hallihallo

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von Klaustrophobie, 26.03.2008.

  1. #1 Klaustrophobie, 26.03.2008
    Klaustrophobie

    Klaustrophobie Newbie

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    schönen gruß erst ma an alle!
    Ich bin total neu hier und hab mir auch schon einiges durchgelesen,
    doch zu meiner richtigen frage hab ich noch nichts wirklich gefunden.

    also ich bin 17 jahre alt, 178cm groß und wieg so 70kg. ich hab jetzt vor mein körper etwas "hübscher" zu gestallten.
    ich hab mir vorgenommen noch etwa 5kg abzunehmen, aber dafür etwas an muskelmasse zuzulegen (klingt komisch, is aber so).
    jetzt meine frage: kann ich gleichzeitig mein gesamtkörpergewicht reduzieren aber an muskeln zunehmen oder muss ich erst abnehmen und dann muskeln aufbauen?
    ich weiß, 65kg sind nicht viel für jemanden der muskuliös aussehen will, aber ich muss auch nicht wie arni ausschauen. mir würde ein sportliches aussehen mit nen paar muckis reichen.

    -wie sollte ich mich ernähren?
    -kann ich beim abnehmen an muskelmasse verlieren?

    danke schon mal für ne antwort!
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Hallo und Willkommen im Forum,

    ich würde dir als erstes mal empfehlen, dich in unserem Lexikon umzusehen. Vorallem die Threads zur Ernährung sind sicherlich sehr interessant für dich.


    Diesen Thread solltest du dir auch gleich mal mitdurchlesen.
     
  4. #3 Klaustrophobie, 26.03.2008
    Klaustrophobie

    Klaustrophobie Newbie

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    juti, danke erst ma für die antwort wa.
    aber was ich noch gern mal wissen wollte is, ob mein jetziger plan völlig falsch ist, denn viel erfolg is leider noch nicht zu sehen.
    also: ich mache jeden bis jeden zweiten abend vor dem schlafen gehen

    -33 liegestütz
    -33 crunches
    -33 kniebeuge
    -dann noch ma 20 liegestütz
    -und noch ma 20 crunches
    -zwischendurch noch was mit mein hanteln für bizeps und schultern

    ist noch nen bischen wenig für nen guten körper wa?

    letzte woche hab ich mir noch vorgenommen was für meine kondition zu tun und bin jetzt fast jeden tag mit dem hund joggen gegangen (bin leider voll schnell außer puste, schaff vielleicht 1km am stück).
     
  5. #4 Anonymous, 26.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ist ziemlich durcheinander, eher nicht halbes und nichts ganzes.

    darf man mal fragen warum du immer 33 machst???

    Finde ich schon zuviel, vor allem bei den Crunches.

    Mach doch einfach erst mal BWE, findest du hier im Lexikon.
     
  6. #5 Klaustrophobie, 26.03.2008
    Klaustrophobie

    Klaustrophobie Newbie

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    k.a wie ich auf die 33 gekommen bin, hab ich mir mal irgendwann als maß genomen. vielleicht weil ich von allen genausoviel machen wollte und ich nicht mehr saubere liegestütz hinbekommen hab.
    hab den bwe eben grad mal ausprobiert und muss sagen das der ja doch ziemlich anstrengend ist wa, sind zwar immer nur 20 wiederholungen aber durch die 3x is man zum schluss doch ziemlich geschafft.
    aber ein paar übungen kann ich in mein zimmer leider nicht machen wie zb die sprünge weil mein zimmer zu niedrich ist oder klimtzüge weil ich keine stange hab. was währen denn da alternativen? kniebeuge?
    und was mir auch noch aufgefallen is, meine schulter knakst bei den adlerschwüngen immer. ist das normal bzw gesund?
    und was ist mit meinen hanteln, kann ich die noch ergänzend einsetzen oder soll ich die einstauben lassen?
    denke schon mal wa
     
  7. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Für die Sprünge kannst du Kniebeugen machen, für Klimmzüge kannst du dich auch unter einen Tisch legen und dich an der Kante hochziehen.

    Über kurz oder lang wirst du aber an einem Fitnesstudio oder eigener Ausrüstung nciht vorbeikommen. Und mit eigener Ausrüstung meine ich nicht nur ein paar Kurzhanteln.
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

hallihallo

Die Seite wird geladen...

hallihallo - Ähnliche Themen

  1. Hallihallo jap

    Hallihallo jap: Hallo ich bin der Jens, seit kurzem habe ich angefangen zu trainieren... ob es was Ernstes wird, werden wir noch sehen, also vor 1 Woche...