fragen zu: periodisierung ???

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von costas, 30.09.2001.

  1. costas

    costas Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    17.07.2001
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    fragen zu: periodisierung ???

    da ich schon seit mehreren monaten mit niedrigen wiederholung (4-8) pro satz trainiere-also für kraft
    muss ich ja mal pause machen und nun mit hohen wiederholungszahlen (10,15,20,... ?) pro satz trainieren-also für ausdauer
    damit der körper sich nicht zu sehr an die jeweilige trainingsart (karft;ausdauer) gewöhnt und folglich nicht mehr mit anpassungen reagiert

    habe folgende fragen:
    - wie lange soll diese phase-2 (für ausdauer) dauern ?
     [und wie lange sollte die phase-1 dauern, für kraft]
    - wieviele wiederholungen soll ich für phase-2 pro satz durchführen (10,15,20,...) ?
     soll ich in phase-2 im laufe der zeit nach jeder TE die wiederholungszahl etwas reduzieren, bis ich dann nach ablauf der phase-2 bei der wiederholungszahl angelangt bin, die für kraft geeignet ist (@phase-1) ?
    - [ein satz und einmal die woche training je muskelgruppe, oder !]
    - oder was wollt ihr mir noch zum thema periodisierung,wiederholungszahl,dauer,... alles mitteillen, damit ich mein training danach richten kann bzw was alles wichtige muss ich hierzu (NOCH) wissen ?!

    giasas
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Crypto

    Crypto Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.03.2001
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    78
    Trainingsbeginn:
    1997
    Kniebeuge (in kg):
    125
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    118
    Hi Costas!

    Wie lange eine Periode dauern soll? Das musst Du für Dich selbst bestimmen und vor allem ausprobieren. Am besten so lange, bis Du keine nennenswerten Fortschritte mehr erzielst.
    Das können 6 bis 8 Wochen aber auch schon mal 3 bis 4 Monate sein.
    Für Muskelausdauer kannst du zwischen 15 und 25 Wiederholungen pro Satz machen.

    Um dir genauer antworten zu können, müsste ich wissen nach welcher Methode Du im Moment trainierst (Volumen/HIT)... :engel:
     
  4. costas

    costas Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    17.07.2001
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    seit längerem: pro muskelgruppe ein satz die woche
    >>> also HIT

    ja, ich erziel keine nennenswerte fortschritte mehr, meine muskeln wachsen fast gar nicht mehr, da ich schon seit mehreren monaten auf kraft (4-8 MW) trainiere
     
  5. Crypto

    Crypto Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.03.2001
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    78
    Trainingsbeginn:
    1997
    Kniebeuge (in kg):
    125
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    118
    In Deinem Profil steht, dass Du seit einem Jahr trainierst - und dann schon HIT?
    Ich meine, Du kannst trainieren wie Du willst. Aber meine persönliche Meinung ist, dass es (vor allem) für Anfänger sinnvoller ist mit normalem Volumentraining anzufangen um sich an Belastung und Ausführung zu gewöhnen.

    Trainiere also lieber nach Volumen (Anregungen kannst Du aus "Holger Massetraining" in der Rubrik "Service" entnehmen). Du wirst sicherlich für den Anfang damit mehr Erfolge erzielen! :smile:
     
  6. costas

    costas Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    17.07.2001
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    ich traniere erst seit einem monat HIT
     
  7. Crypto

    Crypto Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.03.2001
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    78
    Trainingsbeginn:
    1997
    Kniebeuge (in kg):
    125
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    118
    So oder so finde ich den Zeitpunkt zu früh!
    Habe lieber etwas Geduld und arbeite Dich langsam Schritt für Schritt nach vorne. HIT empfinde ich zum jetzigen Zeitpunkt für nicht angebracht.
     
  8. costas

    costas Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    17.07.2001
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    warum ???
     
  9. Crypto

    Crypto Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.03.2001
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    78
    Trainingsbeginn:
    1997
    Kniebeuge (in kg):
    125
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    118
    Weil Dein Körper sich an das schwere Training "rantasten" muss. Du musst bei HIT die Bewegungsabläufe perfekt beherrschen und darfst auf keinen Fall verfälschen. Auch wenn Du die Übungen sehr gut ausführen kannst, bleibe ich bei meiner Meinung, dass Du erstmal "genügend" Erfahrung sammeln und vor allem genug Muskelmasse mit Volumentraining (das man selbstverständlich auch sehr stark variieren kann) aufbaust. :ok:
     
  10. costas

    costas Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    17.07.2001
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    aber ich habe schon einiges über > HIT vs. Volumen < im internet durchgelesen und da steht dass bei volumentraining zu wenig regenerationzeit da ist, weil man jede muskelgruppe 2-3 mal die woche traininert; und dass die mehreren sätze pro muskelgruppe unnötig sind, denn nach dem ertsen satz kann man bei den folgenden sätzen nicht mehr 100% geben, dh die restlichen sätze sind "umsonst"

    also warum soll ich dann scheise bauen und volumentraining durchführen, wenn diese trainingsmethode erhebliche nachteile mit sich trägt ?
     
  11. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Crypto

    Crypto Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.03.2001
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    78
    Trainingsbeginn:
    1997
    Kniebeuge (in kg):
    125
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    118
    Hi Costas!

    Wenn Du meinst, dass Volumen "Scheiße" ist, dann trainiere weiter nach HIT. Allerdings kommt es auf das Volumentraining an, ob Du übertrainierst oder nicht.
    Der Trainingsplan, den ich Dir empfohlen habe, schließt ein Übertraining aus, da Du jede Muskelgruppe einmal pro Tag trainierst (obwohl 5 mal die Woche Training auf dem Programm steht...).
    Meine Meinung ist nur, dass HIT ein anspruchvolles Training darstellt, dass viel zu sehr "blutigen" Anfängern empfohlen wird. Versteh mich nicht falsch (-->'Anfänger') , aber man sollte erst mal Grundvoraussetzungen für HIT, etc. schaffen.
    Arnold Schwarzenegger hat auch nicht nach HIT trainiert - also scheint es sooooo schlecht doch gar nicht zu sein.... :wink:
    Wenn Du mit dem Volumentraining keine Fortschritte mehr machst, kannst Du doch immer noch auf HIT umsteigen.
     
  13. costas

    costas Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    17.07.2001
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    ich habe drei bis vier mal die woche basketballtrainin, und da muss ich so selten wie möglich trainieren, damit platz für basketball und für bodybuilding ist

    und mit HIT trainiere ich nur jede musklegruppe einmal die woche und nur einen satz, ok der ist zwar dann sehr intensiv bis zum extremen muskelversagen, aber ohne intensität geht ja garnichts ab im muskle damit der gscheid wächst
     
Thema:

fragen zu: periodisierung ???

Die Seite wird geladen...

fragen zu: periodisierung ??? - Ähnliche Themen

  1. Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung

    Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung: Hallo zusammen ! Nun ist bei mir die dritte Woche mit regelmäßigem Training fast vorbei. Es gibt bereits einige Fortschritte die für mich...
  2. Fragen zum Clean Bulk

    Fragen zum Clean Bulk: Ich habe mehrere Fragen zum Clean Bulk, jedoch vorrab etwas über mich: 16 Jahre alt, 56 Kg, 174cm. Ich habe sehr wenig Fett am Körper, sprich man...
  3. Überfordert mit Kalorien, Fragen zur Trainingsgestaltung.

    Überfordert mit Kalorien, Fragen zur Trainingsgestaltung.: Hey, wie ihr dem Titel bereits entnehmen könnt habe ich starke Probleme damit meine Kalorienzufuhr zu decken, welche aber " nur " bei 2500 Kcal...
  4. Allgemeine Fragen / Probleme Anfänger ( 8 Monate Training )

    Allgemeine Fragen / Probleme Anfänger ( 8 Monate Training ): Hey Leute, ich trainiere nun seit knapp 8 Monaten. Früher war ich ein absoluter PC-Nerd, doch dann beschloss ich mein Leben komplett...
  5. Neuling mit Fragen und Problemen...

    Neuling mit Fragen und Problemen...: Hallo Zusammen, zu beginn "Frohe Ostern!" :) - Ich nutze heute mal die Zeit um mich hier etwas über das Thema "Richtig Trainieren und Ernähren" zu...