Gute Lebensmittel- und Rezeptideen?

Diskutiere Gute Lebensmittel- und Rezeptideen? im Fitness & Bodybuilding Allgemein Forum im Bereich Allgemein; Moin zusammen, ich würde ganz gern mein Körperfett so weit es geht nach unten schrauben und bräuchte ein paar Ideen für Lebensmittel und Rezepte....

  1. #1 Dranzer, 22.03.2019
    Dranzer

    Dranzer Newbie

    Dabei seit:
    01.07.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2017
    Moin zusammen,

    ich würde ganz gern mein Körperfett so weit es geht nach unten schrauben und bräuchte ein paar Ideen für Lebensmittel und Rezepte. Mein Problem dabei ist, dass ich von Montag bis Freitag immer auf Montage bin und in einem Hotel unterkommen muss. Kühlschrank, Herd usw. habe ich deshalb nicht... An meinem Arbeitsplatz gibt es einen Wasserkocher, eine Mikrowelle und einen sehr kleinen Kühlschrank. Lebensmittelgeschäfte habe ich dagegen jede Menge (direkt vor meinem Hotel).

    Nebenbei esse ich viele Trauben und Cashewkerne aber mir fehlt einfach eine richtige Mahlzeit oder coole Ideen für Umsetzbare Rezepte. Würde mich über jede Idee freuen!
     
  2. amano

    amano Senior Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    6.740
    Zustimmungen:
    160
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    Trainingsbeginn:
    1991
    wo ein wille ist, ist auch ein weg. aber zuerst wären genaue angaben zu deiner person hilfreich.
     
  3. #3 Dranzer, 23.03.2019
    Dranzer

    Dranzer Newbie

    Dabei seit:
    01.07.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2017
    Gerne, was für Infos sollen es denn sein?
     
  4. amano

    amano Senior Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    6.740
    Zustimmungen:
    160
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    Trainingsbeginn:
    1991
    Körpergröße, Gewicht(kfa), Alter und tagesaktivitäten.

    mfg
     
  5. #5 bodybuilding123, 03.09.2020
    bodybuilding123

    bodybuilding123 Newbie

    Dabei seit:
    31.08.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht schaust du mal in einen Fitness-Food-Blog? Oder liest dich ein bisschen in die Raw-Küche ein. Was super leicht und schnell geht sind alle möglichen Salate. Die kannst du auch gut auch gut mit Kichererbsen, Mais, Bohnen, Schafskäse etc aufpeppen, damit du auch wirklich davon satt wirst. Ich mache auch super gerne Spring Rolls oder einfach Getreide (Naturreis, Hirse, Chinoa, Couscous etc.) mit gedünsteten Gemüse. Geht alles sehr schnell und einfach :)
     
  6. #6 legdaybro85, 12.10.2020
    legdaybro85

    legdaybro85 Newbie

    Dabei seit:
    12.10.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,


    Als ich ein Student bin, kann ich mir deine Situation vorstellen. Ich nehme mein Essen immer von zu Hause mit. Am sonntagabends koche ich das Mittagessen für den nächsten 2–3 Tagen. Ich brate Putenbrust oder Hühnerbrust oder sowas. Wenn sie gebraten sind, sind sie in dem Kühlschrank auch für mehreren Tagen haltbar. Als Beilage kannst du Kartoffeln oder Süßkartoffeln mitnehmen oder eventuell Pfannengemüse.

    Ein Tipp von mir ist Overnight-Oats. Am Abend solltest du Chiasamen, Haferflocken, Milch und Früchte zusammenmischen und im Kühlschrank legen. In der Früh nimmst du sie mit und am Tag kannst du einfach aufmachen und essen. Es ist gesund und wegen der großen Menge an Ballstoffen fühlst du dich stundenlang voll.

    Du kannst Rezepte fast überall finden, ich würde aber die Webseite BodyBuilding.com anschauen. Sie haben auch einen YouTube Kanal, wo die Rezepte im Videoformat zugreifbar sind.

    Hoffentlich findest du da etwas Nützliches.

    LG
     
  7. #7 bizepscurl, 16.10.2020
    bizepscurl

    bizepscurl Newbie

    Dabei seit:
    10.10.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    So wie @legdaybro85 bin ich auch großer Fan von Overnight-Oats, Porridge oder Bircher Müsli.. Kann man immer je nach Geschmack variieren.. Beeren, Trockenfrüchte, Nüsse und co! Super viele Möglichkeiten, wird nie langweilig :)
     
Thema:

Gute Lebensmittel- und Rezeptideen?

Die Seite wird geladen...

Gute Lebensmittel- und Rezeptideen? - Ähnliche Themen

  1. Guten EU Booster?

    Guten EU Booster?: Hallo Leute, ich bin jetzt knapp 2 Monate im Gym und möchte mir gerne einen Booster zulegen. Am Besten was Deutsches und nichts Amerikanisches, Wo...
  2. Voraussetzungen eines guten Studios

    Voraussetzungen eines guten Studios: Servus zusammen, ich suche aktuell nach einem neuen Fitnessstudio, da ich mit meinem aktuellen total unzufrieden bin und mein Vertrag...
  3. Kabellose Kopfhörer mit guter Klangqualität

    Kabellose Kopfhörer mit guter Klangqualität: Hey zusammen, erstmal hoff ich, dass das hier auch reinpasst, aber Kopfhörer sind ja auch Trainingszubehör ;) Ich suche gerade nach neuen...
  4. Gutes Oberkörperprogramm zuhause

    Gutes Oberkörperprogramm zuhause: Hallo liebe Community, Ich bin 16 Jahre alt und habe mich dazu entschlossen ein Krafttraining (Oberkörper, Beine trainiere ich genug) zuhause...
  5. einen guten rutsch...

    einen guten rutsch...: ...und ein gesundes neues jahr wünsche ich allen aktiven mitgliedern und stillen mitlesern hier im forum. :winke:
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden