ich blick durch den shakemarkt nicht mehr durch...

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von Günther, 14.02.2008.

  1. #1 Günther, 14.02.2008
    Günther

    Günther Newbie

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburg
    moin jungs und mädels!

    wie die überschrift schon sagt, blick ich durch die tausend verschiedenen proteinarten die es zu kaufen gibt nicht mehr durch....

    ich trainiere 4 mal (im moment für 4 wochen 5 mal) die woche, versuche mich dementsprechend zu ernähren, was jedoch einfach nicht immer geht. uni und co verhindern doch einfach hin und wieder das man alle zwei stunden etwas ißt.
    zu meiner person, ich trainiere ca. eine stunde pro trainingstag mit relativ kurzen sätzen (6 bis 8 wdh) und relativ kurzen pausen dazwischen (ca. 1min), und bin dabei wie die meisten auf mehr muskelmasse aus.

    nun bin ich nicht gerade die person die zum zunehmen neigt, sowohl bei muskelmasse als auch (zum glück noch wesentlich weniger) bei fett.

    nun stellt sich mir die frage, soll ich ergänzen mit eiweißshakes oder nicht? wenn ja mit welchen???? evtl. kohlehydrate/eiweißmixshakes??


    ich hab keine ahnung... kann mir da jemand weiter helfen und evtl. gleich das ein oder andere produkt empfehlen?

    danke!

    grüße

    günther
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 14.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallöchen Günther,
    füll doch erstmal bitte Dien Profil komplett aus, vor allem das Alter ist hier interessant.
     
  4. greenS

    greenS Handtuchhalter

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    hey günther!

    also tausend verschiedene proteinsorten wär übertrieben. :mrgreen:

    im grunde unterscheidest du zwei arten von proteinen. zum einen das mehrkomponentenprotein und zum anderen sogenanntes whey protein.

    der unterschied der beiden ist der, das das mehrkomponentenprotein dafür gedacht ist, den körper längerzeitig ergänzend(!) protein durch das shake zuzuführen. das MKP wird also vom körper langsamer aber dafür über einen längerne zeitraum abgegeben.
    jedoch lässt sich gerade als trainings anfänger dieser langzeitbedarf durch eine korrekte ernährung über den tag hinweg decken. (druch eiweißreiche produkte wie quark, fleisch, fisch etc.) in zb 6 verteilten mahlzeiten am tag.

    die andere proteinsorte ist wie gesagt das wheyprotein. whey ist englisch und heißt molke. whey ist also reines molkeeiweiß was zu einem der hochwertigsten proteinen zählt.
    der vorteil an molkeprotein ist, dass es vom körper sehr schnell umgsetzt und "verarbeitet" werden kann.
    daher nimmt man whey protein meist direkt nach dem training um die "abbauphase" der muskeln zu stoppen und stattdessen den aufbau anzuregen.

    kurz gesagt ist am anfang ein whey nach dem training nie verkehrt. alles andere lässt sich anfangs auch locker über eine richtige ernährung regeln. MKP sind also vorerst nicht nötig. (höchstens in der defiphase)
     
  5. #4 Günther, 14.02.2008
    Günther

    Günther Newbie

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburg
    oh sorry, hab das jahr übersehen.. is nachgetragen.

    ok.. dann is es doch nicht so schwierig..

    mir gehts in erster linie darum das ich direkt vor bzw. nach dem training das richtige zu mir nehme, weil ich nach dem training glaube ich die größten versorgungslücken habe. durch den nach hause weg, erstmal nachm training kochen etc. verstreicht schon ne menge zeit.. und da gerade hier der ebdarf wohl hoch ist wie ich vermute würde ich hier gerne mit shakes ergänzen. also sagt ihr whey wäre für den fall optimal?

    und eher vor oder eher anch dem training? oder beides?

    ausserdem hab ich hier irgendwo im forum mal gelesen das man sich fürs training als getränk einen mix aus wasser, traubenzucker und aminos.. mom ich habs mir rauskopiert...

    zitat:

    - Mix dir für das Training einen Drink aus 1,5l Wasser in das du etwas Dextrose und Fructose (und wenn du hast 12g hydrolisierte Aminos) reinhaust und ab 15 Minuten vor dem Training trinkst und es verteilt über das ganze Training leerst.

    was haltet ihr davon?

    edit: wo kriegt man dextrose her?
     
  6. #5 gasmeister, 14.02.2008
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Dextrose gibts im Supermarkt(Kaufland zB) zum absoluten Spottpreis von 49c/400g.

    Die Idee mit dem Getränk ist garnicht schlecht.
    Das sorgt für volle Glykogenspeicher.

    mfG
     
  7. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. greenS

    greenS Handtuchhalter

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    joa, also wie jesacht. wenn deine ernährung stimmt würde es reciehn einen whey NACH dem training zu trinken.
    zusammenstellung:

    30g Whey + 0,5g Dextrose pro kg Körpergewicht + 300-500ml Wasser.

    das ganze am besten mit pürierstab vermengen und direkt nachm training konsumieren. [​IMG]

    ...was die aminos betrifft. protein ist im grunde nichts anderes als ein aminosäurenpacket dass der körper eben zum aufbau benötigt. das ganze gibts auch in pullen oder so aber im whey haste das auch drin. also nicht das du denkst du verpasst was ^^
     
  9. #7 Günther, 14.02.2008
    Günther

    Günther Newbie

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburg
    ok alles klar... dann also den whey shake nach dem training, und während des trainings den dextrose/hydrolisierte proteine mix...


    ähm...... was sind hydrolisierte proteine und wo gibts die bzw. ist das der handelsname?

    edit: ich bin mir durchaus über den zusammenhang von proteinen und aminosäuren bewußt ;)
     
Thema:

ich blick durch den shakemarkt nicht mehr durch...

Die Seite wird geladen...

ich blick durch den shakemarkt nicht mehr durch... - Ähnliche Themen

  1. Kein Durchblick beim TP und EP

    Kein Durchblick beim TP und EP: Hallo zusammen, ich habe mir viel erzählen lassen und noch mehr habe ich im Internet recherchiert. Allerdings habe ich inzwischen so viele...
  2. Ich blicke nicht mehr durch!

    Ich blicke nicht mehr durch!: Hallo, also ich würder gerne 6 kg abnehmen...ich weiß das ich nicht übermäßig viel bei meiner größer, aber das Gewicht bei dem ich mich wirklich...
  3. Komische Blicke beim Kreuzheben

    Komische Blicke beim Kreuzheben: nabend, heute war wieder das highlight der woche: rückentag macht spaß und beansprucht meinen ganz körper...naja weiter im text habe mit...
  4. In Massephase 700kcla durch Apfelsaft ?

    In Massephase 700kcla durch Apfelsaft ?: Hey, zurzeit befinde ich mich in einer Massephase und nehme rund 3800kcla täglich zu mir. Ich nehme eher langsam zu, jedoch steigt das Gewicht...
  5. Durch Fahrrad fahren Fett verbrennen

    Durch Fahrrad fahren Fett verbrennen: Hi , ich war jetzt 2 - 3 Wochen krank bzw. verletzt und dadurch war das Krafttraining ausgeschlossen , die Ernährung war auch überflüssig. Nun...