Gewicht zunahme

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von BERKAN, 23.04.2008.

  1. BERKAN

    BERKAN Handtuchhalter

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Haooo Jungs....

    Ich habe ca vor 1 Monat angefangen zu Trainieren. Ich war ca 68kg jetzt bin ich 76,5kg.

    Ist das ok so, oder sollte ich bissle langsam machen mit zunehmen :biggrin:
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 23.04.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Langsamer! Aber sowas von! Davon sind weit über 50% nur Fett.
     
  4. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    LANGSAMER !!!

    Frag mich eh, wie sowas geht, dafür brauch ich Jahre... :confused:
     
  5. #4 Arnold Strong, 23.04.2008
    Arnold Strong

    Arnold Strong Eisenbieger

    Dabei seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    1
    also von diesen 10 kg sind ca 95 % fett und wasser
     
  6. BERKAN

    BERKAN Handtuchhalter

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Keine ahnung wie das geht. Ich habe vorher wenig sogar sehr wenig gegessen. Seit ich Trainiere esse ich viel mehr und nehme Morgens und nahm Training Whey Protein. Gestern Kre-Alkalyn Kur angefangen.

    Ich hatte aber schon sichtbare Muskeln bevor ich mit Training angefangen habe. Jetzt ist mein Schulter, Brust und Arme richtig Groß geworden und bin eigentlich zufrieden :biggrin:
     
  7. #6 Anonymous, 23.04.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wie hoch ist denn die maximale fettfreie (nicht trockene) Zunahme ohne Steroide, bzw. mit voller Packung?
     
  8. BERKAN

    BERKAN Handtuchhalter

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Ich denke es ist bei jeden anders oder?
     
  9. #8 Teddy Bruschi, 23.04.2008
    Teddy Bruschi

    Teddy Bruschi Foren Held

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Hängt das nicht vom genetischen Limit ab ? :confus:
     
  10. #9 Anonymous, 23.04.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich meine nicht über's ganze Leben sondern im Monat / im Jahr.
     
  11. #10 Arnold Strong, 23.04.2008
    Arnold Strong

    Arnold Strong Eisenbieger

    Dabei seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    1
    100g muskeln die woche oder so waren das doch, ne!?also sagt man dass man ca 500 g pro woche zulegen darf!
     
  12. BERKAN

    BERKAN Handtuchhalter

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Ich kenne paar Leute die machen Seit fast 1 Jahr und die sind immer noch so dünn und haben nicht viel Muskeln. Die können aber mehr Stemmen als ich, also nur an Kraftzugenommen.

    Ich hoffe bei mir gehts schnell :anbeten:
     
  13. #12 Arnold Strong, 23.04.2008
    Arnold Strong

    Arnold Strong Eisenbieger

    Dabei seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    1
    man kann nich nur kraft zulegen...die muskeln MÜSSEN dabei auch wachsen, oder hab ich da jetzt was falsch verstanden?
     
  14. BERKAN

    BERKAN Handtuchhalter

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Ja muss muss...

    Aber dauert länger bei manchen
     
  15. #14 Anonymous, 23.04.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Nein die innermuskuläre sowie die Nerv-/Muskelkoordination trägt auch deutlich zur Kraft bei, aber irgendwann muss der Muskel natürlich wachsen. Letztlich kann man sich nicht auf einen Aspekt beschränken, aber man kann das Verhältnis schon verschieben, deshalb ist der Bereich mit dem maximalen Kraftzuwachs (Max-Kraft) ja auch nicht der Gleiche Bereich wie der der mit der maximalen Hypotrophie.

    Mit oder ohne Hilfe?
     
  16. #15 Anonymous, 23.04.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das "hohe" Gewicht ermöglicht ihnen eventuell nur die inter- und intramuskuläre Koordination. Wenn sie sich schlecht ernähren folgt hier eventuell kein Wachstum, aber ihre maximale Kraftleistung müsste auch schon sehr bald nicht mehr steigen können.
     
  17. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Man kann im gewissen Rahmen auch an Kraft zulegen, ohne signifikant an Masse zuzulegen und zwar durch die Optimierung der inter - und intramuskuläen Koordination.

    Nat. hat das irgendwo Grenzen, außerdem wird bei dem Versuch das allein zu trainieren wohl zwangsläufig Masse aufgebaut.

    10kg in 1 Monat kapier ich trotzdem nicht - wüßte nicht, wie ich das machen sollte... das gibt mein Stoffwechsel wohl nicht her...

    100g Muskel pro Woche - clean ???
     
  18. BERKAN

    BERKAN Handtuchhalter

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Ich muss mir ne Caliper besorgen damit ich mein KFA richtig messen kann.

    Ich habe vorher höchstens 2 Liter Wasser/Saft getrunken. Jetzt Trinke ich ca 4-5 Liter. Gewaltige gewichtzunahme kann auch Wasser sein denke ich mal. :roll:
     
  19. #18 Arnold Strong, 23.04.2008
    Arnold Strong

    Arnold Strong Eisenbieger

    Dabei seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    1
    also 100 g muskeln pro woche sind doch 5, 2 kg muskeln pro jahr, oder? also das sollte am anfang schon möglich sein...später jedoch nur mit riesigen dosen!
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. BERKAN

    BERKAN Handtuchhalter

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    5,2kg Muskeln im Jahr??????????

    Ich glaube mann kann das nicht so Grob sagen und es klingt sehr wenig!!!
     
  22. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Is aber schon ein Top Wert... von sowas kann ich eh nur noch träumen... :-(


    Ich wär schon mit 5kg Gesamtmasse zufrieden. :-)
     
Thema:

Gewicht zunahme

Die Seite wird geladen...

Gewicht zunahme - Ähnliche Themen

  1. Keine Gewichtszunahme

    Keine Gewichtszunahme: Hey, ich bin seit ca. 10 Monaten fünfmal in der Woche im Konditionsraum. Jeweils für ca. 1 bis 1,5 Std. stäme ich Gewichte und führe ein Kardio am...
  2. Brauche Hilfe bei Gewichtzunahme

    Brauche Hilfe bei Gewichtzunahme: Hallo, Ich möchte ich gerne Körpermasse aufbauen, da ich mit meinen Gewicht nicht zu frieden bin. Meine Maße sind: Größe: 1,73m Gewicht: 52kg...
  3. gewichtzunahme

    gewichtzunahme: Hallo zusammen, Ich würde gerne wissen ob mir jemand tipps geben kann wie ich gewicht zu nehmen kann, Kurz zu mir : bin 19 jahre alt, wiege 72...
  4. gewichtszunahme im alter

    gewichtszunahme im alter: hallo zusammen zu meiner person: bin 51,186 und wiege 70 kg das ist mir zu wenig. was tun? fahre langstrecken-inlineskates(bis 135 km...
  5. Gewichtszunahme, Muskelaufbau Produkt?

    Gewichtszunahme, Muskelaufbau Produkt?: Hallo, vielleicht ziemlich allgemein gestellt die Frage, was für Produkte für mich empfehlenswert sind. Ich bin 17 Jahre alt und mache seit ca...