Frage zu Muskelaufbau nach einer Verletzung

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von manussn, 02.03.2006.

  1. #1 manussn, 02.03.2006
    manussn

    manussn Newbie

    Dabei seit:
    02.03.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich laboriere seit ca. 1 1/2 Jahren an einer Knieverletzung (Knorpelfraktur an der Kniescheibe). Da es mir jetzt wieder möglich ist, mein Knie stärker zu belasten, gehe ich um meinen Muskel wieder aufzubauen seit ca. 1 Monat ins Fitnessstudio. Hierzu habe ich eine Frage zu meinem Trainingsplan:

    Ich rainiere wenn es geht jeden 2. Tag mit folgenden Übungen:

    5x20 Wdh Beinpresse
    5x15 Wdh Hackenschmidt
    und 3x15 Wdh mit einem Gerät, von dem ich den Namen leider nicht kenne, welches aber ebenfalls die Oberschenkelmuskulatur beansprucht.

    Dazu mache ich meist noch diverse Balanceübungen auf verschiedenen Brettern z.b.: Mft und sitze noch mindesten ein 1/2 Stunde auf dem Fahrrad bzw. Crosstrainer

    Kann ich mit diesem Plan weitertrainieren oder wenn nicht was muß ich daran ändern. Auch für weitere Übungsempfehlungen bin ich dankbar.

    Alle die von mir oben aufgeführten Übungen sind für mich sehr hilfreich, da sie nicht zu stark auf mein gelenk wirken. Übungen wie auf der Beinstreckermaschine oder Kniebeugen sind z.B. noch zu große Belastungen und verursachen leichte Schmerzen bzw. üben zu viel Kraft auf die Kniescheibe aus und wurden mir daher von ärztlicher Seite verboten.

    Vielen Dank im Voraus

    Manussn
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 06.03.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Trainier auch den Beinbizeps mit, da dieser als Antagonist zum Quadrizeps wirkt und das Bein stabilisiert.
     
  4. #3 Hantelfix, 06.03.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Eventuell eine Bandage oder Tape nutzen um das Knie zu stabilisieren.
     
  5. #4 Anonymous, 06.03.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Auch ein gut gesetztes Tabe bringt bei Kniebeugen oder Beinstrecker nichts, weil es erstens den Bewegungsradius einschränkt und zweitens zwar die Bänder entlastet, nicht aber den Knorpel.
     
  6. #5 Hantelfix, 06.03.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Bei mir waren oft die Schleimbeutel im Knie entzündet. Da hat das Tape ganz gut funktioniert. Was jetzt genau den Knorpel angeht, da will ich nichts falsches sagen.
    Die Bewegungsfreiheit leidet natürlich wirklich sehr, leider...
     
Thema:

Frage zu Muskelaufbau nach einer Verletzung

Die Seite wird geladen...

Frage zu Muskelaufbau nach einer Verletzung - Ähnliche Themen

  1. Vorstellung und Fragen zum Beginn von Muskelaufbau

    Vorstellung und Fragen zum Beginn von Muskelaufbau: Hallo an alle hier, mein Name ist Kenny und ich bin 20 Jahre alt. Ich bin mit 172cm recht klein und wiege dabei ~58kg. Ich habe als ich ca. 15...
  2. Allgemeine Fragen zum Muskelaufbau.

    Allgemeine Fragen zum Muskelaufbau.: Hallo Leute, Ich habe mich kürzlich hier registriert und hätte ein paar Fragen zum Thema Muskelaufbaue Massen- und Defiphase. Bin 1,80 cm, 21...
  3. Fragen rund um Muskelaufbau und Trainingsplan (Hilfe)

    Fragen rund um Muskelaufbau und Trainingsplan (Hilfe): Hallo liebe Fitnessfreunde, wie es im Überschrift schon steht brauch ich Hilfe von euch erfahrenen Bodybuilder. Erst mal Infos zu mir Alter: 15...
  4. Mit Muskelaufbau beginnen. *Fragen*

    Mit Muskelaufbau beginnen. *Fragen*: Hallo, ich heiße Lukas bin 18, wiege 70,3 kg und bin 180 cm groß. Ich will jetzt mit Muskelaufbau beginnen und würde zuerst mit der Massephase...
  5. Frage zum Muskelaufbau

    Frage zum Muskelaufbau: Hallo, ich fasse alles mal ganz kurz. Da ich leicht im Untergewicht bin möchte ich zunehmen. Meine Frage kann ich während des zunehmens...