Ist der Ernährungsplan geeignet?

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von [AF^B4K, 26.11.2007.

  1. #1 [AF^B4K, 26.11.2007
    [AF^B4K

    [AF^B4K Newbie

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mönchengladbach
    Ich habe angfenagen das mir vorgeschlagenne Grundprogramm zu absolvieren, möchte nun aber auch noch meine überflüssigen 5-7Killos los werden die hauptsächlich an meinem Bauch rumkullern.
    Zudem natürlich gleichzeitig ein paar Muskeln aufbauen. Darum würde mich mal interessieren ob mein Ernährungsplan für beides geeignet ist:

    7.00Uhr : Rührei (2x Vollei 2x nur Eiweiß) mit 2 Scheiben Mehrkornbrot
    10.00Uhr: 2x Mehrkornbrötschen ein Apfel und 2-3Möhren
    13.00 Uhr: Wenn ich die Zeit habe Fisch mit Reis ansonsten Spiegelei Mit Schinken und Brot
    16.00 Uhr: 500g Magerquark mit 3 Löfeln Honig und einem Apfel
    19.00 Uhr: Ein 300ml Eiweißshacke und 5 Esslöfel Haferflocken mit ein bisschen Milch

    Dazu trinke ich ca. 3 Litter Wasser am Tag


    Ist der Plan ok um in den nächsten 1-2 Moanten meine überflüssigen killos zu verlieren?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. marv

    marv Eisenbieger

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hast Du deinen Gesamt kcal Bedarf ausgerechnet???
     
  4. #3 [AF^B4K, 27.11.2007
    [AF^B4K

    [AF^B4K Newbie

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mönchengladbach
    Ja, ca. 2500 kcal
     
  5. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Und auf wieviel kommst du mit deinem Plan? Sollten so 2000 bis 2200 kcal sein. Was mir nicht gefällt du hast 12 Stunden ohne jede Mahlzeit drin, ich würde noch so gegen 22:00 Uhr noch ne Kleinigkeit einbauen.
     
  6. #5 [AF^B4K, 27.11.2007
    [AF^B4K

    [AF^B4K Newbie

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mönchengladbach
    Hmm ein bisschen Obst oder in welche Richtung ehr?
     
  7. #6 Alessandro., 27.11.2007
    Alessandro.

    Alessandro. Hantelträger

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal
    Obst + Eiweiß, da eine regelmäßige Eiweißzufuhr essentiell für den Muskelaufbau ist.
     
  8. #7 Daymate, 27.11.2007
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    lass mal das brot ganz weg :prof: und iss was fleischiges. wurst, schinken, oder sowas. pute, hähnchenschnitzel...
     
  9. #8 [AF^B4K, 29.11.2007
    [AF^B4K

    [AF^B4K Newbie

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mönchengladbach
    Was ist denn an dem Brot so falsch wenn ich fragen darf?
     
  10. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Sehr viele Kohlenhydrate.
     
  11. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 [AF^B4K, 29.11.2007
    [AF^B4K

    [AF^B4K Newbie

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mönchengladbach
    Hmm, okay das versteh ich.
    Dann lass ich das Brot mal außen vor.
    Aber meine Frage ob sich mein Ernährungsplan dann für Muskelaufbau und Fettabbau eignet ist damit auch nicht beantwortet.
     
  13. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Les dir mal die og. Verbesserungspotentiale durch. Dazu noch diesen Thread von Wody. Dann sollte dem Abnehmen nix mehr im Wege stehen.

    Wobei ich dir von einer Defi abrate. Hab mir gerade nochmal deine Daten angesehen. Aufgrund deines Alters bist du wahrscheinlich noch im Wachstum. Also braucht dein Körper alle Nährstoffe die er braucht. Zieh einfach mal das Training durch, denn wenn der Körper muskulöser wird, sieht das alles gleich viel besser aus.
     
Thema:

Ist der Ernährungsplan geeignet?

Die Seite wird geladen...

Ist der Ernährungsplan geeignet? - Ähnliche Themen

  1. Welcher Ernährungsplan ist für mich geeignet?

    Welcher Ernährungsplan ist für mich geeignet?: Hallo, ich gehe seit 2 Wochen 3 mal wöchentlich ins Fitnessstudio und an 3 anderen Tagen 1 h joggen. Jetzt möchte ich auch meine Ernährung...
  2. Ernährungsplan gut???(MASSSPHASE) ?

    Ernährungsplan gut???(MASSSPHASE) ?: Morgens 7:00 Haferflocken 60g Milch 500g Magerquark 250g Morgens 10:30 3•Vollkornroggenbrot mit 3 Scheiben Käse Mittags 12:30 300g Reis...
  3. Ernährungsplan...

    Ernährungsplan...: Moin Leute, Trainiere seit etwa 1nem Jahr aber bin immer noch so stark verwirrt mit dem Training kriege ich schon lange hin aber mit dem...
  4. Ernährungsplan

    Ernährungsplan: Hallo, ich m/21 1,91cm groß und 78 kg schwer und würde gerne masse aufbauen. Was haltet ihr von meinen ernährungsplan ? Frühstück: Haferflocken...
  5. Muskelaufbau - Ernährungsplan (Frau)

    Muskelaufbau - Ernährungsplan (Frau): Hallo, ich w/17 1,70cm groß und 58 kg schwer, brauche ein wenig Hilfe bei der Erstellung meines Ernährungsplanes. Ich trainiere seit März diesen...