Frage zu Hantelbank

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung - Homegym und Trainingszubehör" wurde erstellt von pymmel, 31.12.2008.

  1. pymmel

    pymmel Newbie

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Morgen Leute,

    da ich bisher beim Hometraining nie eine Hantelbank hatte und beim Training immer mit Kisten, Stühlen etc improvisiert habe, wollte ich mir nun zum neuen Jahr mal was gescheites zulegen.

    Ich bin dann in dem hier öfters verlinkten Shop auf dieses Produkt gestoßen:

    http://www.sp-bodysolid.de/product_info ... rbank.html

    Das Gerät scheint perfekt für mich zu sein, da es eine Ablage und einen Beinaufsatz hat und sich auch noch zusammenklappen lässt ( ich trainier in meinem Zimmer, hab nicht viel Platz ). Auch der Preis entspricht meinen Vorstellungen.

    Nun meine Fragen: Taugt die Bank was? Kann mir evtl jemand sagen ob sie stabil ist, nicht klappert etc? Gibt es ansonsten Alternativen in der gleichen Preisklasse?

    Vielen Dank & Guten Rutsch :biggrin:
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gasmeister, 31.12.2008
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Also in der Preisklasse wirst du kaum was besseres finden.
    220kg maximale Belastbarkeit sind ein bisschen wenig(wenns incl. Nutzer ist), ansonsten ist die Bank eigentlich ok.

    Die Hantelablage scheint auch höhenverstellbar zu sein, zumindest deute ich das auf dem Bild so.
    Dann sollten auch Kniebeugen damit machbar sein.

    Frag am besten mal per Mail nach der Höhenverstellbarkeit.

    mfG
     
  4. #3 machodijai, 31.12.2008
    machodijai

    machodijai Eisenbieger

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Ist definitiv höhenverstellbar.
     
  5. #4 gasmeister, 31.12.2008
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Ach steht ja sogar bei "Funktionalität", hab ich wohl überlesen :mrgreen:
    Aber ich würde trotzdem mal nach der maximal möglichen Höhe fragen.

    Ein Kumpel von mir hat so ne verstellbare Bank aus dem Otto Katalog, da liegst du dann beim Schrägbankdrücken grad mal 10cm unter der Ablage.

    mfG
     
  6. #5 Dereine, 31.12.2008
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Bei meiner Bank genau so.
    Ich muss die Hantel von Boden aufheben und mich dann mit ihr hinlegen, beim Schrägbankdrücken.
     
  7. #6 RundumEntspannt, 31.12.2008
    RundumEntspannt

    RundumEntspannt Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ja das Problem kenne ich :D
    aber auf dem dritten Bild sieht das aus als ob da en größerer Abstand is beim Schrägbankdrücken
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. pymmel

    pymmel Newbie

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Danke für die Antworten. Die Bank ist definitiv höhenverstellbar. Habe sie nun bestellt. Denke das wird wegen des Feiertages etc noch etwas dauern, ich melde mich dann wieder.
     
  10. pymmel

    pymmel Newbie

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Grrrrr....nicht verfübar.... mir wurde stattdessen eine Bank ohne Ablage und Beintrainer zum gleichen Preis angeboten. -.- Kennt jemand noch einen guten Shop oder kann mir jemand was vergleichbares in derselben Preisklasse empfehlen?
     
Thema:

Frage zu Hantelbank

Die Seite wird geladen...

Frage zu Hantelbank - Ähnliche Themen

  1. Welche Hantelbank und kurze Fragen :)

    Welche Hantelbank und kurze Fragen :): Hab das schonmal gefragt aber find das Forum nicht mehr worin die antworten standen... :roll: Also welche Hantelbank könnt ihr mir empfehlen...
  2. Frage zu einer Hantelbank/Heimtraining

    Frage zu einer Hantelbank/Heimtraining: Hallo, ich bin im Begriff mir eine Hantelbank + Zubehör für das Trainieren zuhause zu besorgen. Habe Folgendes gefunden: xxxxxxxxxxxxxxxxx...
  3. Frage zu meiner Hantelbank

    Frage zu meiner Hantelbank: Hallo :-) Ich kann die Liegefläche meiner Hantelbank ankippen, also ist die Fläche für Gesäß getrennt von der Fläche für Rücken und Kopf. Aber...
  4. Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung

    Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung: Hallo zusammen ! Nun ist bei mir die dritte Woche mit regelmäßigem Training fast vorbei. Es gibt bereits einige Fortschritte die für mich...
  5. Fragen zum Clean Bulk

    Fragen zum Clean Bulk: Ich habe mehrere Fragen zum Clean Bulk, jedoch vorrab etwas über mich: 16 Jahre alt, 56 Kg, 174cm. Ich habe sehr wenig Fett am Körper, sprich man...