Fragwürdiges und mir unbekanntes Produkt: Phanaldinsulfad

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von MCKN_Gerri4, 03.08.2005.

  1. #1 MCKN_Gerri4, 03.08.2005
    MCKN_Gerri4

    MCKN_Gerri4 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Emmerich am Rhein
    moin
    letztens sagte mir mein trainer,ich sollte mal creatin und phanaldinsulfad ausprobieren.also dem normalen creatin soll ich das hinzufügen.
    erstens weiß ich jetz nicht,ob das richtig geschrieben ist und 2. nicht wirklich,was das fürn zeug is^^
    es soll angeblich die nährstoffe besser zu den muskeln transportieren...
    ich find aber einfach nix über dieses zeug.
    diese kombi soll aber eines der stärksten kombinationen sein,die legal sind :confus: :confused:
    naja,ich bin jetz bei meiner 2. creatinkur angelangt (pures creatin-monohydrat).in dieser zeit schlucke ich so 8 gramm creatin,weil der körper mehr angeblich nich aufnehmen kann.
    erste kur war 2 monate und dann 1 monat pause.
    die zweite soll jetz auch 2 monate gehn und dann wieder 1 monat pause (hab den ersten monat gerade um).
    hat vll jemand en produkt,was ich mit creatin sons so kombinieren kann?
    nehm übrigens während der creatinkur "creabolinFX" von strenghtfood (nur zur creatinkur,weil da auch creatin drin is).
    und sonst hab ich noch "supra protein 93" von metabolic nutrition als eiweißdrink.
    also tun sich hier 2 fragen auf:
    1. was ist dieses phanaldinsulfad?
    2. was ist geeignet neben dem creatin zu nehmen?
    danke schonma :-D
    mfg
    marv
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Crypto

    Crypto Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.03.2001
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    78
    Trainingsbeginn:
    1997
    Kniebeuge (in kg):
    125
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    118
    Du meinst warscheinlich "Vanadyl Sulfat". Hier im Forum findest Du mehrere Beiträge zu dem Thema. Such einfach mal nach Vanadyl.

    Vanadyl ist übrigens in Deutschland NICHT frei verkäuflich und fällt unter das Arzneimittelgesetz. Außerdem halte ich von Creatin + D-Ribose + L-Glutamin viel viel mehr. Ist auch alles frei erhältlich.
     
  4. #3 MCKN_Gerri4, 03.08.2005
    MCKN_Gerri4

    MCKN_Gerri4 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Emmerich am Rhein
    ja,das mein ich wahrscheinlich^^

    also in deutschland ist es nicht frei verkäuflich?
    naja,ich trainiere in den niederlanden,dort ist es frei.
    ich werde deine kombi ma ausprobieren,bei der nächsten kur.
    DANKE
    mfg
    marv
     
Thema:

Fragwürdiges und mir unbekanntes Produkt: Phanaldinsulfad

Die Seite wird geladen...

Fragwürdiges und mir unbekanntes Produkt: Phanaldinsulfad - Ähnliche Themen

  1. Ein mir unbekanntes Steroid

    Ein mir unbekanntes Steroid: Hey Jungs...also einer bei mir im Studio erzählte mir was von irgeneinem Steroid...das heisst Test-X, oder Testex oder irgendwie so...könnt ihr...