Ist schon Schluss ?

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von Relakuz, 17.09.2008.

  1. #1 Relakuz, 17.09.2008
    Relakuz

    Relakuz Newbie

    Dabei seit:
    17.09.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute, ich trainiere jetzt schon seit drei Jahren regelmäßig 3-4 mal die Woche. Mittlerweile kann ich keine Erfolge mehr verzeichnen, sei es an Kraftzuwachs oder an Muskelmasse. Ich hab schon einige Supplemente ausprobiert. ( CreaForce Xl, Horsepower, Yellowpump, verschiedene Eiweißshakes) Genug essen tue ich auch, zwar hab ich keine Zeit mich immer hundertprozentig richtig und ausgewogen zu ernähren aber ich achte so gut es geht darauf. Demnächst beginne ich eine Kur mit Produkten von BSN ( Syntha 6(Eiweiß), N.O. Explode(Creatinprodukt) und Cellmass( Masseaufbau)), diese sind zwar sehr teuer aber ich erhoffe mir davon ein paar Erfolge. Ich kann mir nämlich nicht vorstellen, dass das schon alles war, was mein Körper hergibt. Ich hoffe ihr könnt mir ein paar gute Tipps geben, wie ich mehr aus mir rausholen kann.


    MFG Chris
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Bißchen viele Supps für gerade mal drei Jahre Training. Poste mal Deinen Ernährungs- und Trainingsplan bitte
     
  4. #3 Relakuz, 17.09.2008
    Relakuz

    Relakuz Newbie

    Dabei seit:
    17.09.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Trainingsplan:
    Mon.: Brust,Bizeps jeweils drei Sätze und drei Wiederholungen
    Mit.; Lat., Trizeps wie oben
    Frei.: Beine, Schulter/Nacken auch wie oben


    Wie gesagt einen richtigen Ernährungsplan hab ich nicht. Auf der Arbeit muss ich meißtens etwas essen, was schnell geht.
     
  5. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.904
    Zustimmungen:
    32
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    cih würde den trainingsplan verändern. 3 sätze für die kleinen mg sind im vergleich zu viel.
    und ohne richtige ernährung helfen die besten supps nix.
    eine geregelte ernährung kann man für den tag auch portionsweise vorbereiten.
    als supps würden dann auch wheyprotein und eine monohydratkur erstmal ausreichen.
     
  6. #5 Relakuz, 17.09.2008
    Relakuz

    Relakuz Newbie

    Dabei seit:
    17.09.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Was meinst du mit zu viel ? Wenn ich Bizeps oder Trizeps trainiere, bin ich nicht ausgepowert. Eigentlich sind meine Muskeln fast nie so trainiert, dass ich sagen könnte, das ich ein gutes Training gemacht hab. Ich habe meinen Trainingsplan schon oft umgestellt. Hast du irgendwelche Empfehlungen, zwecks Trainingsplan ?
     
  7. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    dann machst aber was grundlegend falsch. wie siehts mit der ausführung aus? wie lange machst pause zwischen den sätzen?
     
  8. #7 Relakuz, 17.09.2008
    Relakuz

    Relakuz Newbie

    Dabei seit:
    17.09.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Also grundsätzlich mache ich zwei bis drei Minuten Pause zwischen jedem Satz.
     
  9. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    ich persönlich halte die pausen kürzer. aber ich glaube nicht das es daran liegt. viele machen 2-3 minuten pause und sind auch am ende nach den 90 minuten training.

    poste mal deinen plan wennst zeit hast.
     
  10. #9 Pullface, 17.09.2008
    Pullface

    Pullface Foren Guru

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Ich hoffe du meinst "zwischen jedem Satz" ?
     
  11. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.904
    Zustimmungen:
    32
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    schau dir mal meinen oder andys plan im lexikon an. wie ley schon sagt, wenn du grundsätzlich nach jedem training das gefühl hast, noch power zu haben dann stimmt die intensität des trainings nicht.
     
  12. #11 Schokoriegler, 17.09.2008
    Schokoriegler

    Schokoriegler Foren Held

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    naehe Wien
    Trainingsplan:
    Mon.: Brust,Bizeps jeweils drei Sätze und drei Wiederholungen
    Mit.; Lat., Trizeps wie oben
    Frei.: Beine, Schulter/Nacken auch wie oben

    lese ich da etwas falsch oder machst du wirklich am montag brust und bizeps und insgesamt nur 6 sätze. oder meinst du 3 sätze pro übung mit 3 WH.

    und überhaupt warum nur 3 WH?

    entweder stehe ich am schlauch und kenn mich jetzt nicht aus oder du bist nach 6 sätzen wirklich fertig dann würde das training ja keine30 minuten dauern.
     
  13. #12 Relakuz, 17.09.2008
    Relakuz

    Relakuz Newbie

    Dabei seit:
    17.09.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Nein, da hab ich mich wohl falsch ausgedrückt. Ich mache drei Übungen für jede Muskelgruppe und die beinhalten drei Sätze zwischen denen ich 2-3 Minuten Pause mache.
     
  14. #13 Arestoteles, 17.09.2008
    Arestoteles

    Arestoteles Handtuchhalter

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    :anbeten: :-D
     
  15. #14 Anonymous, 17.09.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also wenn an nem schlechten Tag das Training mal so ausfällt, dass du noch Power hast ist das in Ordnung, grundlegend darf das aber nicht der Fall sein. Vorallem nicht wenn du mitten in ner Creatinkur bist und dir noch zig andere Supps reinknallst.

    Wenn dein Trizeps und Bizeps nicht ausgepowert ist, dann solltest du dir mal Überlegen mit Vorbelastung zu trainieren. Nach drei Sätzen Bankdrücken dürfte deine Brust schon gut was abbekommen und auch den Trizeps stark strapazieren, folgen noch zwei weitere Übungen für die Brust müsste der Trizeps nach spätestens 2 Übungen vollständig am Ende sein. Gleiche gilt natürlich für Bizeps und Rücken.
     
  16. Benskj

    Benskj Eisenbieger

    Dabei seit:
    06.04.2007
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern
    Ich trainiere z.B. Brust, Trizeps / Rücken, Bizeps.
    Durch die Vorbelastung beim Brusttraining mache ich für den Trizeps noch 4-5 Sätze und danach geht nichts mehr! Das Selbe beim Rücken und Bizeps.
    Je nach Gewichtsteigerungen bei den Brustübungen kann es sogar vorkommen, dass ich das Gewicht bei den Trizepsübungen einfach nicht mehr hoch kriege.
     
  17. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Ich vermisse immer noch den Ernährungsplan :roll:
     
  18. #17 Relakuz, 18.09.2008
    Relakuz

    Relakuz Newbie

    Dabei seit:
    17.09.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe keinen Ernährungsplan, ich kann nicht immer so essen, wie ich möchte. Auf der Arbeit ist das nicht möglich. Ich versuche halt immer genug zu essen, mehr geht leider nicht.
     
  19. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Es geht schon...notfalls kannste auch mehr vollständige Shakes mit einbauen und auf Arbeit trinken, denn Trinken darf Dir kein Mensch verbieten. Es sollte klar sein, dass ohne eine vernünftige Ernährung auch kein noch so gutes Supp optimale Ergebnisse bringen wird
     
  21. #19 Batista, 19.09.2008
    Batista

    Batista Handtuchhalter

    Dabei seit:
    17.06.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lünen
    Ernährung macht mehr aus,als das training,meiner meinung nach.
    Du kannst noch so hart trainieren und machst extrem weniger fortschritte,als wenn du dich vernünftig ernährst und schwächeres training absolvierst.

    So war es zumindestens bei mir.

    Mach jetzt mit optimaler ernährung um längen mehr erfolge,als vorher.

    Die Ausrede mit auf Arbeit klappt nicht,ist größtenteils nur Faulheit.

    Ohne dich angreifen zu wolen,ich persönlich,arbeite im Contischicht System,also Früh,Spät u. Nacht 8 h,ohne offizielle Pause,sprich,eigentlich nie Pause.

    Da ich essen vorbereite und mitnehme,krieg ich meist doch immer das was mein körper verlangt.

    Weiß natürlich nicht was du tust,um deine Brötchen zu verdienen,aber wenn essen nicht geht,wie gesagt,nehme dir Shakes mit,die als Festmahlzeitsersatz dienen und dich um die runden bringen.


    MfG
     
Thema: Ist schon Schluss ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kontischicht bodybuilding

Die Seite wird geladen...

Ist schon Schluss ? - Ähnliche Themen

  1. Ein schönes Hallo :)

    Ein schönes Hallo :): Hallo euch allen, ich bin Alecia, arbeite hauptberuflich mit Hunden als Trainerin, in meiner Freizeit mache ich eigentlich nur das, was richtig...
  2. Poform nicht schön, Pofalten

    Poform nicht schön, Pofalten: hallo ihr lieben, ich habe eine frage und vielleicht hat ja jemand von euch einen tipp. seit geraumer zeit trainiere ich meinen po. (ja auch...
  3. Schön hier zu sein

    Schön hier zu sein: Hallo, ich bin 30 Jahre alt und neu auf diesem Forum. Habe die letzten Wochen immer wieder gerne bei euch reingeschaut - heute habe ich mich mal...
  4. Zughilfen, Handgelenkbandagen, Ellbogenschoner

    Zughilfen, Handgelenkbandagen, Ellbogenschoner: Hey, hat jmd. vom euch Empfehlungen für die oben genannten Sachen, vor allem für Ellbogenschoner? Evt. schon Erfahrung mit gesammelt? :ok: LG
  5. Schon wieder so einer mit ner Ernährungsfrage

    Schon wieder so einer mit ner Ernährungsfrage: Moin Leute, ich war vor 2 Jahren schonmal hier aktiv und dann ist es irgendwie mit der Zeit wieder eingeschlafen. Tja nun bin ich seit gut...