Gewichtsverlust wegen Krankenhaus :(

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Setix92, 07.03.2011.

  1. #1 Setix92, 07.03.2011
    Setix92

    Setix92 Newbie

    Dabei seit:
    07.03.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Rosenheim (Oberbayern)
    Hey,
    liege seit nun knapp 2 Wochen im Krankenhaus (5 Tage davon Intensiv) und werde wohl auch noch 2 Wochen hierbleiben und anschließend etliche Wochen reha. Die Ärtze meinen in 2-3 Monaten kann ich wieder gehen und auch trainieren (nur Oberkörper Beine halten das noch lange nicht aus)
    Jetzt meine Frage: Wie kann ich das verlorene Gewicht sobald ich ausm Krankenhaus bin so schnell wie möglich aufbauen? Hab ja gar keinen KFA sollte ja auch alles so toll definiert bleiben fürn Sommer jetzt.
    Bin schon 4 KG leichter geworden seit ich hier bin :(
    Bitte um hilfe

    P.S.: Ich liege hier im Krankenhaus wegen 2 zertrümmerten Beinen wegen eines Autounfalls also nichts was meine Ernährung und so einschränken würde. (deshalb auch das nächste Jahr kein Beintraining :( Die Ferse ist auf beiden Seiten gebrochen und rechts zusätzlich noch der Knöchel und auf beiden Seiten sind die Fußwurzelknochen mehrmals gebrochen)
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Booster, 07.03.2011
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
    Wenn es dir nur darum geht, das verlorere Gewicht und die verlorene Muskelmasse wiederherzustellen, so musst du einfach viel essen, proteinreich essen, und wenn du wieder kannst UND der Arzt sein OK gibt, wieder anfangen zu trainieren. Kannst dich auch vom Arzt beraten lassen, wenn du schon im Krankenhaus liegst.
    Achja, viel Glück bei deiner Genesung und viel Erfolg bei deinem Vorhaben.
     
  4. #3 Pascal_F, 07.03.2011
    Pascal_F

    Pascal_F Hantelträger

    Dabei seit:
    23.12.2010
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    als ich mal das Bein gebrochen hatte hab ich mir so ein Gymnastikband von meinen Eltern bringen lassen. Damit kannst zumindest Schultern und Arme trainieren ;-)
     
  5. #4 Setix92, 07.03.2011
    Setix92

    Setix92 Newbie

    Dabei seit:
    07.03.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Rosenheim (Oberbayern)
    Gibt wohl keinen Trick und der Ernährungsplan wird eh sobald wie möglicheingehalten ;) Trozdem danke für die schnellen Antworten...
     
  6. #5 Matze1985, 07.03.2011
    Matze1985

    Matze1985 Eisenbieger

    Dabei seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    0
    Wünsche dir gute Besserung

    Ich an deiner Stelle würde mir keine Gedanken über sowas machen und mich darauf konzentrieren wieder richtig gesund zu werden.
     
  7. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Jap! Fällt zwar saumäßig schwer, ich weiß, aber sich unnötig mit Gewichtsabnahme zu belasten hilft nichts. Komm im wahrsten Sinne des Wortes wieder auf die Beine und dann kann es weitergehen, von daher: Gute Besserung! Auf dass du schnell gesund wirst! :winke:
     
  9. #7 P4tr!ck, 07.03.2011
    P4tr!ck

    P4tr!ck Newbie

    Dabei seit:
    27.08.2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    außerdem gibt es den sogenannten "Memory" Effekt in deinen Muskeln, das heißt wenn einfmal kleiner geworden haben sie sich ihre maximal ausdehnung sozusagen gemerkt und wachsen schneller wieder in ihre alte Form zurück ;)


    vondaher auch von mir gute Besserung :ok:
     
Thema: Gewichtsverlust wegen Krankenhaus :(
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gewichtsverlust krankenhaus

    ,
  2. gewichtsverlust im krankenhaus

    ,
  3. gewichtsabnahme. macht. krankenhaus. aufendhalt

    ,
  4. wie viel Kalorien bei krankenhausaufenthalt,
  5. bodybuilding krankenhaus ernährung
Die Seite wird geladen...

Gewichtsverlust wegen Krankenhaus :( - Ähnliche Themen

  1. Keine nennenswerten erfolge--Gewichtsverlust --zusammenhang?

    Keine nennenswerten erfolge--Gewichtsverlust --zusammenhang?: HI, Ich habe seit Januar angefangen abzunehmen. Ich bin von 107 kg auf 87 (bei einer größe von 1,76) gekommen. Seit dieser Zeit habe ich keinen...
  2. Defi : Gewichtsverlust/Woche

    Defi : Gewichtsverlust/Woche: Habe mittlerweile über mehrere Rechner ausgerechnet wieviel Gesamtumsatz an Kalorien ich benötige und es kommt letztlich immer etwas anderes raus...
  3. Gewichtsverlust=Fettabbau?!

    Gewichtsverlust=Fettabbau?!: Hallo, bin neu hier und hab wenig Erfahrung. Mein anliegen ist, ich habe ein paar Kilos zu viel auf den Rippen, man sieht es bei mir am Bauch und...
  4. Gewichtsverlust-Problem

    Gewichtsverlust-Problem: Vorweg ich bin vegetarier, mache regelmäßig kraftsport in maßen seit paar monaten für eine nettere Statur. Ich bin gerade volljährig, über 190cm...
  5. Gewichtsverlust 6 monate !

    Gewichtsverlust 6 monate !: Aloa , also meine frage ist wieviel kann ich bis zum sommer knapp 6monate abnehmen , ich bin 1,80cm gross wieg derzeit sowas zwische 77-80 kg ,...