"Keine Erfolge mehr"

Dieses Thema im Forum "Diäten & Abnehmen" wurde erstellt von cheatzero, 09.06.2008.

  1. #1 cheatzero, 09.06.2008
    cheatzero

    cheatzero Newbie

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Soo Leute, nach langem lesen hab ich es auch mal geschafft mich zu registrieren, da ich ein paar Fragen habe ..

    Bin 195cm groß u. wiege 77kg! (Hab durch Ernährungsumstellung .. mehr dazu siehe unten) von 95 auf 77kg abgespeckt !
    Dazu ziehe ich noch den BWZ jeden zweiten Tag durch, doch langsam erziele ich keine Erfolge mehr in Sachen Fettabbau!
    Mein Ernährungsplan..

    nach dem Aufstehen: 3 EL Whey in 3ßßml Wasser
    9:00 Uhr .. 250g Magerquark mit ner Banane, paar Erdbeeren o.ä
    12:00 Uhr .. 100-200g Putenbrust
    17-18 Uhr .. 250g Magerquark, 170g Thunfisch o.ä

    20-22 Uhr 2 Scheiben Vollkorntoast mit Putenbrust etc ...

    dazu lege ich jeden Mittwoch einen Refeed ein, an dem ich mich dann Kohlehydratereich ernähre und halt mehr esse als sonst meistens Nudeln ...

    möchte noch ein paar Kilo abnehmen, doch stehe schon seit ca. 2 Wochen jetz auf meinem aktuellen Gewicht ..

    schlucke über den Tag verteilt 4 Lachsölkapseln ausn Aldi
    und am Refeed trinke ich mein Whey meistens mit Milch !
    Wasser trinke ich so 3-4 Liter am Tag!

    mfg cheatzero
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Füll doch bitte auch dein Profil aus.

    Wegen zwei Wochen würde ich mir noch keine Gedanken machen, dass kann mal passieren, dass es etwas langsamer vorwärts geht.
     
  4. #3 cheatzero, 09.06.2008
    cheatzero

    cheatzero Newbie

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    alles klar profil habe ich soweit es geht ausgefüllt!

    was sagt ihr zu meiner Ernährung .. zuviel, zuwenig ?

    was passt nicht ...
     
  5. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Was ich jetzt gerade sehe, für deine Grösse bist du schon sehr leicht. Das grenzt ja schon an Untergewicht.

    Ich würde dir dringend raten, mit dem Fettabbau aufzuhören und wieder an Gewicht zuzulegen.

    Selbst für eine Defi isst du eindeutig zu wenig (habe deine Daten beim ersten Post übersehen).

    Wie sieht dein Energieverbrauch aus und wieviel nimmst du zu dir? Hast du das mal gegengerechnet?
     
  6. #5 cheatzero, 09.06.2008
    cheatzero

    cheatzero Newbie

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ich schätze mal das sind an die 1000 kcal die ich am Tag zu mir nehme, ich weiß viel zu wenig, doch ich denke wenn ich jetzt spontan erhöhe dass ich wieder zunehme..

    (Untergewicht eindeutig nicht! hab noch genug speck am Bauch!)

    Mein Energiebedarf müsste um den Dreh 2000-2500kcal liegen.
     
  7. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Der Speck am Bauch (falls da überhaupt welcher ist) liegt an deiner Ernährung. Da dein Körper so ein hohes Defizit hat, fährt er den Körper auf Sparflamme runter und lagert alles ein, was er irgendwie entbehren kann.

    Grob überschlagen nimmst du ca. 1.500 kcal zu dir, dein Bedarf liegt aber bei ca 3.200kcal. Ein Defizit sollte nicht grösser als 500kcal sein, alles darunter ist gesundheitsgefährdend und kontraproduktiv.

    Fahr die Mengen mal langsam hoch, keine Angst du wirst nicht fett dabei werden. Achte darauf, die Kcal vorwiegend aus langen KH´s (Vollkornprodukte, Wildreis, Haferflocken), Protein und ungesättigten Fetten (Fisch, Nüsse) zu beziehen. Du solltest min. 6-8 Mahlzeiten täglich einnehmen (alle 2-3 Stunden).
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Anonymous, 09.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Und was an deinem Plan auch nicht gerade sinnvoll ist, dass du das Vollkornbrot am Abend isst. Kohlenhydrate liefern dir Energie, wenn du keine Energie verbrauchst aber Kohlenhydrate zu dir nimmst setzt du Fett an. Abends und Nachts verbauchst du wohl kaum bis keine Energie, daher ist das Brot am Abend kontraproduktiv, würde ich durch Quark oder Fisch ersetzen oder als Frühstück einbauen.

    Insgesamt solltest du ~2250-2500 kcal am Tag zu dir nehmen und alle 3 Tage dann nen geringen Überschuss haben.
    Wichtig ist einfach nur, dass das Defizit nicht zu groß wird und der Überschuss wirklich besteht, sonst fährt, wie schon von ANdy erwähnt, dein Stoffewechsel runter und dein Fett wird nicht weiter abgebaut.
     
  10. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    ja, nun:

    1. stimme ich andy zu! 77kg und deine größe, das ist zu wenig!
    2. zum ende einer diät geht es immer langsamer vorran! du hast ja schon fast alles verbrannt was du hast! und der minimal verbribende rest ist ein hartest stück brot ;-)
    3. lass abends mal die kohlenhydrate weg!
     
Thema:

"Keine Erfolge mehr"

Die Seite wird geladen...

"Keine Erfolge mehr" - Ähnliche Themen

  1. Trainiere seit einem Jahr - Keine großen Erfolge?

    Trainiere seit einem Jahr - Keine großen Erfolge?: Hallo zusammen! Ich bin ehrlich gesagt ein bisschen am verzweifeln, da ich nun seit fast einem Jahr (fast durchgehend 3er Split) trainiere und...
  2. Keine Erfolge mehr obwohl Anfänger

    Keine Erfolge mehr obwohl Anfänger: Hallo erstmal an alle hier im Forum, ich denke, dass ich zukünftig häufiger hier schreiben werde. Zu Beginn habe ich aber wie die meisten Neuen...
  3. Keine nennenswerten erfolge--Gewichtsverlust --zusammenhang?

    Keine nennenswerten erfolge--Gewichtsverlust --zusammenhang?: HI, Ich habe seit Januar angefangen abzunehmen. Ich bin von 107 kg auf 87 (bei einer größe von 1,76) gekommen. Seit dieser Zeit habe ich keinen...
  4. Immernoch keine Erfolge

    Immernoch keine Erfolge: Moin, wie ich hier schon mal geschrieben habe trainiere ich den BWE Zirkel. Nur die Brust entwickelt sich irgendwie nicht. Damals hat man mir...
  5. Keine Erfolge bei masse

    Keine Erfolge bei masse: Hallo, also ich trainiere jetzt schon einige Zeit und setz mir jetzt als mittelfristigees Ziel im Sommer 09 gut auszusehen. Bis dahin geht auch...