Hilfe zum Thema Kreatin

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von Mahoni, 14.01.2009.

  1. Mahoni

    Mahoni Newbie

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Soo Leute hab mich jetzt sehr viel zum Thema Kreatin informieren lassen hab jetzt alles darüber erfahren jedoch fehlen mir einige Antworten noch.
    z.B. es ist ja so das creatin die Muskeln "stärkt"(habs so grob hingeschrieben :D)
    1. nehmen die Muskel dadurch an Volumen zu?
    2. was sollte man in der Pause Phase machen damit das gewonnene erhalten bleibt?
    3. sagen wir mal man nimmt das Kreatin nicht mehr ein aber geht immer noch trainieren was passiert mit all dem durch Kreatin gewonnenen Power, Masse etc. ?
    Also im großen und ganzen bleibt das noch erhalten wenn man Kreatin absetzt und trotzdem noch weiter trainiert(Power,Masse etc.)
    Wenn ich in diesen Fragen auch falsche Informationen habe bitte verbessert dies und klärt mich mehr auf.
    Vielen Dank im voraus.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 14.01.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    1. Ja, die Muskulatur nimmt bei ordentlichem Training ständig an Volumen zu. Die Volumenzunahme durch Wassereinlagerung ist in nahezu allen Fällen unter der Warnehmungsschwelle.

    2/3. Es gibt überhaupt keine Grund Pause zu machen, das ist nicht mehr zeitgemäß. Einfach durchnehmen. Von daher braucht man auch keine Vorkehrungen zu treffen. Da es aber auch so nur eine minimale Verbesserung bringt, wird man auch niemals einbrechen wenn die Supplementation ausbleibt. Kreatin ist kein Stoff.
     
  4. #3 Testobolan, 14.01.2009
    Testobolan

    Testobolan Foren Held

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    1. Volumen kommt hinzu, das meiste aber durch Wassereinlagerung in den Muskelzellen.
    2. Kannste nicht viel gegen machen, einfach gut essen, gut trainieren.
    Schön Eiweißreich muss es sein. (sollte es immer)
    3.Nach absetzen des Creatins, kann es vorkommen, dass man leicht an Kraft verliert.
    (Außer du nimmst es dauerhaft, wie SBF schon schrieb)
     
  5. Mahoni

    Mahoni Newbie

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also ratet ihr mir das Zeug eher ab für eine Dauerhafte Muskel/Muskelvolumen und Power aufbau?
    Könntet ihr mir was Empfehlen die meinen Kriterien entsprechen?
    Ich werde regelmäßig trainieren das einzige was ich will das meine Muskel an Volumen zunehmen(natürlich auch die Kraft). Es sollte auch etwas sein was nacher nicht nachlässt.
     
  6. #5 Testobolan, 14.01.2009
    Testobolan

    Testobolan Foren Held

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Wenn du es durchgehend nimmst (täglich dann so 2x3g) dann verlierst du nichts an Masse/Kraft, da du es ja nicht absetzt...
    Irgendeine Sorte von Creatin, halt Monohydrat in Pulverform. Gibts recht billig. Zb 500g für 12 Euro.
     
  7. Mahoni

    Mahoni Newbie

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Aber was ist wenn ich nach einer Zeit keine Kreatine nehmen will?
     
  8. Mahoni

    Mahoni Newbie

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Was ist mit all den Protein Getränken? Können die nicht beim Aufbau helfen so das sich wieder verzicht?
     
  9. #8 Anonymous, 14.01.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Frage habe ich jetzt schon 2x beantwortet.
     
  10. #9 Hibiscus, 14.01.2009
    Hibiscus

    Hibiscus Newbie

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Es ändert genau so viel wie beim "auf"setzen. Ich würde diese Änderung keinesfalls als drastisch bezeichnen.
    Kreatin ist, wie SFBson erklärt hat, nur eine kleine Verbesserung des Ernährungsplans. Davon wirst du nicht viel merken, wirklich Sinn macht die Einnahme in meinen Augen überhaupt erst wenn der Rest weitgehend Stimmt. Gib das Geld lieber für hochwertiges Fleisch und frisches Gemüse/Obst aus und verbrauche deine Zeit nicht mit Gedanken über Kreatinkuren, sondern erstell dir richtig gute Ernährungs- und Trainingspläne.
     
  11. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.904
    Zustimmungen:
    32
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    die kurative einnahme von kreatin ist keineswegs veraltet. der vorteil durch den kraftzuwachs über ein plateau zu kommen ist unbestreitbar. von einer dauereinnahme profitieren in erster linie ausdauersportler.

    wird es nach der kur abgesetzt kommt es im regelfall zu keinem leistungsverlust.
     
  12. #11 Dereine, 15.01.2009
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Gibt es eine Art neuen Reiz durch eine neue Kur?
     
  13. #12 Hardgainer, 17.03.2009
    Hardgainer

    Hardgainer Hantelträger

    Dabei seit:
    27.10.2008
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ravensburg
    Ist zwar schon ein Alter Thread, aber ein neuer lohnt sich für meine Frage wohl nicht.

    Gilt es mit Kreatin nur ein Kraft-Plateau oder auch ein Masse-Plateau zu überwinden?

    Bzw. ist es nur Wasser, dass man einlagert, falls man zunimmt?
     
  14. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Bin mir nicht ganz sicher, ob ich deine Frage richtig verstanden habe, aber ich versuche sie mal zu beantworten.

    Einfach gesagt, durch Kreatin steigt die Kraftleistung etwas an, es können höhere Gewichte verwendet werden und ein neues Reizlevel gesetzt werden.

    Die Wassereinlagerung ist wohl nicht so gravierend, aber auch nicht unerwünscht.

     
  15. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.904
    Zustimmungen:
    32
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    kreatin führt in erster linie zu einer merklichen kraftsteigerung. da aber ein kraftzuwachs immer einem massezuwachs vorrangeht könnte man es so sagen, das damit auch ein "masseplateau" überwunden wird.

    allerdings stimmt es schon, das die gewichtszunahme gerade in den ersten wochen der kur auf die vermehrten wassereinlagerungen zurückzuführen ist.
     
  17. #15 Hardgainer, 17.03.2009
    Hardgainer

    Hardgainer Hantelträger

    Dabei seit:
    27.10.2008
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ravensburg
    Ja das meinte ich. Ich stecke zur Zeit was die Gewichtszunahme angeht richtig fest. Obwohl ich nach Ernährungsplan esse. Hab ich schon paar mal erläutert.

    Deshalb dachte ich mir, ich könnte ja mal ne Kreatin-"Kur" machen um vielleicht nach 3 Monaten mal wieder ein wenig zuzunehmen.

    Hätte mir jetzt im Nachhinein auch selbst ausrechnen können, dass man logischerweise nicht nur Wasser zunimmt, wenn man die Gewichte steigern kann. Aber manchmal steht man wohl auf dem Schlauch. :mrgreen:

    Vielen Dank
     
Thema:

Hilfe zum Thema Kreatin

Die Seite wird geladen...

Hilfe zum Thema Kreatin - Ähnliche Themen

  1. Brauche hilfe.. thema: Bauchmuskeln

    Brauche hilfe.. thema: Bauchmuskeln: hallo, ich hab ein problem mit meiner bauchmuskulatur. meine bauchmuskeln sind schief aufgebaut. ich weiß nicht wovon das kommt. die hab ich...
  2. Hilfe beim Trainingsplan

    Hilfe beim Trainingsplan: Hey Leute, also ich brauche eure Hilfe, ich versuche es so kurz wie möglich zuhalten Ich 20 Jahre, 82kg 190cm. Da ich extrem abgenommen habe ist...
  3. Will abnehmen und brauche hilfe

    Will abnehmen und brauche hilfe: hi wollte mir mal ein paar infos zu einem trainingsplan hier von den profis holen! erstmal zu mir: mein name ist marco, bin 26 jahre alt, habe...
  4. !HILFE! Schwierigkeiten beim zunehmen

    !HILFE! Schwierigkeiten beim zunehmen: Hallo Leute! Ich halte mich kurz. Ich bin 17 Jahre alt, 191cm groß und wiege nur 73 kg... Ich trainiere jetzt seit circa 2 Jahren. Die Techniken...
  5. Übungserklärungen, Einsteigerhilfe

    Übungserklärungen, Einsteigerhilfe: Hey, in einem anderem Thread habe ich einen BWE Trainingsplan für Neueinsteiger entdeckt. Ich bin 15Jahre, männlich u. wiege ca 60kg. Der...