Kniebeugen und Kreuzheben

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Yemenoezkurt, 11.01.2009.

  1. #1 Yemenoezkurt, 11.01.2009
    Yemenoezkurt

    Yemenoezkurt Hantelträger

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Größe (in cm):
    158
    Gewicht (in kg):
    74
    Kniebeuge (in kg):
    110
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    120
    Hallo Jungs wollte mal wissen, ab welchen Trainingsgewicht man hier als gut einzustufen ist?

    wenn ich 70 kg wiege wären dann 140 kg als gut einzustufen? oder müssete es schon über 150 kg sein?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bullet

    Bullet Hantelträger

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Gut ist man, wenn man sich schnell im Gewicht gesteigert hat.. Müsste deiner Meinung nach ein ganz dicker, der viel mehr wiegt als du, 200 Kilo heben?
    Es kommt doch auch drauf an, wie lange man trainiert oder nicht?
    Ich verstehe nicht worauf du mit deiner Frage hinauswillst.. Gut und Nicht Gut lässt sich nicht anhand der Gewichte entscheiden.
     
  4. #3 Yemenoezkurt, 11.01.2009
    Yemenoezkurt

    Yemenoezkurt Hantelträger

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Größe (in cm):
    158
    Gewicht (in kg):
    74
    Kniebeuge (in kg):
    110
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    120
    ich mein als Richtwert, was man bei heben, beugen als gut versteht.
     
  5. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Gut ist das Gewicht dann, wenn es deinen Muskel so reizt, daß er wächst ! :wink:
     
  6. Batze

    Batze Foren Held

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
    Schön ausgedrückt... :-D

    So würd ich doch auch meinen...
     
  7. #6 Anonymous, 11.01.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Körpergewicht * 2 heben zu können ist schon eine respektable Leistung und zieht im Studio sicher ein paar Blicke auf sich. Beugen sollte im Normalfall etwas unter heben liegen, z.B. 120kg wäre hier eine entsprechende Leistung.
     
  8. #7 Yemenoezkurt, 11.01.2009
    Yemenoezkurt

    Yemenoezkurt Hantelträger

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Größe (in cm):
    158
    Gewicht (in kg):
    74
    Kniebeuge (in kg):
    110
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    120
    danke nuclear, das wollte ich wissen.

    Habe ich mit meinen 160cm hier eher vor oder Nachteile höher zu kommen?
     
  9. #8 aLcatraZ, 11.01.2009
    aLcatraZ

    aLcatraZ Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    24.10.2008
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Oder eher belustigende Blicke, wenn man sieht wie Leute krampfhaft probieren die Gewichte zu heben und mit dem Rücken arbeiten, anstatt die Übungen korreckt auszuführen.

    Also wie gesagt lieber weniger Gewicht und die Übung sauber ausführen!!!
     
  10. #9 Yemenoezkurt, 11.01.2009
    Yemenoezkurt

    Yemenoezkurt Hantelträger

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Größe (in cm):
    158
    Gewicht (in kg):
    74
    Kniebeuge (in kg):
    110
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    120
    Technik ist natürlich höchste prio!
     
  11. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Testobolan, 11.01.2009
    Testobolan

    Testobolan Foren Held

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ab nem gewissen Punkt: JA! Zwar ist das recht unterschiedlich usw. aber ddennoch kann man grob sagen, dass kleinere Leute nach 20 Jahren perfekten Training weniger drücken, als größere. (Ausnahmen bestätigen auch hier die Regeln)

    Sie es aber so: Du siehst schneller Breit und Massiv aus, als lange Lulatsche
     
  13. #11 Anonymous, 11.01.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Pudzianowski ist nun auch nicht der Größte, aber mit 1,6m ist eine große Powerlifter oder Strongman Karriere ziemlich unwahrscheinlich. Es gibt natürlich fast überall Gewichtsklassen, aber an für sich hast du gegen einen 2m Menschen naürlich schon einen deutlichen Nachteil.
    Wir hatten eine Zeit lang viele Basketballer bei uns im Studio und viele haben schon recht schnell mit meinen oder höheren Gewichten hantiert.
     
Thema:

Kniebeugen und Kreuzheben

Die Seite wird geladen...

Kniebeugen und Kreuzheben - Ähnliche Themen

  1. 2 mal Kreuzheben und Kniebeugen zu viel?

    2 mal Kreuzheben und Kniebeugen zu viel?: Hallo Fitnessgemeinde, ich bin noch Anfänger was Fitness anbelangt und habe deshalb Fragen bezüglich meines Trainingsplanes. Vorher sei aber...
  2. Kreuzheben + Kniebeugen zwei mal pro Woche zu viel?

    Kreuzheben + Kniebeugen zwei mal pro Woche zu viel?: Hallo zusammen, mein Trainingsplan sieht folgendermaßen aus: 1.Tag: Rücken: 3x 10 Kniebeugen 3x 15 Oberkörperheben am Gerät 3x 10...
  3. Kreuzheben + Kniebeugen zwei mal pro Woche zu viel?

    Kreuzheben + Kniebeugen zwei mal pro Woche zu viel?: Hallo zusammen, mein Trainingsplan sieht folgendermaßen aus: 1.Tag: Rücken: 3x 10 Kniebeugen 3x 15 Oberkörperheben am Gerät 3x 10...
  4. Kniebeugen und Kreuzheben mit Kurzhanteln

    Kniebeugen und Kreuzheben mit Kurzhanteln: Hi Leute, wie ein paar von euch wissen hab ja kein Langhantekstange in meinem Studio. Deshalb die Frage kann ich Kreuzheben und Kniebeugen...
  5. Technikfrage zu Kniebeugen und Kreuzheben

    Technikfrage zu Kniebeugen und Kreuzheben: Kniebeugen: Setzt ihr euch bei den Kniebeugen bei jeder Wiederholung kurz auf eine Bank ab oder bleibt ihr in der Hocke und drückt dann wieder...