Kniebeugen-Pause, wie trainiere ich nun effektiv die Beine?

Diskutiere Kniebeugen-Pause, wie trainiere ich nun effektiv die Beine? im Hantel- und Krafttraining Forum im Bereich Training; Heyho Leute, für die nächsten Woche fällt bei mir Kniebeugen (auch Beinpresse) erstmal flach, da ich meine Knie nicht mehr so stark belasten...

  1. #1 Marco-18, 18.09.2008
    Marco-18

    Marco-18 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Heyho Leute,

    für die nächsten Woche fällt bei mir Kniebeugen (auch Beinpresse) erstmal flach, da ich meine Knie nicht mehr so stark belasten darf/kann.

    Beinbeuger und Beinstrecker bereiten mir, auch mit hohen Gewichten, keine Probleme.
    Gibt es noch eine ander Übung, die ich zusätzlich machen sollte?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 18.09.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Nicht wirklich... Wieso darfst du keine Bein"press"Übungen machen?
     
  4. #3 bio_virus, 18.09.2008
    bio_virus

    bio_virus Newbie

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    lieber bei verletzungen das training aussetzten
    sonst kannst du irgendwann das training ganz vergessen und du hast bleibende Schäden
    erst lieber die verletzung auskurieren
     
  5. #4 Arestoteles, 18.09.2008
    Arestoteles

    Arestoteles Handtuchhalter

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    kannst es ja mal mit aufsteiger probieren
     
  6. #5 Marco-18, 18.09.2008
    Marco-18

    Marco-18 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Weil die auch die Knie stark belasten, jedenfalls merke ich das ziemlich.
     
  7. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwallungen
    Du kannst die Beine nicht effektiv trainieren, ohne die Knie zu belasten !
     
  8. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Arestoteles, 18.09.2008
    Arestoteles

    Arestoteles Handtuchhalter

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    je nachdem was mit deinen knien los ist würde ich sogar vorerst komplett auf beintraining verzichten.
    geht mir imoment nämlich genauso, ich mache auch erst mal ne woche bt pause
     
  10. #8 Batista, 19.09.2008
    Batista

    Batista Handtuchhalter

    Dabei seit:
    17.06.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lünen
    musste ich auch mal über eine woche lassen,da ich schmerzen hatte.
    Da kurier es lieber aus.
    Bevor du dir den meniskus anknackst...das wäre eher nicht so schön.
    Das hat der onkel doc bei mir vorher erst gedacht,zum glück hat es sich als falsch herauskristallisiert.
     
Thema:

Kniebeugen-Pause, wie trainiere ich nun effektiv die Beine?

Die Seite wird geladen...

Kniebeugen-Pause, wie trainiere ich nun effektiv die Beine? - Ähnliche Themen

  1. Zum richtigen Körper hintrainieren ?

    Zum richtigen Körper hintrainieren ?: Hallo liebes Muskelpowerforum Mein Name ist Hannes bin 20 Jahre alt mit einer größe von 182 cm und einem Gewicht von ca 70 kg. Mein Ziel ist es...
  2. Hungern und danach trainieren? oder bisschen Hungern und gleichzeitig trainieren?

    Hungern und danach trainieren? oder bisschen Hungern und gleichzeitig trainieren?: Hallo, ich habe eine grundsätzliche Frage, bei der ich mich nicht entscheiden kann wie ich vorgehen soll und diese Entscheidungsfrage lähmt mich...
  3. Trainieren auf Reisen

    Trainieren auf Reisen: Hey Leute, mich würde es mal interessieren wie ihr trainiert, wenn ihr unterwegs seid! Sei es geschäftlich, im Urlaub oder oder oder! Freue mich...
  4. Trainiere seit einem Jahr - Keine großen Erfolge?

    Trainiere seit einem Jahr - Keine großen Erfolge?: Hallo zusammen! Ich bin ehrlich gesagt ein bisschen am verzweifeln, da ich nun seit fast einem Jahr (fast durchgehend 3er Split) trainiere und...
  5. Es gibt keine Ausrede nicht zu trainieren!!!

    Es gibt keine Ausrede nicht zu trainieren!!!: Finde das sollte man sich immer wieder ins Gedächtnis rufen! Finde solche Bilde bzw. die Menschen immer wieder unglaublich. Und in Amerika fahren...