden Kräften. Die Knolle wird bereits seit tausend Jahren von der örtlichen Bevölkerung benutzt. Auch jetzt noch verwenden die Peruaner Maca als Nahrungsquelle. Aber auch weit außerhalb der Grenzen von Peru kennt man Maca inzwischen, sowohl in Süd- und Nord-Amerika als auch in Europa. Maca kennt man vor allem als 'Peruanische Viagra' oder 'Peruanische Ginseng' da es sowohl beim Mann als auch bei der Frau den Libido stimuliert. Aber Maca hat noch viel mehr positive Wirkungen. Maca ist ein 100% natürliches Produkt. Es sind keine Nebenwirkungen von Maca bekannt....Die Potenzsteigende Wurzel konnte man bis vor einigen Jahren nur an den örtlichen Märkten von Andes kaufen. In den sechziger und achtziger Jahren nahmen Wissenschaftler in Peru eine pflanzenkundliche Untersuchung vor. Sie studierten, so wie sie es nannten, die 'verlorenen Gewächse von Andes'. Eins dieser verlorenen Gewächse war Maca. Im Rahmen dieser Untersuchung ist auch ein Buch erschienen was dazu beigetragen hat, das Maca nicht mehr in Vergessenheit gerät. Heute wächst die Beliebtheit von Maca, da Menschen immer häufiger entdecken welche positive Wirkung die Pflanze auf Energie, Libido und sexuelle Leistungen hat."
     
  10. #9 FrankStgt, 29.12.2005
    FrankStgt

    FrankStgt Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    so jung wie ihr wäre ich auch gerne... noch voll in Saft und Kraft... der Doc vermutet halt auch einen etwas schwachen Testosteronspiegel.... rät mir aber zuzuwarten, ob es so bleibt... medikamentös macht er vorerst nichts.... hatte schon mehrfach Blamagen im Bett und will das nimmer erleben... ihr werdet es siche nachempfinden können, wie es ist, wenn "er" nicht mehr durchhält bis zum Abschuß...
     
  11. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Ja, das muss schon übel sein. Aber probier´s einfach mal mit Tribulus oder noch besser Maca. Wäre dann ja auch nicht medikamentös und Nebenwirkungen sollten auch keine auftreten. Maca kriegste übrigens mittlerweile sogar schon in Reformhäusern.
     
  12. #11 FrankStgt, 29.12.2005
    FrankStgt

    FrankStgt Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Schon selbst mal getestet? hilft Maca auch beim Muskelaufbau? wo gibts das günstigste Produkt? Nur kurmäßig oder auch auf Dauer einnehmbar???Will wie früher gern täglich Sex haben können... und natürlich bis zum Orgasmus...
     
  13. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Es gab da mal das Produkt Red Devil von Goldfield, welches auch förderlich beim Muskelaufbau ist. Allerdings habe ich gelesen, dass Goldfield wohl die Produktion eingestellt hat und sich die Firma quasi im Auflöseprozess befindet. Bin da aber nicht auf´m neuesten Stand. Probier einfach mal das Maca hier aus´m Shop. Kannste schon längerfristig einnehmen, wie gesagt, bei den Andenvölkern ist Maca ein alltägliches Nahrungsmittel.
     
  14. #13 FrankStgt, 29.12.2005
    FrankStgt

    FrankStgt Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    will aber schon gern ein Kombi-Produkt, das mir auch im Training weiterhilft... da stagnierts halt total im Moment... bin voll deprimiert und wollte es schon paar Male ganz aufgeben.... mit 46J. kann doch nicht schon Schluss sein mit dem Aufbau????......SHIT
     
  15. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Never give up, mein Guter. Mit Testalon² kannste auf jeden Fall Deinen Testospiegel anheben und bestimmt auch noch in Deinem Alter entsprechende Ergebnisse erzielen. Was Kombiprodukte in Bezug auf Maca angeht, ist mir momentan eigentlich nur Red Devil bekannt, werde mich aber mal umschauen. Noch kannst Du Red Devil unter der folgenden Adresse beziehen :

    http://www.bodybuilding-shop.biz/google.php?art=30005

    Auf der Site kriegste auch Testalon².
     
  16. #15 FrankStgt, 29.12.2005
    FrankStgt

    FrankStgt Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    und Testalon2 haut echt rein???? Meine jetzt nicht nur die "Kiste", sondern auch was Muskeln angeht? Erfahrung damit? Ist das nicht schädlich für Herz, Hoden oder Prostata?? Dann aber wohl nur kurmäßig....oder???
     
  17. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Beim einen wirkt´s, beim anderen nicht. Kommt darauf an, wie hoch Dein Tetospiegel von Natur aus ist. Wenn ich Dir so zuhöre, dann nehm´ ich mal an, dass Deiner momentan nicht sehr hoch ist, von daher würde ich´s schon mal probieren. Testalon² hat halt ´ne sehr hohe Konzentration von Tribulus. Du kannst Dir ja auch mal

    diese Site hier

    durchlesen für einige tiefergehende Info´s über Tribulus im allgemeinen. Ja, rein kurativ sind wohl die besten Ergebnisse zu erzielen, was das Einnahmeschema angeht, schwanken die Angaben allerdings von Hersteller zu Hersteller.
    "Die empfehlenswerte Einnahmemenge von Tribulus liegt bei 1000-1500mg/ Tag, dabei sollte die Einnahme zyklisch erfolgen, d.h. nach 3 oder 4 Wochen schließt sich eine 1-wöchige Einnahmepause an. Manche Hersteller empfehlen auch ein Einnahmeschema von 5 Tagen, gefolgt von 2 Tagen Pause usw."
    (aus "Bodybuilding : Massive Muskeln" von Berend Breitenstein, Dipl. oec. troph.)
     
  18. #17 FrankStgt, 29.12.2005
    FrankStgt

    FrankStgt Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    wo finde ich dazu was auf der genannten "Seite" ???????????
     
  19. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Einfach nach unten scrollen. :wink:
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 FrankStgt, 29.12.2005
    FrankStgt

    FrankStgt Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    ok, mal sehen was mein Lümmel davon hält.... :-D
     
  22. #20 FrankStgt, 29.12.2005
    FrankStgt

    FrankStgt Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Die Studien sind ja nicht ermutigend...... bringt ja wohl in Bezug auf Muskeln doch nichts.... (siehe Vergleichsgruppe)
     
Thema:

Flaute im Training und im Bett.....

Die Seite wird geladen...

Flaute im Training und im Bett..... - Ähnliche Themen

  1. Flaute

    Flaute: So. Musste nun fast 4 Wochen pausieren wegen Klausuren. Das ist ab heut vorbei, aber hab irgendwie einen Schweinehund in mir. hm. Gebt man ein...
  2. Suche zum Trainingsplan um sich endlich wohl zu fühlen

    Suche zum Trainingsplan um sich endlich wohl zu fühlen: Hey, Ich besuche derzeit die 12. Klasse und bin 18 Jahre alt geworden. Ich bin um die 1.75 groß mit einem Gewicht von 90 Kg...Ich fühle mich stark...
  3. Intinsives Training

    Intinsives Training: Man sagt um schnell Masse aufzubauen muss man so intensiv wie möglich trainieren, um die Muskeln beim Training richtig auszupowern. Aber bei mir...
  4. Neuer Trainingsplan vom Studio - stehe still

    Neuer Trainingsplan vom Studio - stehe still: Guten Abend zusammen ! Seit dem 01.09. diesen Jahres gehe ich regelmäßig dem Sport nach. Begonnen habe ich ohne einen Plan und habe mich einfach...
  5. Hilfe beim Trainingsplan

    Hilfe beim Trainingsplan: Hey Leute, also ich brauche eure Hilfe, ich versuche es so kurz wie möglich zuhalten Ich 20 Jahre, 82kg 190cm. Da ich extrem abgenommen habe ist...