GK Training trotz Muskelkater? (Anfänger)

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von SVARTBERG, 17.02.2014.

  1. #1 SVARTBERG, 17.02.2014
    SVARTBERG

    SVARTBERG Newbie

    Dabei seit:
    16.02.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    68
    Trainingsbeginn:
    2014
    Hi,

    ich hab vom Ganzkörper Training am Samstag noch ziemlich Muskelkater.

    Kann/Sollte ich heute wieder trainieren gehen? Oder soll ich lieber warten, bis der Muskelkater weg ist?

    Das Training am Samstag war mein allererstes^^
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tazuro94, 17.02.2014
    tazuro94

    tazuro94 Hantelträger

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    180
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2013
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    130
    Kannst ruhig wieder trainieren gehen, 1 Tag Pause dazwischen ist ok und vorallem wenn du dein erstes Training hattest. Deine Muskeln müssen sich erstmal an die Belastung gewöhnen, gib ihnen am Anfang ruhig genug Reize.
     
  4. #3 SVARTBERG, 17.02.2014
    SVARTBERG

    SVARTBERG Newbie

    Dabei seit:
    16.02.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    68
    Trainingsbeginn:
    2014
    Gibts da auch andere Meinungen? Hab von einigen anderen schon gehört ich soll lieber pause machen..
     
  5. #4 Bavaria, 17.02.2014
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    Weitermachen. Wenn du jetzt aufhörst gewöhnt sich der Körper nie an die Belastung
     
  6. #5 SVARTBERG, 17.02.2014
    SVARTBERG

    SVARTBERG Newbie

    Dabei seit:
    16.02.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    68
    Trainingsbeginn:
    2014
    Frage nur, weil ich gehört habe, dass wenn man mit Muskelkater trainiert, man sogar muskeln abbaut, weil der Muskel übertrainiert wird
     
  7. #6 tazuro94, 17.02.2014
    tazuro94

    tazuro94 Hantelträger

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    180
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2013
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    130
    Du baust keine Muskeln ab. Und ins Übertraining kommst du nach einem Training noch nicht :D Wenn du dir unsicher bist mach erstmal locker weiter, deine Muskeln brauchen aber Reize und vorallem am Anfang wirst du des Öfteren Muskelkater kriegen. Wenn du jz aufhörst kannst du erstmal ein halbes Jahr so weiter machen bis du nicht mehr nach jedem Training Muskelkater kriegst xD
     
  8. Ronnix

    Ronnix Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    187
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    150
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    135
    kommt auf die Stärke des Muskelkaters an. Mit starkem Muskelkater würde ich nicht trainieren. Man unterscheidet Übertraining in Bezug auf den Muskel und auf das ZNS. Ein Muskel kann schon schnell ins Übertraining geraten. Beim ZNS ist das ganze schon schwieriger. Wenn der Muskelkater zu stark ist, dann besser pausieren. Generell erkennst du ob du dich im Übertraining befindest, wenn du als Anfänger die Gewichte / Wiederholungen steigern kannst. Von Training zu Training sollten immer ein paar Wiederholungen mehr drin sein, ansonsten stimmt was net.
     
  9. #8 SVARTBERG, 18.02.2014
    SVARTBERG

    SVARTBERG Newbie

    Dabei seit:
    16.02.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    68
    Trainingsbeginn:
    2014
    Habe gestern wieder trainiert und das Training lief gut. Konnte mehr wiederholungen machen als beim letzten Mal. Und der Muskeltkater hat auch nicht gestört, bzw. hab den beim trainieren gar nicht gemerkt.

    Dafür hab ich jetzt umso mehr Muskelkater, vorallem im Schulter/Nacken Bereich :D
     
  10. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 dagobertduck, 22.01.2015
    dagobertduck

    dagobertduck Newbie

    Dabei seit:
    15.01.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    187
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2014
    Bankdrücken (in kg):
    75
    Mach lieber noch einen Tag Pause und lass deinen Körper regenerieren. Noch ist er nicht an die Belastung gewöhnt, aber das ist ganz normal.

    "Muskelkater gehört zum Sport und bedeutet nicht zwingend eine Trainingspause. Allerdings sollte man es langsamer angehen lassen.[...] Es ist also prinzipiell etwas Positives, wenn man nach dem Workout das typische Ziehen verspürt. Ob es sinnvoll ist, direkt weiter zu trainieren, hängt von verschiedenen Faktoren ab." https://www.teamsportbedarf.de/fragen/s ... ater-habe/
     
  12. Ati

    Ati Newbie

    Dabei seit:
    15.01.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    1 Tag Regeneration sollte ausreichen, wenn du während deinem nächsten Training immernoch Muskelkater haben solltest, dann lass es etwas langsamer angehen.
     
Thema: GK Training trotz Muskelkater? (Anfänger)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. muskelkater anfänger

    ,
  2. mit muskelkater trainieren anfänger

    ,
  3. ganzkörpertraining muskelkater

    ,
  4. training trotz muskelkater,
  5. ganzkörper muskelkater,
  6. Anfänger bei muskelkater weiter trainieren ,
  7. zu lange muskelkater ganzkörpertraining,
  8. ganzkörpertraining trotz muskelkater,
  9. training trotz muskelkater bodybuilding
Die Seite wird geladen...

GK Training trotz Muskelkater? (Anfänger) - Ähnliche Themen

  1. Wampen trotz Untergewicht und intensivem Training

    Wampen trotz Untergewicht und intensivem Training: Hallo zusammen! Ich (31 Jahre alt) habe ein Problem. Ich achte sehr auf meine Ernährung und trainiere meinen ganzen Körper relativ intensiv und...
  2. Brusttraining (Trotz ganz gutem Gewicht wenig Masse)

    Brusttraining (Trotz ganz gutem Gewicht wenig Masse): Liebe Community, ich bin 16 Jahre alt und trainiere inzwischen schon seit gut einem 3/4 bis einem Jahr. Wie wir wohl alle bin ich gerade in der...
  3. Bauchfett trotz Training

    Bauchfett trotz Training: Hallo, ich trainiere seit 12 Wochen mit einem 5x5 System, mit dem ich auch sehr zufrieden bin und das ich konsequent durchgezogen habe. Ich...
  4. Muskelkater im Trizeps, trotzdem Brusttraining?

    Muskelkater im Trizeps, trotzdem Brusttraining?: Hallo, ich hab ne frage, und zwar trainiere ich am Mo. immer Rücken/Trizeps und am Mi. Brust/Bizeps. Jetzt ist es so das ich noch am Mittwoch...
  5. Training trotzdem effektiv ???

    Training trotzdem effektiv ???: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe mal eine Frage. Ich trainiere zur Zeit dreimal die Woche und zwar in der Regel: Mo: 15 min...