Gewichtszunahme, Muskelaufbau Produkt?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung - Homegym und Trainingszubehör" wurde erstellt von exe0562, 13.03.2011.

  1. #1 exe0562, 13.03.2011
    exe0562

    exe0562 Newbie

    Dabei seit:
    13.03.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vielleicht ziemlich allgemein gestellt die Frage, was für Produkte für mich empfehlenswert sind.
    Ich bin 17 Jahre alt und mache seit ca nem Jahr Kraftsport, mind. 2 mal die Woche, demnächst eher 3 mal.
    Ich wiege um die schlappen 62kg auf ner größe von 177. Das ist ziemlich wenig ich weiß, aber ich habe heftige Probleme zuzunehmen (schneller Stoffwechsels). Muskeln sind natürlich einige vorhandne die auch beim aufpumpen deutlich herausstechen, aber überwiegend möchte ich mehr Gewicht bekommen und natürlich den Muskelaufbau fördern ! Großes Problem sind z.b. die Arme, sehr dünn, Bizeps und Trizeps für die Armgröße jedoch herausstechend -.-'
    Ich hab mich mal etwas umgesehn, also Kohlenhydratshake trinke ich schon so gut wie täglich, aber nun kommt für mich die Frage: Kreatin? Glutamin? Krea Genic? Testosteron Förderstoffe? oder gar etwas mit Anabolika oder so?
    Wie gesagt ich kenn mich in den Bereichen nicht so aus.... wäre nett wenn mich da jemand etwas beraten könnte.

    Ziel ist wie gesagt -> Masse, Muskeln

    mfg
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nitray1, 13.03.2011
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    In dem Alter bei einem schnellen Stoffwechsel ist es einfach nur wichtig viel zu Essen, so lange du nicht im Kalorienplus bist, kannst einfach Pizza, Kuchen ... und die ganzen Kalorienbomben essen.

    Würd es aber jedoch nicht übertreiben und mal schaun was du momentan so über die Woche isst und wann. Das würd ich dann überarbeiten und immer drauf achten, dass du auch genügend Protein zu dir nimmst.

    Die meisten Supps kannst du dir sparen, wenn würde ich fürn anfang ein Whey empfehlen.
     
  4. #3 exe0562, 13.03.2011
    exe0562

    exe0562 Newbie

    Dabei seit:
    13.03.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich achte sehr auf meine Ernährung . nur eben umgekehrt, ich versuche soviel wie möglich Kalorien und Fett zu mir zu nehmen trotzdem nehme ich nicht wirklich zu, bzw. esse an 1-2 Tagen mal etwas weniger und schwupps ist es wieder runter. Aber meist auch nur 1-2 kilo immer höchstens -.-'
    Was sind denn Whey's?
     
  5. #4 Booster, 13.03.2011
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
    Whey ist ein schnellaufnehmbares Protein, basierend auf Molkeprotein, das nach dem Training aufgenommen werden sollte.
    Streich die ganzen Supps von der Liste(Kreatin, Glutamin, !?Anabolika?!...)
    Du sagst, du nimmst einen Kohlenhydratshake? Ist das ein Gainer oder etwas selbstgemixtes?
    Um zuzunehmen, könnntest du mal probieren, Fette in Verbindung mit kurzen KH zuzuführen, so wird das Fett besser eingelagert.
     
  6. #5 exe0562, 13.03.2011
    exe0562

    exe0562 Newbie

    Dabei seit:
    13.03.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ist ein Gainer.
    Die Supps hätte ich dann noch zum trainieren genommen, fördert ja die Muskelkraft und den Aufbau, seit ich richtig trainiere hab ich auch ca 5 kilo an muskelmasse zugenommen und das würde ich gerne weiterführen... aber sind die supps da garnicht geeignet für? Ich meine neben der Gewichtszunahme.
     
  7. #6 Booster, 13.03.2011
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
    Außer einem Whey und deinem Gainer brauchst du am Anfang echt ncihts davon, ist echt unnötig bzw. verschwendetes Geld
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 exe0562, 13.03.2011
    exe0562

    exe0562 Newbie

    Dabei seit:
    13.03.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Könntet ihr mir einen empfehlen?
    Hab gelesen das von Weider die qualität ziemlich gut sein soll... jedoch gibts es da auch Premium Whey, Gold Whey, 80+ Whey... was ist denn am "stärksten" sag ich mal?
     
  10. #8 Nitray1, 13.03.2011
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    es gibt kein stärkstes whey, ließ dich ein bisschen ein.

    Kauf dir das hier ausn Shop, von ESN, von ON, oder Weider, völlig egal, so lange es einen hohen Proteinanteil hat.

    Liste mal auf was du am Tag isst und wann, und dann wirst erst sehen, dass es eig wenig ist.
    Im Wachstum und bei nem schnellen Stoffwechsel kannst mit mindestens 3000 Kalorien rechnen.
    Deinen Grund und Gesamtbedarf an Kalorien kannst auch mal ausrechnen.
     
Thema:

Gewichtszunahme, Muskelaufbau Produkt?

Die Seite wird geladen...

Gewichtszunahme, Muskelaufbau Produkt? - Ähnliche Themen

  1. Gewichtszunahme und Muskelaufbau

    Gewichtszunahme und Muskelaufbau: Hallo Leute Ich bin 24 Jahre alt 180cm groß und wiege so um die 65 kg. Und nun zu mein Anliegen. Ich würde gerne etwas zunehmen und wieder...
  2. Gewichtszunahme und Muskelaufbau, wie am besten anfangen???

    Gewichtszunahme und Muskelaufbau, wie am besten anfangen???: Hallo, ich habe eine Körpergrösse von ca. 1,90 und wiege 70 kg. Muskelmasse ist bei mir zur Zeit sehr wenig, da ich vor ein paar Monaten einen...
  3. Keine Gewichtszunahme

    Keine Gewichtszunahme: Hey, ich bin seit ca. 10 Monaten fünfmal in der Woche im Konditionsraum. Jeweils für ca. 1 bis 1,5 Std. stäme ich Gewichte und führe ein Kardio am...
  4. gewichtszunahme im alter

    gewichtszunahme im alter: hallo zusammen zu meiner person: bin 51,186 und wiege 70 kg das ist mir zu wenig. was tun? fahre langstrecken-inlineskates(bis 135 km...
  5. Komische Gewichtszunahme ?!

    Komische Gewichtszunahme ?!: Hallo, ich wollte mich mal bei euch informieren wie es bzg. meiner Gewichtszunahme aussieht. Ich trainiere wieder seid 2 Monaten und habe am...