Kann ich so meine Muskeln wachsen lassen?

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Wody, 24.10.2005.

  1. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Hallo,
    zuerst einmal ein paar Info´s über mich: vor 20 Monaten wog ich doch tatsächlich 106 kg (bei einer Größe von 175cm), bin dann tatsächlich auf 61,5 kg runter (durch viel aerobes Training, Ernährungsumstellung und leichtes Hanteltraining). Im Sommer diesen Jahres fiel mir dann ein geiles Buch in die Hände, nach dem ich mein weiteres Training und meine Ernährung gestaltete. Mit diesem Zirkeltraining (mit Hauptaugenmerk auf die Bauch- und Rumpfmuskulatur) habe ich dann auch in kürzester Zeit einen "athletischen" Gesamtkörpermuskeltonus aufgebaut, wenn auch einen sehr "zarten" (d. h. man sieht so ziemlich jeden Muskel und auch daß sie regelmäßig trainiert werden, aber eben sehr dezent). Desweiteren konnte ich dadurch auch eine relativ gut ausgeprägte Bauchmuskulatur aufbauen (soweit eben durch mein damaliges massives Übergewicht möglich; Ihr wisst ja: Überschuß an Fettzellen, die man ohne ´ne OP nicht wegkriegen wird. Will ich aber nicht, denn man kann ruhig sehen daß da mal ´ne ganze Menge Kilo´s zuviel auf meinen Rippen waren. Auf jeden Fall ist meine Bauchmuskulatur doch gut sichtbar, eben bis auf diese "Fettschürze" um den unteren Bauchbereich). Mein Trainingsplan sah in etwa wie folgt aus:
    1. Erwärmen, ca. 5min
    2. Dehnen, ca. 10min
    3. Training für die obere Bauchmuskulatur, 15-25 Wdh
    4. Training für die untere Bauchmuskulatur, 15-20 Wdh
    5. Training für die seitliche Bauchmuskulatur, 15-20 Wdh
    6. Training für die quere Bauchmuskulatur, 15-20 Wdh
    7. Training für die untere Rückenmuskulatur, 15-20 Wdh
    Diesen Zirkel (3. - 7.) habe ich anfangs 1mal, später dann bis 3mal vor dem nachfolgenden Training durchgezogen:
    8. Kniebeugen LH, 15-20 Wdh
    9. Bankdrücken LH, 15-20 Wdh
    10. Latziehen, 15-20 Wdh
    11. Nackendrücken LH, 15-20 Wdh
    12. Rudern aufrecht LH, 15-20 Wdh
    13. Französische Trizepscurls LH, 15-20
    14. Beinstrecken, 15-20 Wdh
    15. Bizepscurls LH, 15-20 Wdh
    16. Schulterheben KH, 15-20 Wdh
    17. Beincurls, 15-20 Wdh
    Die Übungen 8. - 17. habe ich dann im Zirkel 3mal durchgeführt mit relativ kurzen Pausen (max. 30sek) und natürlich regelmäßig einzelne Übungen durch andere Übungen für die jeweiligen Muskelgruppen ersetzt.
    18. nochmals Dehnen (für den gesamten Körper), ca. 25min. Dieses Training hab´ich dann 3mal die Woche durchgezogen.
    Vor 3 Wochen bin ich jetzt dann auf "Holger´s Massetraining" (hier aus dem Shop, Rubrik Service) umgestiegen, denn ein bißchen mehr Muskelmasse kann auch mir nicht schaden. Aber irgendwie lastet mich diese Trainingsvariante nicht so ganz aus. Meine Frage ist nun folgende:
    Kann ich mit meiner alten Trainingsmethode (die ja wohl eigentlich mehr auf Kraftausdauer hinzielt) auch meine Muskeln "wachsen" lassen?
    Vielen Dank im vorraus
    wodenaz :confused:
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fazer

    Fazer Hantelträger

    Dabei seit:
    02.06.2005
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    erstmal :respekt:
    es gehört schon sehr viel disziplin dazu soetwas durchzuziehn!! :anbeten:

    zum training:
    eigentlich ist es so dass dich "holgers masseplan" bei richtiger ausführung stark belasten muss. vielleicht nimmst du zu wenig gewicht kA.
    falls du jetzt aber wirklich anfangen willst masse aufzubaun rate ich dir weiterhin gut auf deiner ernährung zu achten, da du ja anscheinend schon ein bissal eine veranlagung hast ;)

    und denk dran: hartes training, richtige ernährung und genug erholung lassen die muskeln wachsen.
    am anfang kannst du auf so scherze wie HIT oder ähnliches getrost pfeiffen. ob du nun splitest oder weiterhin gk training betreibst ist dir eigentlich selbst überlassen

    aja und noch was: für den fall dass du einfach masse aufbaun willst gibts hier eigentlich eh schon sehr viele beiträge

    mfg fazer
     
  4. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Hallo Fazer,
    eigentlich will ich reine fettfreie Muskelmasse aufbauen. Will allerdings niemals so aussehen wie Arnie oder Sly! So wie der Typ in dem Video "Butterfly" von "Crazy Town", das würde mir schon reichen. aber mal Spaß beiseite, ich glaube daß ich mein Arbeitsgewicht schon richtig gewählt habe, denn nach den einzelnen Sätzen bin ich schon groogy. Die 8. Wdh schaffe ich auch immer noch gerade so. Ich meinte vielmehr so von der Gesamtanforderung her fühle ich mich nicht richtig ausgelastet. Hab´ halt nur mein altes Trainingsschema zum Vergleich. Meinst Du nicht, daß ich bei meinem alten Trainingsplan (3mal die Woche: Mo, Mi, Fr) meinen Muskeln zu wenig Zeit zum Regenerieren lasse? Und was ist eigentlich HIT?
    MfG
    wodenaz
     
  5. Fazer

    Fazer Hantelträger

    Dabei seit:
    02.06.2005
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    HIT steht für "high intensity training" (gibts eh mehrere beiträge hier im forum dazu -> egal)

    naja ich denke dass du mit regelmäßigem cardio und einem 2er split recht gut weitkommen solltest

    sprich ein tag cardio + bauch

    ein tag brust, schulter und bizeps

    und ein tag beine, rücken, trizeps

    schau halt dass du hauptsächlich grundübungen machst. damit bekommst du am ehesten noch masse rein.

    und dann is so ein körper wie zb der von dem kerl von crazy town irgendwann sicherlich erreichbar... dauert halt (und auch von der form her wirds logischerweise auch nie genau gleich an, aber das hast du wohl auch nicht angenommen ;) is alles genetisch bedingt)

    also dann viel spass beim trainiern

    ps.: kleine erfahrung von meiner seite

    regenerationszeiten:
    bauch, waden mind. 1tag
    arme, schultern mind. 2tage
    quads, brust, rücken mind 3tage
    (alles nur aus eigener erfahrung. is natürlich bei allen anders)
     
  6. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Danke für Deine Antwort und Deine Tipps; aber meinst Du es wäre ratsam jetzt nach gerade mal drei Wochen, in denen ich nach "Holger´s Masseplan" trainiere, mein Training schon wieder umstelle? Ich habe eigentlich schon vor, jetzt mal 3 - 6 Monate nach diesem Schema zu trainieren und dann schau´n wir mal.
    Cardio + Bauch ? Klingt gut, aber was würdest Du raten ? Zuerst Cardio, dann Bauch ; oder umgekehrt ? :confused:
    Ich hoffe, meine Fragen klingen nicht zu bescheuert, aber ich habe mich bis jetzt eigentlich hauptsächlich nur mit Gewichtsreduktion beschäftigt, nicht mit Masseaufbau. Da besteht bei mir wohl noch so einiger Nachholbedarf an Basiswissen. :oops:
    MfG
    wodenaz
     
  7. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Fazer

    Fazer Hantelträger

    Dabei seit:
    02.06.2005
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    nönö passt schon
    mach ruhig mal mit dem masseplan weiter. der is nämlich ziemlich gut und ausgeglichen.

    falls du einen tag cardio und bauch machen willst würde ich dir zu so etwas raten.
    25 minuten radfahren/stepper etc
    15 minuten bauch work out (oder wie lange du halt brauchst. bei mir dauerts nie länger..)
    und dann nochmal 25 minuten radfahren/stepper etc

    das find ich persönlich am angenehmsten

    lg und viel erfolg
     
  9. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Alles klar, vielen Dank noch mal für deine Tips.
    MfG
    wodenaz :-D
     
Thema:

Kann ich so meine Muskeln wachsen lassen?

Die Seite wird geladen...

Kann ich so meine Muskeln wachsen lassen? - Ähnliche Themen

  1. Was kann ich an meinem Trainingsplan verbessern um noch Effektiver zu Trainieren?

    Was kann ich an meinem Trainingsplan verbessern um noch Effektiver zu Trainieren?: Hey Community. Ich führe seid 1 und nen halben Monat 3x die Woche folgenden Ganzkörpertraining durch: Laufband ( 13 km/h) 5-8 Minuten -...
  2. Abnehmen mit Kraft und Ausdauersport + Diät. Wie schnell kann ich meinen Körperfettanteil reduzieren

    Abnehmen mit Kraft und Ausdauersport + Diät. Wie schnell kann ich meinen Körperfettanteil reduzieren: Hallo. Ich trainiere 5 Tage die Woche. 2 x Kraftsport (LOOX Ganzkörperplan: 10 min Aufwärmen, Brustpresse, Laztugmaschine, Ruderzugmaschine,...
  3. Wie kann ich meinen Body wieder in Form bringen?

    Wie kann ich meinen Body wieder in Form bringen?: Hallo Leute, ich bin zwar bald 50 Jahre, habe auch schon lahre von Training hinter mir und möcht jetzt wo ich wieder mal etwas mehr Zeit habe,...
  4. Kann ich zwischen meinen Trainingstagen trainieren?

    Kann ich zwischen meinen Trainingstagen trainieren?: Hi hab mir jetzt en Plan gemacht, nachdem ich montags arme, mitwochs oberkörper und freitags beina trainiere... kann ich dann unbesorgt...
  5. hab mir mal meinen grundumsatz ausgerechnet...kann das sein?

    hab mir mal meinen grundumsatz ausgerechnet...kann das sein?: hey leute! habe mir heute zum ersten mal meinen k grundumsatz mit diesem rechner (http://www.uni-hohenheim.de/wwwin140/in ... giebed.htm)...