Kampfsport in Köln

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von s3ll0w, 26.05.2008.

  1. s3ll0w

    s3ll0w Handtuchhalter

    Dabei seit:
    28.02.2008
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    sers leute,

    mir ist mal aufgefallen das hier so manch einer kampfsport betreibt. ich wollte auch mal damit anfangen weiß allerdings nicht wo xD komme aus köln deutz vll kennt ja jemand da was in der gegend?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fourtyfive, 26.05.2008
    fourtyfive

    fourtyfive Eisenbieger

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    was willst du denn machen??

    bei g.i sports direkt an der bahnhaltestelle deutz kalker bad werden mehrere sachen angeboten!!
     
  4. s3ll0w

    s3ll0w Handtuchhalter

    Dabei seit:
    28.02.2008
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    am liebsten würd ich mixed martial arts oder capoeira machen aber das is ja alles linksrheinisch ich werd mir am mittwoch mal ejko angucken das is auch am deutz kalker bad.
     
  5. #4 fourtyfive, 26.05.2008
    fourtyfive

    fourtyfive Eisenbieger

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln

    mixed martial arts ist aber was ganz anderes wie capoeira!!
    im g.i. sports kannst du kick und thaiboxen trainiere, falls du dich für mma entscheiden solltest würde ich dir sowieso empfehlen erst mal mit sowas anzufangen!!
     
  6. #5 the-one-and-only, 26.05.2008
    the-one-and-only

    the-one-and-only Foren Held

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    würde ich auch sagen den MMA ist sehr sehr hart. Spreche aus eigener Erfahrung. Das Training alleine ist schon so hart das man denkt man würde 10 000 Kalorien verbrannt haben :mrgreen: ist bei mir so gewesen. Aber wenn du das machen willst ist es erst ratsam mal Boxen dann Kickboxen zu machen und dann MMA. Aber es gibt nichts geileres als MMA :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
     
  7. WieSeL

    WieSeL Hantelträger

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    ich will auch mit kampfsport anfangen
    nur leider bin ich für meine größe viel zu dünn und schmaal
    deswegen hab ich ja mit dem bb angefangen um auf so 85 kilo zu kommen und dan mit kampfsport anzufangen
    :mrgreen:
     
  8. s3ll0w

    s3ll0w Handtuchhalter

    Dabei seit:
    28.02.2008
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    jap ich bin auch nicht der breiteste aber das kann ja auch zum vorteil werden;)
     
  9. #8 fourtyfive, 26.05.2008
    fourtyfive

    fourtyfive Eisenbieger

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    so sieht es aus wenn man einen vollkontakt sport macht kämpft man nach gewichtsklassen, als ich noch muay thai gemacht habe musste ich immer darauf achten das ich nciht über 90kg kam, die letzte klasse ist nämlich 91+ das heist wenn du 95kg wiegst kämpfst du auch gegen leute mit 120kg und die sind oft gross und stark!!
    du brauchst keine dicken arme um kampfsport zu machen es gibt auch viele profis die dünn sind!!
     
  10. s3ll0w

    s3ll0w Handtuchhalter

    Dabei seit:
    28.02.2008
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    stimmt eigentlich die formel kampfsport+studio=defi?! :mrgreen:
     
  11. #10 fourtyfive, 27.05.2008
    fourtyfive

    fourtyfive Eisenbieger

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    da brauchst du dann eigentlich kein studio mehr! ehrlich gesagt wird es schwer beides zu kombinieren da dann in der regel die regeneration der muskeln fehlt! falls du es trotzdem unter einen hut kriegst wirst du wahrscheinlich einen definierten körper bekommen, aber wie gesagt es wird hart!!
     
  12. #11 ChefkocH, 27.05.2008
    ChefkocH

    ChefkocH Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Nur eine kleine Anmerkung: Capoeira würd ich wirklich nur dann machen, wenn du dich sehr für den Sport interessierst. Es dauert einerseits wirklich lange bis man Fortschritte macht, und andererseits ist es auch nicht wirklich effektiv. Ich werde voraussichtlich irgendwann nächstes Jahr mit Wing Chun anfangen. Freu mich schon richtig drauf :-)
     
  13. s3ll0w

    s3ll0w Handtuchhalter

    Dabei seit:
    28.02.2008
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    ja ich hatte mir das folgender maßen gedacht:

    mo training
    di studio
    mi training
    do studio
    fr training

    wochenende evtl 1 mal sa oder so oder frei jenachdem wie ich mich fühle.
     
  14. #13 ChefkocH, 29.05.2008
    ChefkocH

    ChefkocH Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Zu wenige Ruhephasen. So wird nix weitergehen.
     
  15. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 fourtyfive, 29.05.2008
    fourtyfive

    fourtyfive Eisenbieger

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln

    das ist ja was ich sage ist echt schwer beides unter einen hut zu bekommen!! man könnte einen 3er trainieren und einmal die woche zum kampfsport dann würde die regeneration vllt passen aber 1x die woche zum fighten ist auch sehr wenig! als ich noch gekämpft habe war ich 3x pro woche trainieren!
     
  17. #15 the-one-and-only, 29.05.2008
    the-one-and-only

    the-one-and-only Foren Held

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    also mache 4 er Splitt Hatfield und bin 2x die Woche MMA. Aber muss sagen ich glaube deswegen werde ich auch so oft krank, ist nicht das beste aber anders gehts kaum ausser man nimmt einen 3er wie du gesagt hattest.
     
Thema: Kampfsport in Köln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vollkontaktsport in kön

Die Seite wird geladen...

Kampfsport in Köln - Ähnliche Themen

  1. Muskelaufbau + Kampfsport + Fettabbau

    Muskelaufbau + Kampfsport + Fettabbau: Hallo zusammen! Titel und Benutzername lassen mein Anliegen schon erahnen. Aber ich konkretisiere meine Frage und erzähle etwas von mir: Ich...
  2. Kampfsport ausrüstung?

    Kampfsport ausrüstung?: Hallo zusammen, Heutzutage werden die neuen Kampfsportarten als Ersatz zu alten Arenen und Gladiatoren spiele... und genau das hat man ja heute...
  3. Muskelaufbau / Kampfsport

    Muskelaufbau / Kampfsport: Hallo zusammen, es geht um folgendes: Ich habe vor kurzem mit Kickboxen angefangen. Gehe 2-3 mal die Woche. In dem Studio ist auch ein kleiner...
  4. Kampfsport

    Kampfsport: Hallo Leute Wollte mal fragen ob einer von euch Taekwondo macht und auf der Bayrischen vertreten sein wird ? Dann könnt man sich da ja mal ein...
  5. Suche nach Kampfsportart für mich

    Suche nach Kampfsportart für mich: Guten Abend, ich habe vor zusätzlich zu meinem BWE Training eine Kampfsportart anzufangen, weiß aber nicht welche für mich geeignet wäre....