Hi!

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von Colin, 28.01.2013.

  1. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Willkommen im Forum!

    Der Plan ist leider sehr unausgeglichen.. Beine fehlen, Rücken bekommt keine Überkopfzugübung ab, die Reihenfolge ist auch eher nicht so schlau.

    Lies dir mal diesen Beitrag durch: http://www.muskelpower-forum.de/ftopic20916.html

    Hast du Möglichkeiten für Klimmzüge? Wäre ganz gut, denn ohne die ist gutes Rückentraining kaum machbar.

    Versuch den Plan so zu bauen:

    -Beinübung (Kniebeugen zB)
    -Rückenübung (Klimmzüge zB)
    -Brustübung (Liegestützen zB)
    -Rückenübung (Rudern zB)
    -Schulterübung (Schulterdrücken zB)
    -Bauch (Beinheben zB)
    -Arme (Curls und Frensh Press zB)

    Die Übungen kannste auch variieren aber der grobe Aufbau ist schon besser so. Dann gehst du von Trainingsanfang "wichtige Übung" zu Trainingsende "unwichtigere Übung".

    Gruß Colin!
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Dauereinnahme von Creatin geht natürlich. Dadurch machst du zwar keine "schubweisen Steigerungen" mehr wie bei kurativer Einnahme weil die Creatinzufuhr ja täglich gegeben ist, aber trotzdem ist dem gegenüber nichts einzuwenden. Ich würde mal mit 3g pro Tag fahren, trink bitte genug, pro 20kg Körpergewicht rund 1 Liter. Einnahme der Einfachheit halber mit dem Postworkoutshake, schau zu dass es sich gut löst oder machs separat in nem Glas Wasser, dann gehst du auf Nummer sicher.

    Nimm Creatinmonohydrat und gut ists, die anderen sind einfach nur teuer. Aber brauchst du es denn? Du kannst auch einfach mit der Einnahme noch nen Jahr warten... Denn am Anfang baut man auch so super auf, ohne irgendwelche Supps.

    Arginin kannste dir sparen... Kauf lieber ordentliche nahrungsmittel.
     
  4. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Indem du einfach normal weitertrainierst. Das gleicht sich automatisch an. Vermeide aber auf jeden Fall einseitiges "Extratraining" mit Kurzhanteln und sowas, das bringt nichts. Außerdem ist oft eine Körperseite genetisch bedingt stärker als die andere, also mach dir da keine zu großen Sorgen.

    Gruß!
     
  5. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Ohne Klimmzüge kein V. Ist nun mal so. :mrgreen:

    Und für Brust sind Überzüge zu wenig. Mindestens noch Liegestützen oder sowas mit rein.
    Und mach lieber vorgebeugtes Langhantelrudern, das gibt dem Rücken Tiefe..

    Also Langhantel mit Gewichten (dann ginge auch Kreuzheben) und am aller wichtigsten --Klimmzugstange-- wären echt nüzlich.
     
  6. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Das ist gut, damit lässt sich schon mehr machen.

    Nein, brauchst du nicht. Creatin ist gut wie oben schon gesagt aber von "brauchen" kann nicht die Rede sein. ;-)

    Einzig Dextrose nachm Sport ist immer sinnvoll, und eventuell nen Wheyshake wenn du dazu das übrige Kleingeld hast.

    Gruß!
     
  7. #6 Hantelfix, 18.02.2013
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Wem hast du hier denn immer geantwortet? :confus:
     
  8. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Meinem unsichtbaren Freund, den nur ich sehen kann! Der ist ein ganz toller Typ! :mrgreen: :mrgreen:


    Nee ich bin gerade stutzig, hier war ganz normal ein Neuer der Fragen gestellt hat und nen Plan gepostet hatte den ich dann bewertet habe. Aber nun sind sein Account und seine Beiträge weg. :shocked:
     
  9. #8 Hantelfix, 19.02.2013
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Und sonst geht es dir gut? :biggrin:

    Wie war denn sein Name?
    Vielleicht hat er einen anderen Admin angeschrieben und wollte wieder gelöscht werden?
     
  10. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Ja danke der Nachfrage, so bin ich wenigstens nie alleine :mrgreen:


    Hm aber an seinen Name erinner ich mich nicht mehr, hab überlegt noch drauf zu kommen, aber der ist in meinem Kopf genau so gelöscht wie hier sein Account und/oder seine Beiträge. :-(
     
  11. #10 BozzPlaya21, 19.02.2013
    BozzPlaya21

    BozzPlaya21 Newbie

    Dabei seit:
    19.02.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich war das! wollte nicht gelöscht werden.. mh.. jez sind die beiträge alle weg .__.
     
  12. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 BozzPlaya21, 20.02.2013
    BozzPlaya21

    BozzPlaya21 Newbie

    Dabei seit:
    19.02.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Also nochmal, hier mein Trainingsplan.

    3 x 15 Kniebeugen

    3 x 12 Rudern Aufrecht

    3 x 12 Pullovers mit einer Kurzhantel

    3 x 12 Rudern Einarmig

    3 x 12 Frontheben

    3 x 20 Crunches

    3 x 12 BizepsCurls



    Hab zurzeit nur eine Kurzhantel

    bald hab ich 2 Kurzhanteln & 1ne Curlstange, könntet ihr mir den PLan dann ein bisschen umformen, das ich varriieren kann?


    Dazu bestell ich mir dann noch

    das hier

    www.link-entfernt.de by Hantelfix

    &

    www.link-entfernt.de by Hantelfix

    Für Nach dem Training



    und diesen Eiweiß-Shake

    www.link-entfernt.de by Hantelfix
     
  14. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Dextrose tuts auch, brauchst kein extra Supp dafür. Die Aminos brauchst du im Prinzip auch nicht und ansatt des MKP würd ich mir Whey kaufen. Denn normales Eiweiß kannst du mit Nahrung decken, aber nen Wheyshake kann man nicht eben mal selbst "bauen".

    Dein Plan sollte so sein:

    Kniebeugen
    Klimmzüge
    Liegestützen
    LH-Rudern vorgebeugt
    Überzüge Kurzhantel
    Crunches
    eventuell noch etwas für die Arme und Waden


    Anstatt der Klimmzüge gingen auch Langhantelrudern vorgebeugt und danach dann KH-Rudern. ABER: Auf lange Sicht ist das nicht gut, Klimmzüge müssen früher oder später mit dazu.

    Aber als Einstieg ins Training ist der Plan mit größtenteils BWE sicher gut. ;-)

    Gruß!
     
Thema:

Hi!