is meine ernährung so ok?

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von Sheep06, 13.02.2008.

  1. #1 Sheep06, 13.02.2008
    Sheep06

    Sheep06 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    morgens banane+shake..
    mittags banane un apfel..
    abends so 4 oder 5 steaks mit brötchen und etwas mayo...+shake vor dem bett gehn

    also damit wäre eig mein tagesbedarf an den sachen gedekt oder?

    eiweiß, proteine, vitamine & co, kohlenhydrate und etwas scheiß (also die mayo :-P mit den ganzen chemischen sachen^^braucht man schließlich auch;-) )

    und des so ca jeden tag..
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ben_KF

    Ben_KF Handtuchhalter

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaufbeuren
    mittags nur ne Banane und ein Apfel ist etwas sehr wenig.
    Und dann abends 4-5 Steaks is auch nicht so gut. Verteil dein Essen lieber etwas über den Tag.
    Und die Banane am morgen würd ich lieber durch Haferflocken oder Müsli ersetzen.
    Was willst du überhaupt machen? Masseaufbau?
     
  4. #3 Sheep06, 13.02.2008
    Sheep06

    Sheep06 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    ja schon.. muskelmasse is doch jedem sein ziel ;) oder zumindest fast :P

    ich hab halt nich immer zeit für mittags was gescheides zu machen.. ich kann mir nur zwischendurch immer was machen
     
  5. DragoN

    DragoN Eisenbieger

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Giessen
    Was möchtest du denn mit dem Plan erreichen ?
     
  6. #5 Stefan85, 13.02.2008
    Stefan85

    Stefan85 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Kann das sein dass du so gut wie keine Kohlenhydrate zu dir nimmst (außer der Banane)? Hört sich für mich eindeutig nach viel zu wenig Grundnahrungsmitteln an. Du ahst ja eigentlich nicht eine richtige Mahlzeit mit drin.
     
  7. #6 Sheep06, 13.02.2008
    Sheep06

    Sheep06 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    es hei´t doch eig immer so wenig wie möglich kohlenhydrate :-P

    ich will halt schon viel muskelmasse verscuhen zu bekommen.. aber ich weiß halt nich genu was ich essen kann..
     
  8. #7 Anonymous, 13.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

  9. #8 Adam33332, 15.02.2008
    Adam33332

    Adam33332 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    25.12.2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gütersloh
    Schau umbedingt im Lexikon nach Kohlehydraten. :roll:
    http://www.muskelpower-forum.de/ftopic743.html
    Ich glaub du hast die Mayo mit Kohlehydraten vertauscht.
     
  10. #9 Sheep06, 15.02.2008
    Sheep06

    Sheep06 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    mein bescheuerter trainer!... er sagt immer zu mir, dass ich nich zu viel kohlenhydrate essen soll, damit alles von meinem körperfett abgeht :dampf: vielleicht liegt es daran, dass ich nich wirklich mehr an muskelmase zunehm! ab jetzt werd ich drauf achten, dass ich mehr kohlenhydrate ess :cool:

    woher weiß ich wie viel ich ungefähr brauch?
     
  11. Eduuu

    Eduuu Handtuchhalter

    Dabei seit:
    29.07.2007
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    am besten so viel wie du verbrauchst, bzw kannst eigentlich so viel essen wie du willst, musst nur wissen wie viel zu verbrennt, bei mir liegen sie ca bei 3.5k pro tag.
     
  12. #11 Sheep06, 15.02.2008
    Sheep06

    Sheep06 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    un wie hast du des ca rausgefunden?
    hast dich dann nach dem training gefühlt wie wenn du jetzt alles verbrannt hättest an essen vom tag oder wie? ( also hat sich dann dein magen soweit leer angefühlt)

    zählst du eigentlich deine ??? oder gehst du vom gefühl aus

    übrigens..
    bei mir im fitness laufen viele mit diesen reiswaffeln rum... sind die irgendwie gut fürs training?????
     
  13. #12 Anonymous, 15.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Es gibt im Internet diverse Rechner, die dir einen Anhaltspunkt liefern können, konkret für dich rausfinden kannst du es nur selbst.

    Dann musst du dich entscheiden, ob du Muskeln aufbauen oder Fett abbauen willst, davon hängt die Ernährung ab. Willst du Fett abbauen, gilt je weniger Kohlenhydrate desto besser allerdings genug Eiweiß und Fett (!) zu dir nehmen, damit dein Körper nicht auf Sparflamme geht (Defizit von 500kcal nicht überschreiten), im Aufbau solltest du einen Überschuss fahren. 2,5g Eiweiß und 1g Fett pro Kilogramm Körpergewicht sind ein guter Anhaltspunkt, den Rest deckst du im wesentlichen durch komplexe Kohlenhydrate, es gibt aber auch den Ansatz mehr Eiweiß zu verzehren.
     
  14. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Sheep06, 15.02.2008
    Sheep06

    Sheep06 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    ich hab halt immer angst, dass dann des überschüssige an fett und kohlenhydrate dann am bauch sichtbar wird... :oops:
     
  16. #14 Anonymous, 15.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja ich hab diese Angst auch immer, aber das passiert ja nicht von heute auf morgen. Ohne regelmäßiges messen und protokollieren geht's nicht. Dazu musst du wissen was du gegessen hast, dein Gewicht und deinen KFA regelmäßig messen. Dann guckst du monatlich ob die Entwickung in die richtige Richtung geht, ansonsten wird halt angepasst. Ansonsten musst du immer dran denken, dass der Dickmacher No.1 der Alkohol ist, also solltest du erstmal gänzlich auf Alkohol verzichten bevor du mit irgendeiner Spar-Ernährung anfängst. Danach solltest du auf den von dir als solchen bezeichneten Scheiß verzichten. Eiweiß, komplexe Carbs und Fett machen nicht dick, Alkohol, Zucker, und künstlicher Scheiß der das Hungergefühl verändert tut das.
     
Thema:

is meine ernährung so ok?

Die Seite wird geladen...

is meine ernährung so ok? - Ähnliche Themen

  1. Tipps zu meiner Ernährung

    Tipps zu meiner Ernährung: Guten Tag! Ich bin vorkurzem auf dieses Forum gestoßen und möchte es jetzt mal nutzen :) Also zu mir: Ich bin 15 jahre alt und ca. 178 hoch Bis...
  2. Meine Ernährung

    Meine Ernährung: Ich weiß gar nicht, wie ich da jetzt am besten anfange, ohne, dass es zu umfangreich wird? Ich bin w, fast 23 Jahre alt, 1,71 m groß und 52-53 kg...
  3. Fragen zu meinen Berechnungen und wegen Ernährungsplan

    Fragen zu meinen Berechnungen und wegen Ernährungsplan: Guten Tag Liebe Leute :kringel: Ich bin seid 6 Monaten Aktiv im Gym unterwegs ( Habe bereits 9 Kilo an Fett verloren ) Und baue natürlich auch...
  4. Fragen zu meinem täglichen Training und zu meiner Ernährung

    Fragen zu meinem täglichen Training und zu meiner Ernährung: Hi Ich bin 16 Jahre alt, wiege ca. 67 kg und bin 1,77m groß, ich würde mich nicht als Fett bezeichnen, jedoch habe ich schon etwas Bauch und eine...
  5. Meine momentane Ernährung -Brauche Hilfe beim Abnehmen-

    Meine momentane Ernährung -Brauche Hilfe beim Abnehmen-: Hallo, habe angefangen auf das Essen zu schauen und esse nun momentan: Morgens 3 Esslöffel Magerquark 3 Esslöffel Joghurt 1,5 % Fett 3 Esslöffel...