Homegym zusammenstellen :)

Diskutiere Homegym zusammenstellen :) im Kaufberatung - Homegym und Trainingszubehör Forum im Bereich Training; Also, ich möchte gerne ein gutes Homegym zusammenstellen da ich zur Zeit auch nicht gerne ins Fitnesstudio gehen würde. Also meine bisherige...

  1. #1 user-2907, 27.10.2020
    user-2907

    user-2907 Newbie

    Dabei seit:
    25.10.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    186
    Gewicht (in kg):
    68
    Trainingsbeginn:
    04.2020
    Also, ich möchte gerne ein gutes Homegym zusammenstellen da ich zur Zeit auch nicht gerne ins Fitnesstudio gehen würde.
    Also meine bisherige Ausstattung sind Kurzhanteln und eine Hantelbank die bis 500 lbs aushält.
    Ich habe mir überlegt den Latzug-Turm von Gorilla Sports (ca. 200€ zu kaufen) und dazu ein Langhantel/SZ Set mit Gewichten zu kaufen (Den Latzug muss man mit eigenen Gewichten ausstatten).
    Dazu dann noch eine Langhantelablage die dann am besten nicht fest ist sondern verstellbar, damit ich sie auch zum Bankdrücken nutzen kann.
    Wäre das ausreichend oder gibt es noch mehr Empfehlungen oder ein paar Must-Haves? Habe kein großes Budget.
    Würde mich über ein paar Antworten freuen :)!
    LG
     
  2. #2 MuscleMax, 01.11.2020
    MuscleMax

    MuscleMax Newbie

    Dabei seit:
    14.10.2020
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stuttgart
    Größe (in cm):
    186
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2014
    Hi,

    sehr cool, dass du dir dein HomeGym zusammenstellen willst. Also ich würde auch in eine Matte investieren, da sich vor allem zu Hause viele Bodyweight-Übungen anbieten, wobei eine Matte sehr hilfreich ist. Darüber hinaus würde ich dir Widerstandsbänder empfehlen. Die kannst du an jeder Türklinke befestigen und wieder abnehmen. Damit kannst du viele Übungen machen, wozu du sonst einen großen Seilzugturm brauchst.

    Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.
     
  3. #3 user-2907, 02.11.2020
    user-2907

    user-2907 Newbie

    Dabei seit:
    25.10.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    186
    Gewicht (in kg):
    68
    Trainingsbeginn:
    04.2020
    Danke! Mathe und Bänder verschiedener Stärke sind schon im Equipment! Die eignen sich wirklich super :)!
     
  4. #4 Steev89, 02.11.2020
    Steev89

    Steev89 Newbie

    Dabei seit:
    21.10.2020
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Größe (in cm):
    182
    Gewicht (in kg):
    94
    Kniebeuge (in kg):
    110
    Kreuzheben (in kg):
    180
    Bankdrücken (in kg):
    115
    Ich würde ein verstellbares Hantelset empfehlen, was man als Kurz und Langhantel nutzen kann, aber glaube das meintest du damit. Ansonsten habe ich noch Kettlebell (wollte auch ein wenig was neues ausprobieren). Ansonsten finde ich, dass du wirklich schon ausreichend versorgt bist. Mein erstes HomeGym war nicht so gut ausgestattet.
     
  5. #5 legdaybro85, 03.11.2020
    legdaybro85

    legdaybro85 Newbie

    Dabei seit:
    12.10.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Da kann ich nur zustimmen. Widerstandsbänder habe ich auch zu Hause. Das ist "mein Home Gym" :D Wenn das mit Corona so weiter geht, sollte ich jedoch auch überlegen, mal in Ged in Gewichte zu investieren...

    Viele Grüße :)
     
  6. #6 user-2907, 08.11.2020
    user-2907

    user-2907 Newbie

    Dabei seit:
    25.10.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    186
    Gewicht (in kg):
    68
    Trainingsbeginn:
    04.2020
    Danke für die vielen Antworten. :D
    Ich werde es dann erstmal dabei belassen und nur noch ein bisschen in mehr Widerstandsbänder investieren.
     
Thema:

Homegym zusammenstellen :)

Die Seite wird geladen...

Homegym zusammenstellen :) - Ähnliche Themen

  1. "Homegym" Vorschläge und evtl. Traningsplan

    "Homegym" Vorschläge und evtl. Traningsplan: Hallo Leute. Kurz zu meiner Person: Ich bin 23 Jahre alt, 170cm groß und wiege 66 KG. Als dünn oder fett würde ich mich nicht bezeichnen, jedoch...
  2. Mark Wahlbergs Homegym oder besser gesagt Fitnessmekka

    Mark Wahlbergs Homegym oder besser gesagt Fitnessmekka: Hallo Leute, habe jetzt auch endlich mal das berühmte Homegym von Mark Wahlberg unter die Lupe genommen und einen Artikel auf meinem Blog dazu...
  3. Homegym - Fluch oder Segen?

    Homegym - Fluch oder Segen?: Hallo Leute, ich heiße Robin und betreibe seit kurzem einen Blog zum Thema "Krafttraining in den eigenen vier Wänden". Ich habe mich am...
  4. HomeGym für Gainz?

    HomeGym für Gainz?: Hallo, ich möchte mir mein eigenes Home Gym in meinen Keller stellen. Da ich nur wenig Ahnung von Kraftsport habe, wollte ich fragen was man alles...
  5. Homegym Boden und Latzug

    Homegym Boden und Latzug: Huhu zusammen (= ich nerv dann mal weiter mit nen paar Fragen hier im Forum :P Da mein "Heimstudio" natürlich auch immer weiter voran kommen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden