Kalorienbedarf errechnen???

Dieses Thema im Forum "Diäten & Abnehmen" wurde erstellt von D00M, 28.05.2007.

  1. D00M

    D00M Newbie

    Dabei seit:
    25.05.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Hallo,
    ich habe mal eine Frage zum ermitteln des Kalorienbedarfs. Da ich auch anfangen möchte meinen Körper zu definieren habe ich mich im Forum ein wenig umgesehen. Dabei bin ich öfter auf den Hinweis gestoßen, dass man seinen Kalorienbedarf ermitteln soll und dann ca. 200-300 kal drunter bleiben soll.

    Nun habe ich mal recherchiert und diese Formel gefunden.

    30 kcal pro Kilogramm Körpergewicht
    Wiegst Du zum Beispiel 70 kg, so brauchst Du etwa 2100 kcal pro Tag, um Dein derzeitiges Gewicht zu halten.

    Weiß vieleicht jemand ob diese Formel stimmt?

    Bin für jede Antwort dankbar.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DannyThomas, 28.05.2007
    DannyThomas

    DannyThomas Foren Held

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FFM
    Körpergewicht * 24 h
    + Körperliche Belastung am Tag zwischen 20 - 100% dazu(1*)
    - 300-500 kcal

    1* Je nach Belastung
    Bsp.: sitzende Bürotätigkeit (20%), Bauarbeiten 80 - 100%!

    Beispiel defiphase
    83 kg x 24 x (1) = 1992 kcal.
    +20% = 398 kcal
    -300 - 500 kcal.
    -------------------------------------------------
    Gesamt: 2090 - 1890 kcal
     
  4. #3 Pullface, 28.05.2007
    Pullface

    Pullface Foren Guru

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    das kann eigentlich garnet so richtig klappen ... wenn ich sport mache brauch ich ja mehr Kcal als wenn ich n ganzen tag auf der couch sitze....

    wenn ich also meinen Kcal durch cardio oder sowas erhöhe ist es doch im Prinzip egal wieviel Kcal ich zu mir nehme , solange ich unter dem Verbrauchten liege.....oder liege ich da falsch ?
     
  5. D00M

    D00M Newbie

    Dabei seit:
    25.05.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Danke erstmal für die schnellen Antworten. :anbeten:

    Die Berechnung von DannyThomas würde bei mir so um die 1700 Kalorien ermitteln.
    Ich finde jedoch den Einwand von Pullface berechtigt. Da ich 1,5 Stunden Muskelaufbau und 45 Min Cardio betreibe, denke ich das ich mehr Kalorien braucht (wegen Energie und so).

    Oder wie ist das genau? :confus:
     
  6. #5 DannyThomas, 28.05.2007
    DannyThomas

    DannyThomas Foren Held

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FFM
    Eine Diät ist keine Formel, die Rechnung sind nur eckpfeiler. Errechne deine bedarf mit -300kcal und schau wie es wirkt.


    Bist du zu platt und extrem lustlos, dann schraub die kcal mal 200 hoch und schau wie es wirkt!
     
  7. D00M

    D00M Newbie

    Dabei seit:
    25.05.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Alles klar, danke :top:
     
  8. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
  9. #8 casan_666, 02.06.2007
    casan_666

    casan_666 Newbie

    Dabei seit:
    26.05.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Habe mal diesen rechner benutzt und der sagt

    grundumsatz 1974 kcal und 3208 kcal. Von welchem wert muss ich jetzt ausgehen wenn ich eine defi machen will?
     
  10. #9 Hantelfix, 02.06.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    ich finde dein Grundumsatz und dein Leistungsumsatzt klaffen sehr weit auseinander. Hast du dich vielleicht verrechnet?

    Ist eigentlich egal, welchen Wert du nimmst. Wichtig ist, dass du 500 Kcal weniger isst, als du verbrauchst.
     
  11. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Wie kommst´n darauf ? :confus:
     
  12. #11 casan_666, 04.06.2007
    casan_666

    casan_666 Newbie

    Dabei seit:
    26.05.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hab die stunden da eingetragen und dann kam dasd ergebnis dabei raus. Arbeite viel und hart, vielleicht deshalb. aber egal. Also für die defi 500 kalorien weniger als ich verbrauche. gut dankeschön. Hoffe das ich das alles irgendwie schaffe in das hobby einzusteigen, besonders mit der ernährung. Sau schwer wie ich mir das alles vorstelle. Eine frage hab ich noch. Wiegt ihr euer essen eigentlich ab bevor ihr as esst oder euch einen ernährungsplan erstellt oder wie kommt ihr auf die ganzen nährwerte für den tag? Ist das nicht nervig oder gewöhnt man sich daran?
     
  13. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Früher hatte ich einen Ernährungsplan und habe das Essen auch abgewogen. Heutzutage habe ich alles im Kopf und muss mir da keine Gedanken mehr drum machen.

    Sprich: man gewöhnt sich mit der Zeit dran.
     
  14. #13 casan_666, 04.06.2007
    casan_666

    casan_666 Newbie

    Dabei seit:
    26.05.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
     
  15. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Wahre Worte mein Bester :ok: :respekt:
     
  16. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. macc07

    macc07 Hantelträger

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW/Thomasberg
    na ja
    ich halt nicht viel von den rechnern
    ich mit meinen 75kg esse an tagen wo ich härter arbeite 3500-4000Kal
    und nehme nicht zu.
    glaub mit so nem rechner hätte ich ja vielleicht ein verbrauch von 2500-3000kal wenn ich mich nicht irre!
     
  18. #16 taattoo1976, 05.06.2007
    taattoo1976

    taattoo1976 Foren Held

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover / Deutschland
    Im Allgemeinen sagt man das ein Mann mit 80kg bei normaler Arbeit(also nicht umbedingt Bau) so ca. 2500 Kcal braucht.
    Ich habe in der Defi so ca.1500-1800kcal und 120-150kh zu mir genommen und damit super Ergebnisse erzielt.Einfach ausprobieren.
     
Thema: Kalorienbedarf errechnen???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kalorienbedarf defiphase

    ,
  2. kalorienrechner defiphase

    ,
  3. defiphase kalorien berechnen

Die Seite wird geladen...

Kalorienbedarf errechnen??? - Ähnliche Themen

  1. Kalorienbedarf errechnen ?? +weitere Fragen zu EP

    Kalorienbedarf errechnen ?? +weitere Fragen zu EP: Hallo, ich hab schon die Suche ein bissl gequält...aber so richtig nix gefunden.... ich wollte fragen wie man den optimalen Kalorienbedarf...
  2. Wie kann man seinen Kalorienbedarf errechnen?

    Wie kann man seinen Kalorienbedarf errechnen?: Servus Leute, ihr habt mir ja schon echt gute tips zu thema aufbau und training gegeben. jetzt hab ich aber noch ne kleine frage: Wie kann man...
  3. Kalorienbedarf errechnen

    Kalorienbedarf errechnen: Hallo, wollt ma wissen wie ich genau meinen täglichen kalurienbedarf ausreche. da gibts doch so ne formel dafür. bitte um rat.
  4. Kalorienbedarf / Brotaufstrich

    Kalorienbedarf / Brotaufstrich: Hallo zusammen Wie f4me in seinem Anfängertext geschrieben hat, habe ich auf verschiedenen Seiten meinen Kalorienbedarf ausrechnen lassen. Der...
  5. tatsächlicher Kalorienbedarf

    tatsächlicher Kalorienbedarf: Hallo, Ich bin neu hier und hab direkt ein Anliegen. Ich mache viel Sport, bin mir aber über meinen tatsächlichen kalorienbedarf nicht im...