Frage zu destilliertem wasser

Diskutiere Frage zu destilliertem wasser im Ernährung allgemein Forum im Bereich Ernährung; Ich habe gehört das man von Destilliertem Wasser ziehmlich definiert werden soll ?? Durch das H2O (Destilliertes Wasser) wird im Körper das...

  1. xxx3g

    xxx3g Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    17.04.2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Ich habe gehört das man von Destilliertem Wasser ziehmlich definiert werden soll ?? Durch das H2O (Destilliertes Wasser) wird im Körper das natriumchlorid und Kaliumchlorid aus gefiltert das heist H2O hat die Eigendschaft sich mir dem Salz zu binden.Das kann man sich so vorstellen das das Natriumchlorid haupsächlich in der haut geschpeichert wird und so auch wiederum Wasser Zieht und das dann die Definition des Muskels verhindern kann... ernährt man sich nur von kaliumchlorid passiert dies nicht so stark da kaliumchlorid nicht unter die hautschicht geht und dort wasser zeiht... so meine frage ist jetzt hat damit schon jemand erfahrung das heist brinkt das krasse ergebnisse oder eher nicht was sind die nachteile...
    :anbeten:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 26.09.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Erfahrungen mit genau dieser methode kann ich nicht vorweisen. Jedoch ist es Fakt, das Du während einer Definitionsphase im optimalfall 9l Wasser am Tag trinken musst. Entscheident ist jedoch, das destilliertes Wasser keinerlei Spurenelemente, Mineralstoffe, Vitamine, Salze oder sonstige Stoffe enthält.

    Über das trinken von destilliertem Wasser streiten sich die Geister! Zwar scheint der Konsum von destilliertem Wasser über einen längeren Zeitraum unschädlich zu sein, da sich das getrunkene Wasser im Magen mit den Magensäften vermischt und somit nicht in mineralfreier Form auf Körperzellen trifft, welche aufgrund von Osmose zerstört werden würden. Auch Haut und Schleimhaut sind gut gegen osmotische Angriffe geschützt.

    Doch auch wenn der Körper Mineralstoffe vorwiegend aus fester Nahrung zieht ist es so, dass der Konsum von destilliertem Wasser zu einer Verarmung des Körpers mit Elektrolyten und Salzen führt. Und somit der Stoffwechsel und die Nährstoffresorbtion über den Magen und als folge dessen die Leistungsfähigkeit sinkt!

    Wirklich gefährlich wird destilliertes Wasser dem Körper aber nur, wenn es direkt ins Blut gelangt da dann die Körperzellen wegen des Osmosevorgangs zerplatzen.
     
  4. xxx3g

    xxx3g Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    17.04.2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    heist das das sich muskeln dadurch abbauen ???
     
  5. xxx3g

    xxx3g Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    17.04.2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    und wieviel soll ich davon trinken ?? am tag
     
  6. #5 Anonymous, 26.09.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Da Dein Körper Nährstoffe schlechter aufnehmen und verwerten kann musst Du auf jeden Fall mit einer Stagnation oder aber gar einem Rückgang von Kraft und Muskelmasse rechnen. Ich würde gänzlich davon abraten, aber gegen ein 0,3l - 0,5l Glas am Tag dürfte nichts sprechen. Alles drüber halte ich bei regelmäßigem Konsum für sehr bedenklich!
     
Thema: Frage zu destilliertem wasser
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. destilliertes wasser bodybuilding

    ,
  2. was passiert wenn man zu destillierzem wasser kaliumchloridgibt

    ,
  3. Destilliertes Wasser im Bodybuilding

    ,
  4. definition bodybuilding destilliertes,
  5. destilliertes wasser definition von muskeln,
  6. destilliertes wasser trinken bodybuilding,
  7. xxx3g
Die Seite wird geladen...

Frage zu destilliertem wasser - Ähnliche Themen

  1. Umfrage: gesättigte Fettsäuren

    Umfrage: gesättigte Fettsäuren: Frohen 2. Advent ;) Würd gern mal gern Eure Meinung hören: ich bin grad etwas im Zwiespalt. Ernährt man sich LC kommt man ja nicht umhin sich...
  2. Trainingsplan (Hilfe) + einige Fragen

    Trainingsplan (Hilfe) + einige Fragen: Moin zusammen, ich trainiere jetzt schon seit 2 Jahren und das eigentlich konstant. Ich muss zugeben, dass ich meine Beine stark vernachlässigt...
  3. Fragen zu meinem GK-Plan

    Fragen zu meinem GK-Plan: Hallo Leute, ich bin 20 Jahre jung, 1,78m groß und wiege zurzeit grob 71kg (vor ein paar Wochen noch 75kg aber im Moment ist die Ernährung nicht...
  4. Fragen zum Muskelaufbau

    Fragen zum Muskelaufbau: Hallo liebes muskelpower-forum, ich habe einige Fragen zum Muskelaufbau. Ich bin männlich,17 Jahre alt, 173cm groß und wiege 65kg. Mein Körpertyp...
  5. Die Makro Frage beim Abnehmen

    Die Makro Frage beim Abnehmen: Hallo zusammen, Ich habe mittels Kalorienzählen und Wasserball/Schwimmen über 20 kg abgenommen und wiege heute bei einer Größe von 200 cm 95 kg....