Fußkrämpfe!

Dieses Thema im Forum "Cardio- und Fitness-Training" wurde erstellt von weeman, 28.01.2009.

  1. weeman

    weeman Newbie

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    178
    Gewicht (in kg):
    82
    Trainingsbeginn:
    2014
    Hey,

    gehe zur Zeit regelmäßig joggen...
    bekomme jedoch zu beginn (nach 5 min - bis 30 min) fußkrämpfe, danach gehts eig. wieder... woran kann das liegen?
    die krämpfe liegen hauptsächlich in der fußsohle vor!

    danke im vorraus
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Trust

    Trust Handtuchhalter

    Dabei seit:
    10.12.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    falsche schuhe?
     
  4. Benskj

    Benskj Eisenbieger

    Dabei seit:
    06.04.2007
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern
    evtl. verkrampfst du dich am Anfang. Gegen Krämpfe nehme ich Magnesium, was ich dir auch empfehlen kann!
     
  5. #4 WindowKid, 29.01.2009
    WindowKid

    WindowKid Handtuchhalter

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerland / Sylt
    Kannst du als Zusatz in Form von Brausetabletten einnehmen oder klick mal hier:

    http://www.magno-sanol.de/10/magno/tab0 ... tAodoBzqUg
     
  6. Trust

    Trust Handtuchhalter

    Dabei seit:
    10.12.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    wieso sollte er adnn aber in der fußsohle n krampf kreigen? macht doch kein sinn..dann würde er eher in der wade was haben..
     
  7. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.904
    Zustimmungen:
    32
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    durchaus möglich...hab selber ab und zu mal einen krampf in der fußsohle...
     
  8. #7 WindowKid, 29.01.2009
    WindowKid

    WindowKid Handtuchhalter

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerland / Sylt
    na willkommen im Club...

    Zum Thema Schuhe nochmal. Es könnt von ZU GROßen kommen. Permanentes runterbiegen der Zehen, vorallem den Großen Onkels.
     
  9. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.904
    Zustimmungen:
    32
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    ich denke auch, das es beim threadersteller am falschen schuhwerk liegt...hantelfix sollte da einige erfahrungen mit haben.
     
  10. Benskj

    Benskj Eisenbieger

    Dabei seit:
    06.04.2007
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern
    Ich hatte auch schon nach Rennen Krämpfe an der Fusssohle (vom Schuhe-ausziehen... :mrgreen: )
    Das hatte aber damit zu tun, dass die Beine allgemein übersäuert waren.
     
  11. weeman

    weeman Newbie

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    178
    Gewicht (in kg):
    82
    Trainingsbeginn:
    2014
    ja an die schuhe dachte ich anfangs auch...
    weiß nich so recht, hab extra ne laufbandanalyse gemacht und spezialsohlen bekommen... nachdem die krämpf angefangen haben hab ich die sohle wieder gewechselt aber es kommt immer noch...

    ich werd jetzt mal andere schuhe ausprobieren!
     
  12. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Prinzessin Horst, 30.01.2009
    Prinzessin Horst

    Prinzessin Horst Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hölle
    wobei ich mal erwähnen wollte, dass mir immer nach 20min Crosstrainer die Füße im vorderen Bereich einschlafen- sollte aber was anderes sein- habe verschiedene Schuhe (also an verschiedenen Trainingstagen-hihi)
     
  14. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Kleine Fehler in der Biomechanik bzw. im Laufstil wären ne Möglichkeit.

    Magnesiummangel halte ich für unwahrscheinlich, sonst würden die Krämpfe mit zunehmender Dauer schlimmer werden.
     
Thema:

Fußkrämpfe!