Hallo zusammen

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von narogath, 07.05.2008.

  1. #1 narogath, 07.05.2008
    narogath

    narogath Newbie

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landshut
    Ein freundliches Hallo erstmal von meiner Seite,

    ich verfolge die Geschenisse hier in diesem Forum doch schon eine geraume Zeit lang und konnte mir in der Zeit (und durch Anfänger und Trainingsbeispielen) doch ein bischen was an Theorie zulegen.

    Es begann im November 2007 als ich nach 2 jähriger Kraftsportpause wieder richtiges gefallen an "dem-stählern-des-eigenen-Körpers" gefunden hab. Also erstmal ein schönes Studio gesucht und ab gehts.

    Daß Forum half mir sehr weiter, da es tatsächlich oft der fall war (Erfahrung aus anderen Studio`s ) daß die Trainer sehr oft echt keinen Peil von der Materie haben. Aber daß ist ein anderes Thema.

    Die ersten 2 Monate:
    hab ich eigentlich nur ab der Hüfte aufwärts trainiert weil ich dachte, meine Oberschenkel sind groß genug.Ähmmm ja wurde schnell eines besseren belehrt und man merkt definitiv überall einen extremen Schub, wenn man die andere hälfte mit macht.

    Monat 3 bis 7 (jetzt):
    Mich würde eure Meinung zu meinem Trainingsplan interessieren da ich noch nich 100% überzeugt bin bzw. sich bestimmt was optimieren lassen kann.

    Meine Person:
    Erstmal zu meiner Person bin 1,93 und wiege atm so um die 98-99 kilo.
    Mein Körperfettanteil liegt derzeit bei so 22% (vor 7 Monaten bei ca 29%).
    Cardio mach ich eigentlich recht wenig, weil es im Moment keinen Grund gibt gezielt Fett zu verbrennen. Durch meinen Hund (ab und an Joggen und recht viel Spazieren) und durch mein Krafttraining/Ernährungsumstellung konnte ich in den besagten 7 Monaten mein Körperfett um 6-7% und mein Gewicht um ca 10 kilo senken. Hab mir in dem Bereich vorgenomen VIEEEEEEEEEEEEEEEL Zeit zu lassen um keine Beschwerden( Jojo Effekt, Hängende Haut ect.) zu verursachen. :alarm: :alarm: :alarm:

    Ach und vorab, kenn alle Maschinen und Übungen nicht bei ihrem korrekten Namen, da sie komischerweiser oft überall anders heissen (zumindest laut Aufkleber auf den Geräten) :-D

    Trainingsmethode : Normal bis zur Erschöpfung bei Erfolgreichen beenden des Satzes, Erhöhung der Gewichte beim nächsten mal um ca 5 Kilo.
    Ich mach ein normales 3 Satz-Model mit a 10 Wdh.

    Montag: Oberkörpertraining, Bizeps & Brust & Bauch
    - Breite Klimmzüge (frei, Körpergewicht 98 Kilo als Hürde)
    - Schulterheben 55 Kilo (für Kapuzenmuskel)
    - Bankdrücken 50 kilo+Stange (keine Ahnung wie schwer die ist??)
    - Curls (sind doch die mit den Seilzüge, hoffe ich :mrgreen: ) Gewicht zwischen 10-30 Kilo JE Seite. ca 3-4 Verschiedene Übungen, damit meine Muskeln nicht zu Monoton beansprucht werden.
    - Bizepsmaschine 60 Kg oder geschwungene Hantelstange mit 30kg+Stange
    - Trizeps übung 35 kg
    - Adlerschwünge (ist doch Butterfly mit gestreckten Armen) 115 kg
    - Crunches
    - Bauchmuskeln seitlich

    Dienstag:
    Kampfsport....... ich mach Escrima nebenbei..... Stock-,Messer-,Klingenkampf mit Phillipinischem Boxen (Cadena de Mano)

    Mittwoch :
    NIX

    Donnerstag:Beinübungen & Rücken
    - Rudern mit 55 Kg
    - Rückenstrecker mit 160 Kg (mehr kann ich bei der Maschine nicht einstellen)
    - Beinstecker 55kg
    - Beinbeuger 55kg
    - Laufmuskel 55 kg(sieht von der Seite aus wie beim Sprinten)
    - Adduktion 70kg
    - Abduktion 80kg
    - Beinpresse 140kg + Eigengewicht

    Kniebeugen mit ner Langstande mach ich irgendwie keine, hab immer son komisches Gefühl im Knie, passt mir überhaupt nicht.

    Fr.Sa.So:
    Nix


    Meine Ernährung:

    Mo- Fr Ausgewogen und Kalorien normal ernähren (schua daß ich max 300-500 Kalorien defizit haben.....wenn überhaupt =)

    Speisequark, viel Fisch, Fleisch und Obst. Dazu ca 2-4 Liter Wasser am Tag. Nach dem Training ein Eiweißshake.

    Sa-So meine Persönlichen Ladetage. :mrgreen: .... deutlich erhöhter Kalorienverbrauch. Oft merkt ich daß mein Körper auch daß mehr an Kalorien braucht....kennt ihr daß ?

    Danke schon mal in voraus.

    Gruß Patrick
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hantelfix, 07.05.2008
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Willkommen im Forum! :-D



    ok

    Immer die Großen Muskelgruppen vor die kleinen - alos Brust vor Bizeps
    Und warum der Nacken dazwischen?
    Und wenn Klimmzüge für den Bizeps, dann mit engem Griff





    Besser du versuchst 3 x pro Woche in die Kammer zu gehen, denn dein Plan ist ziemlich überladen.

    Einer 3er Split würde dir mehr helfen.



    ok


    auch ok
     
  4. #3 narogath, 07.05.2008
    narogath

    narogath Newbie

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landshut
    Hallo Hantelfix,

    ähm an welche Position sollte in der Trainingseinheit der Nacken kommen ?

    Die Klimmzüge sollten eigentlich nur für den Lat sein denke Bizeps hab ich schon genug übungen drinnen.


    3x die Woche Training/mein Training überladen. Die übungen find ich nicht zu viel bin eigentlich max 45 min - 1 std im Studio.
    Was würdest du wie bei mir aufteilen ?

    Merci schon mal
     
  5. #4 Hantelfix, 08.05.2008
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Willst du denn bei 2 Trainingstagen bleiben oder willst du auf 3 gehen?
     
  6. #5 narogath, 09.05.2008
    narogath

    narogath Newbie

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landshut
    bis jetzt war ich immer bei 2 Tagen die Woche und hab eigentlich alles
    in einer Trainigstunde untergebracht. Naja irgendwie ist es halt trotzallem
    ein gehetze, nur weis ich bei 3 Trainigstage keine sinnvolle Aufteilung.
    Wenn du mir kurz sagen könntest welche Aufteilung ich bei den trainingstagen MO, DO, WE nehmen sollte würde ich`s gerne Testen.

    Mo : Brust /Arme/Nacken
    D0: Rücken Bauch
    WE: Beine

    Glaub aber vom gefühl das es eine komische aufteilung ist.

    Gruß Patrick
     
  7. #6 Hantelfix, 09.05.2008
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Ja die Aufteilung ist nich so gut, da der Montag sehr voll ist.

    hier haben wir gerade einen guten 3er Split.
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hallo zusammen

Die Seite wird geladen...

Hallo zusammen - Ähnliche Themen

  1. Hallo zusammen! Training bei Rückenbeschwerden

    Hallo zusammen! Training bei Rückenbeschwerden: Hallo zusammen! Ich bin seit 2 Wochen im Studio angemeldet und meine Übungen sind erstmal für den Anfang hauptsächlich für den Oberkörper +...
  2. Hallo zusammen

    Hallo zusammen: Hallo, ich würde mich gerne vorstellen. Ich bin 28. 1.74m gross und wiege ca. 82kg. Ich bin grundsätzlich zufrieden mit mir (Beine, Arme) aber der...
  3. Hallo zusammen :)

    Hallo zusammen :): Hi, Ich bin Chris, 20 Jahre alt und komme aus Hannover. Letzte Woche habe Ich mit dem Training (Fitnesscenter und auch in der Freizeit )...
  4. Hallo alle zusammen

    Hallo alle zusammen: Hey Leute , ich wills noch mal wissen , habe mit meinen 27 Jahren einiges an Trainingserfahgrung sammeln können und bin seit ca. 2 Jahren Pause...
  5. Hallo zusammen

    Hallo zusammen: Hello zusammen Gerne möchte ich in zu diesem Forum beitragen und auch profitieren. Ich bin Powerlifting-Wettkämpfer aus der Schweiz und suche...