Kein Reiz beim Training

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Florian, 28.06.2002.

  1. #1 Florian, 28.06.2002
    Florian

    Florian Newbie

    Dabei seit:
    28.06.2002
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Hallo Leute,

    hoffentlich könnt ihr mir bei meinem Problem helfen.
    Also, ich trainiere jetzt seit 2 1/2 Jahren und stelle immer wieder das gleiche fest.
    Beispiel Bankdrücken: Ich stemme die Gewichte (viele kilos, wenig wiederholungen) und merke  dabei keinen Reiz bzw. Schmerz. Natürlich werden die wiederholungen schwerfälliger und irgendwann ist dann auch mal schluß, aber 10 minuten nach dem Training könnte ich meinen ich hätte nicht trainiert. Einen Muskelkater oder ähnliches bekomme ich auch nicht so richtig, trotz umstellen des Trainingsplanes.Das ist doch nicht normal, was kann ich dagegen unternehmen ??

    Ich freue mich auf eure Antworten
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Crypto

    Crypto Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.03.2001
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    78
    Trainingsbeginn:
    1997
    Kniebeuge (in kg):
    125
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    118
    Wenn Du Deinen Trainingsplan änderst, variierst Du dann auch die Intensität?
     
  4. #3 Florian, 28.06.2002
    Florian

    Florian Newbie

    Dabei seit:
    28.06.2002
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    nach 6 wochen Training mit hohen Gewichten und 6-8 Wiederholungen, trainiere ich mit leichteren Gewichten bei 12-15 wiederholungen. Ich denke dadurch hat der Muskel keine Zeit, um sich an die Übungen zu gewöhnen.
     
  5. Crypto

    Crypto Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.03.2001
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    78
    Trainingsbeginn:
    1997
    Kniebeuge (in kg):
    125
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    118
    Ich meine mit Intensität die Geschwindigkeit der Ausführung der Wiederholungen...
     
  6. #5 Florian, 29.06.2002
    Florian

    Florian Newbie

    Dabei seit:
    28.06.2002
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Ich mache alle Übungen immer sehr langsam. Beim Bankdrücken zb. lasse ich die Gewichte langsam ab. Ich habe gehört das würde den Muskel noch besser ausreizen.
     
  7. Crypto

    Crypto Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.03.2001
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    78
    Trainingsbeginn:
    1997
    Kniebeuge (in kg):
    125
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    118
    Versuche auch, wenn Du es nicht schon machst, die Gewichte etwa 3 bis 4 Sekunden hochzudrücken, dann eine Sekunden in der Kontraktionsphase zu halten und die negative Bewegung dann wieder 3 Sekunden lang auszuführen.

    Wenn Du das schon so machen solltest, dann führe die Bewegungne sehr zuügig mit mehr Gewicht aus.

    Eine dieser beiden Variationen sollte eine Änderung des Reizes mit sich bringen.
     
  8. Kokain

    Kokain Foren Held

    Dabei seit:
    18.03.2001
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wenn du schon ´sehr langsam trainierst würde würde ich dir auch raten höhere Gewichte zu nehmen und bis zur Schmerzgrenze zu gehen und bis zum Muskelversagen. Wenn ich beim Bankdrücken schwere Gewichte verwende, dann kann man sich nicht auf erzwungene langsame Wiederholungen konzentrieren. Mit Power nach oben drück in der positiven Bewegung. Ich trainiere schon lange gleich und habe fast immer Muskelkater und spüre das Muskelbrennen.
    Kannst ja mal deinen Traiingsplan posten
     
  9. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Florian, 29.06.2002
    Florian

    Florian Newbie

    Dabei seit:
    28.06.2002
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Hi,

    erstmal Danke für eure Tips, ich werds mal ausprobieren :smile:

    hier ist mein Trainingsplan

    3 sätze zum warmmachen und 5 Arbeitssätze
    hohe Gewichte, 6-8 wiederholungen pro Übung

    Samstag: (Brust, Bizeps)
    Bankdrücken schräg
    Butterfly oder Kabelzug
    Bizepscurls (kH)
    Hammercurls (KH)

    Montag: (Schulter, Beine)
    Seitheben
    Nackendrücken
    Beinpresse
    eventuell, Wadenmaschine

    Mittwoch: (Rücken, Trizeps)
    Lat-Ziehen
    Rudermaschine
    Trizeps-drücken
    Trizeps-Curls

    Donnerstag: (Cardio)
    1 Stunde Rudern


    (Geändert von Florian um 13:33 am 29 Juni 2002)
     
  11. Kokain

    Kokain Foren Held

    Dabei seit:
    18.03.2001
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mache für dei großen Muskelgruppen wie Beine Brust Rücken und Schultern lieber 3 Übungen und bei jeder Übung nur 3 Sätze das reicht aus.
    Beien würde ich zuerst trainieren und fange mal mit Kniebeugen an.
    Nackendrücken würde ich vor Seitheben machen, weil es eien schwere Grundübung ist. Außerdem fehlt mir noch eien Übung für dei Hintere Schulter.
     
Thema:

Kein Reiz beim Training

Die Seite wird geladen...

Kein Reiz beim Training - Ähnliche Themen

  1. Trainiere seit einem Jahr - Keine großen Erfolge?

    Trainiere seit einem Jahr - Keine großen Erfolge?: Hallo zusammen! Ich bin ehrlich gesagt ein bisschen am verzweifeln, da ich nun seit fast einem Jahr (fast durchgehend 3er Split) trainiere und...
  2. Low Carb kein Erfolg mehr?!

    Low Carb kein Erfolg mehr?!: Moin, ich bin neu hier und stelle mich erstmal vor! Ich bin 26 Jahre alt wiege gerade 77kg bei einer Größe von 1.80 m. Seit einigen Wochen...
  3. 2 Monate kein Fitnessstudio

    2 Monate kein Fitnessstudio: Hallo, Ich habe regelmäßig ( 3 mal die Woche ) Muskeltraining im Fitnessstudio durchgeführt ( Muskelaufbau / Grundübungen mit Ergänzungsübungen )...
  4. Es gibt keine Ausrede nicht zu trainieren!!!

    Es gibt keine Ausrede nicht zu trainieren!!!: Finde das sollte man sich immer wieder ins Gedächtnis rufen! Finde solche Bilde bzw. die Menschen immer wieder unglaublich. Und in Amerika fahren...
  5. Keine Erfolge mehr obwohl Anfänger

    Keine Erfolge mehr obwohl Anfänger: Hallo erstmal an alle hier im Forum, ich denke, dass ich zukünftig häufiger hier schreiben werde. Zu Beginn habe ich aber wie die meisten Neuen...