In 4 Wochen in Form???

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von ednet, 01.05.2007.

  1. ednet

    ednet Newbie

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GIESSEN
    HI

    ICH MÖHTE IN DEN KOMMENDEN VIER WOCHEN SOVIEL KÖRPERFETT WIE MÖGLICH VERLIEREN:
    NATÜRLICH IST MIR BEWUSST DASS ICH DABEI MUSKELMASSE VERLIERE ABER ICH MÖCHTE DIESES PROBLEM SO GERING WIE MÖGLICH HALTEN DAHER IST MEIN EIWEISS GEHALT HOCH.

    SO SOLL DER ERNÄHRUNGSPLAN AUSSEHEN:

    6.00 Uhr 100 gr. gekochte Haferflocken u 2 Eier

    9.00 Uhr 500 gr. magerquark

    12.00 Uhr 150 gr. Reis u 200 gr Hächnhenbrust

    15.00 Uhr 300 ml pures Eiweiss

    vor dem Training ( 1 std. ) 2 Vollkornbrote mit 100 Pute

    nach dem Training ( direkt ) Riegel mit 2o gr. Ew u 30 gr. Kh

    2 std. nach dem Training 100 gr. Reis u 200 gr. Hächnhenbrust

    zusätlick 5 gr. BCAAs vor u nach dem Training

    das ergibt

    ca. 300 gr. Kohlenh.
    ca. 270 gr. Eiweiss
    ca. 40 gr. Fett


    Was haltet ihr davon???

    Trainineren geh ich 5 mal die Woche je 1 Std. in der ich jede Körperpartie einmal die Woche ran nehme.
    3 mal die Woche joggen 30 - 45 min.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pullface, 01.05.2007
    Pullface

    Pullface Foren Guru

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    wie geht das :confus: pures eiweiß ?
     
  4. ednet

    ednet Newbie

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GIESSEN
    Gibts in der Metro in 1L Tetra Paks
    Schmeckt ekelhaft aber eben pures Eiweiss
     
  5. #4 Anonymous, 02.05.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Bitte poste mal die Nährwerte
     
  6. #5 taattoo1976, 02.05.2007
    taattoo1976

    taattoo1976 Foren Held

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover / Deutschland
    Die 300g Kh können nicht stimmen,da du die schon mit den 250g Reis fast völlig abdeckst.Dazu noch Haferflocken und Vollkornbrot,da biste auf jeden fall drüber.300g Kh sind auch recht viel für ne Diät.
    Aber das du in 4 Wochen gross Muskelmasse verlierst darüber brauchst du dir keinen Kopf machen,das wird nicht in dieser kurzen Zeit passieren.
     
  7. #6 gasmeister, 02.05.2007
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Damit meint er Eiklar nehme ich an.

    Ansonsten sind das doch bestimmt um die 2500kcal.
    Das ist für ednet doch bestimmt genau die richtige Menge oder nicht?
     
  8. ednet

    ednet Newbie

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GIESSEN
    Also mit pures Eiweiss meinte ich Eiklar.
    Habe mich gestern verschrieben es sind nur 200 gr. Reis.
    Zusätzlich lasse ich das Vollkornbrot weg.

    Die Nährwerte schauen so aus:

    200 gr. Reis: 150 gr. Kh / 14 gr. Ew / 2 gr. F

    100 gr. Haferfl. 60 gr. Kh / 13 gr. Ew / 3 gr. F

    2 Eier 13 gr. Ew / 12 gr. F

    500 gr. Magerq. 20 gr. Kh / 60 gr. Ew / 3 gr. F

    400 gr. Hächnhenbrust 8 gr. Kh / 80 gr. Ew / 8 gr. F

    100 gr. Pute 20 gr. EW / 2 gr. F

    300 ml Eiklar 33 gr. EW

    1 Riegel 30 gr. Kh / 20 gr. Ew / 5 gr. F


    Das ergibt 268 gr. Kohlenh.
    253 gr. Eiweiss
    45 gr. Fett ( 10 gr. Fett zum Braten)


    Dies ergibt ca. 2545 kcal
     
  9. ednet

    ednet Newbie

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GIESSEN
    Zur Zeit habe ich so 92.5 kg bei 15 % Fettghalt.Da muss was runter...
     
  10. #9 Anonymous, 02.05.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Du machst ne Diät und willst stoffen?????
     
  11. ednet

    ednet Newbie

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GIESSEN
    Also mit der Kur will ich erst in 4 Wocen beginnen. Ich find das 15 % Fettgehalt zu viel ist um ne Kur anzufangen.
     
  12. #11 Anonymous, 02.05.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Nur 4 Wochen Defi und dann schon wieder Masse und das direkt mit Stoff? Sorry...aber das ist ziemlicher unfug!
     
  13. ednet

    ednet Newbie

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GIESSEN
    Also zum Stoffen kann ich nur sagen das es meine erste Kur ist und ich schauen will wie mein Körper darauf reagiert. Ich bekomme sonst das Problem das ich in der Masse Phase viel ´Fett ansetzte...

    Was würdest Du mir raten als defi Phase einzuplanen um etwas besser in Form zu kommen aber nicht auszusehen wie so ein nasser Sack sprich ( hocher Muskelverlust )
     
  14. #13 Anonymous, 02.05.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    8-10 Wochen ne Low-Carb oder Ketogene Diät, viel Cardio und massig Eiweis. Und stoffen um mal zu probieren was der Körper sagt ist riesen Müll. Und wenn Du eh tendierst Fett zu werden...dann viel Spaß mit dem Stoff...da lagerst Du noch mehr ein.
     
  15. ednet

    ednet Newbie

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GIESSEN
    Ich mein ausprobieren mus man es bevor man sagen kann es ist nichts für mich..
    Natürlich muss man sich über die Nebenwirkungen klar sein.

    Zur Ernährung:
    Was hälst Du von mein jetzigen Plan?
    Wie oft ist Cardio zu empfehlen und wie lange?
     
  16. #15 Anonymous, 02.05.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Nebenwirkungen sind die eine Sache, das Suchtpotential und die Psychischen Belastung (Folgedepressionen) eine ganz andere.

    Die Ernährung ist okay...Cardio 3-4 Mal die Woche 45-60 Minuten.
     
  17. ednet

    ednet Newbie

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GIESSEN
    Ich merk du bist kein Freund davon...aber hast ja auch recht. Ich kenne viele "Fahrstuhl Bodybuilder". Soll heißen im Sommer 4 Monate top und 8 Monate Flop...zudem depressiv!!!
    Ist aber eine Frage des Charakters.
    Ich habe mir einiges vorgenommen da ich ab Juni 1 Jahr bezahlten Urlaub mache und somit Zeit für Training und Planung da wäre...
    Werde mir aufjedenfall dein Ratschlag zum Herzen nehmen und die " Diät" verlängern. Hoffe das nicht zuviel muskeln drauf gehen...
     
  18. #17 Anonymous, 02.05.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Kenne genügend Leute die das Zeug wirklich fertig gemacht hat.

    Wennd ie Defi gut geplant und durchgezogen wird geht zwar ein kleiner Kraftverlust mit einher, jedoch kein Großer MUskelverlust.
     
  19. ednet

    ednet Newbie

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GIESSEN
    Das schlimme ist das viele denken das stoffen reicht. Training u Ernährung werden voll vergessen.
    Mit dem Kraftverlust kann ích leben.
    Sollte ich an den trainingsfreien Tagen genau so essen oder noch weiter runter mit den kcal?
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Anonymous, 02.05.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Grade an den Trainigsfreien Tagen musst Du Dich proteinreich unf gut ernähren, da der Muskel in der Regeneration die Nährstoffe bunkert.
     
  22. ednet

    ednet Newbie

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GIESSEN
    Würdest Du mir irgenwelche nährungsergänzung empfehlen.
    Nehme zur Zeit wenn die Zeit wird Eiwesspulver als Mahlzeit ersatz und BCAAS 10 gr. am Tag.
     
Thema:

In 4 Wochen in Form???

Die Seite wird geladen...

In 4 Wochen in Form??? - Ähnliche Themen

  1. From sh*t to fit - 22 wochen natural Transformation

    From sh*t to fit - 22 wochen natural Transformation: Moin Leute, ich bin 181cm groß und wiege momentan 76kg. Anbei das letzte Bild vom 2. März 2013 meiner mehr dirty Builkingphase mit 92kg... Es ist...
  2. Muskelaufbau in 12 Wochen

    Muskelaufbau in 12 Wochen: Hey Ho, ich hab mal eine wichtige Frage Ist es realistisch in 12 Wochen 10-13 kg muskemasse aufzubauen ? Bzw. was würde das an Ernährung und...
  3. Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung

    Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung: Hallo zusammen ! Nun ist bei mir die dritte Woche mit regelmäßigem Training fast vorbei. Es gibt bereits einige Fortschritte die für mich...
  4. was Essen für gute Definition in 4 Wochen..?

    was Essen für gute Definition in 4 Wochen..?: Moin Leute, ich habe 4 Wochen Zeit meinen Körper gut zu definieren ;) momentan habe ich ein leichtes 4pack wenn ich morgens aufstehe und mich...
  5. 8 Wochen Zeit für Muskelaufbau/Mein Trainingsplan

    8 Wochen Zeit für Muskelaufbau/Mein Trainingsplan: Guten Tag. Augrund von privaten Problemen und einer Reise kann ich erst ab 18. April mit einem Training starten und sollte bis 14. Juni zumindest...