Hilfe beim derzeiten Trainingsstand

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von aLcatraZ, 06.01.2009.

  1. #1 aLcatraZ, 06.01.2009
    aLcatraZ

    aLcatraZ Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    24.10.2008
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hallo,

    ich trainiere jetzt seit guten 3 Wochen nach einem GK-Plan alle 2 Tage, sprich 3x Woche.

    Meine Ernährung habe ich auch total umgestellt, ich trinke nur noch Wasser, Tee und morgens einen Kaffee (vorher 2 L Cola oder so, und Tee und Kaffee mit 3 löffeln gesüsst).

    Auch probiere ich alle Mahlzeiten einzuhalten, oft habe ich morgens gar nicht gefrühstückt.

    Wie gesagt alles klappt wunderbar auch die die Sachen mit MQ, Leinöl und Leinsamen habe ich mir jetzt zu Herzen genommen und bin sehr diszipliniert bisher.

    Meine Frage die sich jetzt stellt, wo ich jetzt so hochmotiviert dabei bin ob es nicht besser wäre eine Defiphase am Anfang zu setzen um den KFA zu senken. Eigentlich wollte ich nach dem Training auch nicht mehr als 85-90Kg, die wären jetzt ja fix erreicht und wenn ich erstmal meinen Fettanteil senke würde ich ja wohl eher bei 75 Kg anfangen.

    Habe gelesen es wäre evlt sinnvoller am Anfang zu machen wo man noch nicht soviel Muskelmasse aufgebaut hat und so auch nicht viel zu verlieren hätte ?

    Wäre es jetzt evlt sinnvoll sowas zu machen ?

    MfG aLca
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dereine, 06.01.2009
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Du musst auch bedenken, dass Muskeln Fett verbrennen. Also erhöst du deinen Grundumsatz und nimmst so schneller ab.
    Wie ich gehört hab, kannst du bei einer Defi auch keine Muskelmasse verlieren.
     
  4. #3 machodijai, 06.01.2009
    machodijai

    machodijai Eisenbieger

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Musst sehen was dein Spiegelbild sagt. Mache (als Anfänger) derzeit auch eine Defi, weil ich Fett am Bauch und an der Brust habe/hatte. (3 Jahre keine Bewegung...)
    Halte mich an SFBson´s Mischkostdiät und es klappt.
    Wie gesagt, wenn du zufrieden mit deinem Spiegelbild bist, dann ernähre dich richtig um Masse aufzubauen!
     
  5. #4 M@xodus, 06.01.2009
    M@xodus

    M@xodus Eisenbieger

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Erding (Bayern)

    Stimmt schon, aber bei deinen Daten unnötig.

    Du hast nicht soviel Fett das ne Defi am Anfang Notwendig wäre.

    Das gibt sich beim Training auch so nach ner Zeit.
     
  6. #5 aLcatraZ, 06.01.2009
    aLcatraZ

    aLcatraZ Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    24.10.2008
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Ok hab mich wohl beim lesen im Forum unnötig verwirrt.

    Viel ist es nicht aber es könnte natürlich auch runter!

    Mal eine andere Frage wenn ich jetzt Muskelmasse aufbaue und genausoviel Fett habe wie jetzt. Dann hab ich ja relativ gesehen nachdem ich Muskelmasse aufgebaut habe ja weniger Fett(weil mehr wiege gleichviel Fett und mehr Muskelmasse habe ) somit senkt sich ja der KFA oder ?

    Oder verschwindet auch bisschen Fett wenn ich mich richtig Gesund ernähre ?

    MfG aLCa
     
  7. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Dereine, 06.01.2009
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    ja du kannst auch während der Massephase etwas abnehmen. Das erfordert aber allerhöchste Disziplin
     
  9. #7 aLcatraZ, 06.01.2009
    aLcatraZ

    aLcatraZ Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    24.10.2008
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Ja genau da liegt das Problem... Ich esse nicht nach einem Ernährungsplan wo ich alle Kalorien ausrechne somit wirds mit einem genau berechneten Kaloriendefizit eher schwer.

    Ich gestalte mein Essen so, dass ich probiere meine Hunger zu stillen und zwar mit Portionen die ich auf 5-6 Einheiten pro Tag verteile. Dazu probiere ich immer bei den mittleren Einheiteneine warme Mahlzeit mit Fleisch zu mir zu nehmen und sonst am Tag auch nur gesunde Sachen wie es sich ja gehört.

    Mal eine andere Frage, was passiert denn jetzt wenn ich 2x die Woche Cardiotraining in meinen Plan aufnehme. Ok eins ist klar mein Kalorierenverbrauch steigt. Sagen wir mal ich würde gefühlt weiter so essen wie bisher, also ohne was zu ändern. Ja, was passiert denn jetzt ? Ich könnte somit ein Kaloriendefizit erreichen und damit Fett verlieren ( ?? und oder Muskelmasse verlieren bzw. sie baut sich gar nicht bzw langsamer auf?) oder ich erreiche kein Kaloriendefizit aber habe weniger Überschuss ? Was wäre dann ?

    Ja könntet ihr mal weiterhelfen bei diesen Gedanken, die ich geführt habe zu dem Cardiotraining ausser das ich meine körperliche Fitness dadurch steiger!

    MfG aLca
     
Thema:

Hilfe beim derzeiten Trainingsstand

Die Seite wird geladen...

Hilfe beim derzeiten Trainingsstand - Ähnliche Themen

  1. Hilfe beim Trainingsplan

    Hilfe beim Trainingsplan: Hey Leute, also ich brauche eure Hilfe, ich versuche es so kurz wie möglich zuhalten Ich 20 Jahre, 82kg 190cm. Da ich extrem abgenommen habe ist...
  2. !HILFE! Schwierigkeiten beim zunehmen

    !HILFE! Schwierigkeiten beim zunehmen: Hallo Leute! Ich halte mich kurz. Ich bin 17 Jahre alt, 191cm groß und wiege nur 73 kg... Ich trainiere jetzt seit circa 2 Jahren. Die Techniken...
  3. Hilfe beim Trainingsplan :)

    Hilfe beim Trainingsplan :): Hallo ihr lieben Muskelprotze :D Ich trainiere schon seit etwa zwei Jahren, habe aber jedoch vor ca. 5 Monaten aufgehört. Nun möchte ich wieder...
  4. Brauche Hilfe beim Einstieg

    Brauche Hilfe beim Einstieg: Hey, ich möchte mich mal kurz vorstellen und meine Ziele erläutern. Mein Name ist Chris und bin 17 Jahre alt. Zurzeit bin ich etwa 1,75 Meter...
  5. hilfe beim start

    hilfe beim start: hallo ihr ich möchte gerne mit muskelaufbau anfangen weis aber einfach nicht so recht wie. ich bin auch gewillt bücher zu welzen und mir selber...