Frage zu den Frontkniebeugen

Diskutiere Frage zu den Frontkniebeugen im Hantel- und Krafttraining Forum im Bereich Training; hi, wollte mal kurz fragen wie man die Hantel am besten hält wenn man Frontkniebeugen macht. Eher so: [img] oder doch lieber die...

  1. Falk

    Falk Handtuchhalter

    Dabei seit:
    19.07.2008
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    hi, wollte mal kurz fragen wie man die Hantel am besten hält wenn man Frontkniebeugen macht.

    Eher so:

    [​IMG]

    oder doch lieber die Unterarme kreuzen:

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 13.02.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Die meisten werden wohl den gekreutzten (Bodybuilder-) Griff verwenden, er ist auch wesentlich einacher. Ich versuche gerade den Olympiagriff auch hinzubekommen, weil er ein paar nette Übungen ermöglicht.
     
  4. #3 Anonymous, 16.02.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Die sichere Hantelablage ist bei FKB das größte Problem - ohne dabei im
    Brustwirbelbereich an Spannung zu verlieren und einzurunden.

    Versuchen wir es mal mit der Beschreibung der einzelnen Schritte:

    Frontkniebeugen:

    - An die Stange herantreten
    - Brust herausdrücken + Schultern zurück ziehen - wie bei "normalen"
    Kniebeugen
    - Stange vor dem Halsansatz positionieren
    - TRICK: Nun die Schultern unter der Stange hindurchschieben - dabei
    die Spannung zwischen den Schulterblättern aufrecht halten, nicht mit
    den "nach vorne kommenden" Schultern einrunden!!!

    Somit sollte die LH zwischen Hals und vorderen Deltas zur Auflage kommen.
    - Brust noch einmal nach(heraus)drücken
    - Stange herausheben
    - einige kleine Schritte zurück treten
    - Bauch-, Po- und Rückenspannung checken
    - die Abwärtsbewegung duch leichtes "nach hinten schieben" der Hüfte
    einleiten.


    Gruß

    WKM
     
  5. Falk

    Falk Handtuchhalter

    Dabei seit:
    19.07.2008
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Hm naja also hab vor 2 Tage das erste mal die Frontkniebeugen ausprobiert, war auch nicht schlecht und habs auch voll in den Beinen gespürt aber die Schultern waren total rot von der Hantel und wenn ich jetzt über meine Schultern fahr spür ichs immernoch leicht
     
  6. #5 Anonymous, 17.02.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hatte ich auch anfangs und alle die ich kenne. Ist anfangs eben doch sehr ungewohnt. Die erste Zeit war mein Schlüsselbein auch enorm angeschwollen, aber da habe ich wohl auch noch etwas falsch aufgelegt :oops:

    Mit wie viel Gewicht hast du es denn probiert ?
     
  7. Falk

    Falk Handtuchhalter

    Dabei seit:
    19.07.2008
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    hab mit 30 kilo angefangen, also Langhantelstange + 20 Kilo Gewichte.
    Ging auch eigentlich echt gut vom Gewicht her und bei den Kniebeugen musst ich zum ersten mal seit Wochen wieder schwitzen. (ich trainier aufm Dachboden wo's immer sehr kalt is)
     
  8. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Frage zu den Frontkniebeugen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. frontkniebeugen griff

    ,
  2. frontkniebeuge schlüsselbein

Die Seite wird geladen...

Frage zu den Frontkniebeugen - Ähnliche Themen

  1. Umfrage: gesättigte Fettsäuren

    Umfrage: gesättigte Fettsäuren: Frohen 2. Advent ;) Würd gern mal gern Eure Meinung hören: ich bin grad etwas im Zwiespalt. Ernährt man sich LC kommt man ja nicht umhin sich...
  2. Trainingsplan (Hilfe) + einige Fragen

    Trainingsplan (Hilfe) + einige Fragen: Moin zusammen, ich trainiere jetzt schon seit 2 Jahren und das eigentlich konstant. Ich muss zugeben, dass ich meine Beine stark vernachlässigt...
  3. Fragen zu meinem GK-Plan

    Fragen zu meinem GK-Plan: Hallo Leute, ich bin 20 Jahre jung, 1,78m groß und wiege zurzeit grob 71kg (vor ein paar Wochen noch 75kg aber im Moment ist die Ernährung nicht...
  4. Fragen zum Muskelaufbau

    Fragen zum Muskelaufbau: Hallo liebes muskelpower-forum, ich habe einige Fragen zum Muskelaufbau. Ich bin männlich,17 Jahre alt, 173cm groß und wiege 65kg. Mein Körpertyp...
  5. Die Makro Frage beim Abnehmen

    Die Makro Frage beim Abnehmen: Hallo zusammen, Ich habe mittels Kalorienzählen und Wasserball/Schwimmen über 20 kg abgenommen und wiege heute bei einer Größe von 200 cm 95 kg....