Hilfe bei einem Ernährungsplan

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von danneezy, 28.08.2013.

  1. #1 danneezy, 28.08.2013
    danneezy

    danneezy Newbie

    Dabei seit:
    28.08.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Einen schönen guten Tag,

    ich bin neu in der Fitnessbranche und versuche mir seit Tagen Wissen anzueignen, um ein erfolgreiches Training zu absolvieren.
    So trotz meines Lesens und Fragen an Bekannte - ich weiß einfach nicht zu 100% wie ich mich ernähren soll.
    Es gibt so viel im Internet an Plänen und Hilfen, dass sich so viel widerspricht oder ich häufig nicht weiß, ob das zu mir passt.
    Das einmal zur Begründung bevor wieder Kommentare kommen:
    ''Im Internet findest du genug!''

    Ich habe mich so gut es geht erkundigt!!!

    Also, ich bin eher ein Ektomorph.
    Ich bin 1,78m groß und wiege rund 64Kg. 21 Jahre alt. Ich bin schmal und möchte Masse aufbauen.

    Man kann mich als Hardgainer bezeichnen. Früher dachte ich, dass ich essen kann was ich will, aber ob das stimmt weiß ich nicht mehr seit paar Tagen. Mir ist aufgefallen, dass ich keinen großen Appetit habe. Sondern lieber nach einer Stunde nochmal was esse, aber auf der Arbeit kommt das nicht sehr gut, daher esse ich erst wenn ich wieder zu Hause bin, allerdings dann wieder nicht so viel, wie es sein müsste. Ich muss also irgendwie fehlende Nährstoffe durch Snacks zu mir nehmen.

    Soweit ich weiß sind diese Informationen relativ wichtig, damit man sich einen Ernährungsplan erstellen kann.

    Da ich jetzt schon weiß, dass das nicht alles läuft mit natürlichen Lebensmitteln, weil ich halt einfach nie viel essen kann, habe ich mir folgenden weight gainer von einem Kollegen geholt.

    Body Attack - Power Weight Gainer

    Ab heute gehe ich wöchentlich 3x oder 4x ins Fitnessstudio.
    Was wäre besser für einen Körpertyp wie mich? Regenerationen und sowas.

    Ich hoffe ich bekomme hier eine simple Antwort, was ich wann essen soll - täglich (morgens, mittags, abends, zwischendurch), nur vor dem Training?, nur nach dem Training?
    Was trinken zwischendurch um Masse zuzunehmen? Vollmilch? Wasser?

    Ein kleines Beispiel noch:
    Ich stehe morgens um 5 auf und fahre zur Arbeit. Esse dort um 9 Frühstück - Müsli mit Quark und Früchten oben drauf. Ein Brötchen mit Philadelphia und Marmelade. = Pappsatt

    12 Uhr Mittag. Je nachdem was die Kantine anbietet. Meist Stück Fleisch oder Fisch, Kartoffeln, Gemüse, Kuchen und ein Keks.
    Ich schaffe meist nur das Fleisch, Gemüse und paar 2-3 Kartoffeln.

    16:30 Zu Hause.

    18 Uhr wieder essen. Immer irgendwas anderes.

    Zwischen 16:30 und 18 Uhr auch mal n Joghurt oder Banane.

    Trinken tue ich ausschließlich Wasser und an Wochenenden meist nur einen Abend Whiskey Cola.

    So. Viel Text, aber habe leider auch ein großes Fragezeichen.

    Am Besten wäre es, wenn mir jemand konsequent sagt, was gut ist. Morgens - das
    Mittags - das
    Abends - das
    Zwischendurch, falls Hunger - das
    Trinken - das
    Vor Training - diesen Shake
    Nach Training - diesen Shake

    Und nicht Eiweiß und Proteine schreiben, sondern bitte ein Lebensmittel! Damit kann ich nämlich was anfangen. Mit den Nährstoffen noch nicht so...
    Ich bin für alle Antworten jetzt schon dankbar.

    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Ich würde dir empfehlen, dich für den Anfang an die Basics zu halten.

    Das wären zum Beispiel:

    Kartoffeln, Reis, Nudeln, Obst, Gemüse, Vollkornbrot oder haferflocken als KH-Lieferanten
    Nüsse, Olivenöl, Leinsamen als Fettlieferanten
    Rind, Geflügel, Eier oder Milchprodukte als Eiweißlieferanten.

    Ein Beispieltag könnte z.B. so aussehen:

    Frühstück:
    100g Haferflocken, 250ml Milch, 25g getrocknete Cranberries

    Zwischenmahlzeit:
    1 Banane + 2 hartgekochte Eier

    Mittagessen:
    3 Scheiben Vollkornbrot + Käse (ich bevorzuge hier Grünländer leicht) + 1 Paprika

    Zwischenmahlzeit:
    50g Walnüsse

    Abendessen:
    200g Putenfilet + Gemüse

    Vorm Schlafengehen:
    250g Magerquark + Himbeeren
     
  4. #3 danneezy, 29.08.2013
    danneezy

    danneezy Newbie

    Dabei seit:
    28.08.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antwort. Damit kann ich etwas anfangen.

    Ich habe ja nun diesen Weight Gainer. Wann wäre es am Besten den zu trinken? Mit Vollmilch mischen, richtig?

    Was zum Trinken für zwischendurch?
    Was trinken beim Training?
    Was trinken/essen vor und nach dem Training?
     
  5. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Den Weight Gainer würde ich dann einsetzen, wenn du mal aus irgendeinem Grund nicht zum Essen kommst. Welchen hast du denn?

    Während des Trainings kommt für mich als Getränk nur stilles Wasser in Frage. Alles andere taugt mir da nicht.

    Ansonsten gibts bei mir Wasser mit und ohne Kohlensäure und ab und an mal Pepsi light oder andere Kalorienfreie Softdrinks.

    Was du vor dem Training ist, kommt auch auf dich an. Ich z.B. kann direkt vor dem Training nichts essen. Ich komm am besten klar, wenn ich so anderthalb bis 2 Stunden vor dem Training ne Kohlenhydrat- und proteinreiche Mahlzeit zu mir nehme. Direkt nach dem Training gibts dann nen Shake aus Wheyprotein und ca eine Stunde später die nächste richtige Mahlzeit.
     
  6. #5 danneezy, 30.08.2013
    danneezy

    danneezy Newbie

    Dabei seit:
    28.08.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Power Weight Gainer von Body Attack.

    Kalorienfrei trinken während des Trainings, trotz meiner Figur ? Hab halt wie gesagt so gut wie kaum Fett am Körper..


    Gruß
     
Thema:

Hilfe bei einem Ernährungsplan

Die Seite wird geladen...

Hilfe bei einem Ernährungsplan - Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei meinem Ernährungsplan

    Hilfe bei meinem Ernährungsplan: Hallo zusammen, bin neu hier und dies ist mein erster Beitrag, hoffe es kommt nicht unhöflich rüber, wenn ich dieser direkt eine Frage bzw bitte...
  2. Hilfe bei meinem Problem!

    Hilfe bei meinem Problem!: Hallo Leute! Ich befürchte ich brauchte mal eure Hilfe! Ich verfolge dieses Forum seit langer Zeit, Vieles hat mir geholfen und motiviert, doch...
  3. Bitte um Hilfe bei meinem Trainingsplan

    Bitte um Hilfe bei meinem Trainingsplan: Hallo zusammen! Ich würde euch gerne um eure Meinung bzw. um Hilfe bei meinem Trainingsplan bitten. Zunächst zu mir: Ich bin 23 Jahre alt, wiege...
  4. benötige Hilfe bei einem 3 split

    benötige Hilfe bei einem 3 split: kann mir bitte jemand einen 3ersplit erstellen, der es in sich hat! mir fehlt irgendwie die inspiration... :( will auf masse trainieren, mir...
  5. Hilfe bei einem Trainingsplanproblem

    Hilfe bei einem Trainingsplanproblem: Hi, ich trainiere zur zeit ganz normal im Fitnessstudio. Jetzt habe ich aber eine Leistenbandzerrung und eine "weiche" Leisete (d.h. wenn ich...