Körper will nichtmehr abnehmen

Diskutiere Körper will nichtmehr abnehmen im Diäten & Abnehmen Forum im Bereich Ernährung; Denk solche Threads nerven,hab aber per suche nix gefunden noch,was ich nicht auch schon tu. Über Wochen jetzt schon hinweg hüpft mein gewicht...

  1. #1 Batista, 24.07.2008
    Batista

    Batista Handtuchhalter

    Dabei seit:
    17.06.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lünen
    Denk solche Threads nerven,hab aber per suche nix gefunden noch,was ich nicht auch schon tu.
    Über Wochen jetzt schon hinweg hüpft mein gewicht zwischen 81,3 bis 81,9 Kg und da kann ich nix machen

    Mach in der Woche abwechselnt Cardio ( Joggen 45- 60 min aroben Bereich sogut wie immer Morgens auf leeren Magen ) und Krafttraining im Fitness Studio ( Seit paar Wochen auf 3er Split umgestellt )

    1 maximal 2 Regetage

    Mach ne Katogene Diät/Anabole Diät? Sprich verzichte sogut wie auf alle Kohlenhydrate.
    Hatte auch immer mal Aufladetag,wo ich komplexe Kohlenhydrate zugenommen haben und kcal überschuß hatte.

    Jetzt wird langsam Zeit knapp da ich anfang nächsten Monat Massephase machen will,da ich Urlaub hab ganzen Monat und mir für die umstellung somit zeit nehmen kann ohne Wechselschichtstreß.

    Lass meine Kcal am Tag schwanken,das der Körper sich nicht daran gewöhnt wieviel er bekommt.
    Schwankt so immer zwischen 1800 Kcal am Tag bis 2400 Kcal


    Mach ich da was falsch?Gibs noch paar Tipps oder sonstwas,was man machen könnte was hilft.


    Meine Ernährung:

    Esse 4 - 6 Mahlzeiten,kleine am Tag,soweit es geht bei Wechselschicht.

    Essen Magerquark/Leinsamen,Pute,Hähnchen,mageres Fleisch (meist vorm von hack)
    Lachs,Rotbarsch,Gemüse allerlei ohne Sahne oder sonstige zusatzstoffe.


    Krafttraining dürfte auch effektiv genung sein,da ich eigentlich jeden Tag neuen Muskelkater hab,da wo ich grad Muskeln beansprucht habe,sprich zu lasch rangehen tu ich dann wohl auch nicht...


    Vielleicht mach ich ja die groben Anfängerfehler noch irgendwo,die fatal sind.


    Achso bin von 86,9 kg nu auf grob heute morgen leeren magen auf 81,6 kg



    So genung geschrieben,wer was weiß soll schreiben,für jeden tipp dankbar.


    MfG Batista
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 no_pain_no_gain, 24.07.2008
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Freiburg
    Das klingt eigentlich alles ganz gut.

    Ein Problem gibt es allerdings bei der ketogenen Diät. Diese Ernährungsform verzeiht leider nicht den kleinsten Fehler und ist extrem schwer korrekt durchzuführen.
    Wichtig ist dabei, dass der Fettgehalt deiner gesamten Tagesernährung hoch genug ist, um den Körper in die Ketose zu zwingen und diese aufrechtzuerhalten. Das ist, so denke ich, die häufigste Fehlerquelle bei dieser Diätform.

    Eine Verständnisfrage meinerseits: Machst du eine geregelte Diät mit festgelegten Refeedtagen oder machst du ein Zickzackkonzept? Für mich liest sich das, was du tust, wie eine Kombination aus beidem, was natürlich nicht so gut wäre.
     
  4. #3 Batista, 24.07.2008
    Batista

    Batista Handtuchhalter

    Dabei seit:
    17.06.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lünen
    Hab alle 10 Tage einen Refeed eingelegt.
    Den jetzigen hab ich ausfallen lassen,da ich ja in 10 Tagen die Diät beende und dort genung Cabs futtern kann wieder.

    Also mein Fettgehalt schwankt immer knapp an dem Wert den ich mir ausgerechnet hab,Eiweiß ist da schwieriger einzuhalten find ich ;)
    Obwohl der auch hoch genung ist.

    Wollte ja eigentlich auch nurnoch knapp 1 kilo das ich so 80 oder knapp drunter liege,das wäre mein Ziel gewesen um in Masse gezielt auch paar Kilos wieder draufzubekommen ohne angst zu kriegen.
     
  5. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.948
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
     
  6. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Körper will nichtmehr abnehmen

Die Seite wird geladen...

Körper will nichtmehr abnehmen - Ähnliche Themen

  1. Körperfett reduzieren danach Muskel aufbau und definieren

    Körperfett reduzieren danach Muskel aufbau und definieren: Hallo ihr lieben. Es ist mir etwas peinlich darüber zu reden aber ich habe mittlerweile so viel gelesen und soviel Gegensätze gehört und bin...
  2. Zum richtigen Körper hintrainieren ?

    Zum richtigen Körper hintrainieren ?: Hallo liebes Muskelpowerforum Mein Name ist Hannes bin 20 Jahre alt mit einer größe von 182 cm und einem Gewicht von ca 70 kg. Mein Ziel ist es...
  3. Gutes Oberkörperprogramm zuhause

    Gutes Oberkörperprogramm zuhause: Hallo liebe Community, Ich bin 16 Jahre alt und habe mich dazu entschlossen ein Krafttraining (Oberkörper, Beine trainiere ich genug) zuhause...
  4. Massephase und Körperfett

    Massephase und Körperfett: Moin,Moin zu mir bin 20 Jahre alt und trainiere jetzt seit 6 Monaten mein Startgewicht war 63 Kg bei einer Größe von 1,69 nun nach 6 Monaten bin...
  5. Testosteron Enantat + Ephedrin (Körperbelastung)

    Testosteron Enantat + Ephedrin (Körperbelastung): Hallo Sportsfreunde, ich war lange nicht mehr anwesend. Hatte eine 1 Jahr lang nur selten trainieren können und bin nun seit ca. 6 Monaten wieder...