Kopfsache

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von Bavaria, 13.03.2011.

  1. #1 Bavaria, 13.03.2011
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    So Leute ich behaupte jetz einfach mal, dass " Produktives Training ist Kopfsache " :biggrin:
    Hätt jetz mal ganz gern eure Meinung dazu gewusst :-D
    LG
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Booster, 13.03.2011
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
    Stimme zu :ok:

    Wenn man unmotiviert und unkonzentriert ins Training geht, ist man um einiges schlechter also wenn man motiviert und konzentriert ist. Würde das Training aber trotzdem nciht ausfallen lassen, würde es vielleicht nur etwas anders angehen, neue Sachen ausprobieren etc.
     
  4. #3 Matze1985, 13.03.2011
    Matze1985

    Matze1985 Eisenbieger

    Dabei seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    0
    Denke auch dass der Kopf eine sehr große Rolle spielt!

    Allerdings finde ich, dass die Motivation beim Training durchaus nochmal steigen kann!
     
  5. Flo93

    Flo93 Hantelträger

    Dabei seit:
    29.04.2010
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt voll und Ganz! Wenn ich wirklich keine Lust aufs Training habe lass ich es auch sein. Da ich nur für mich trainiere und keinen Druck hab zwinge ich mich nicht zum Training, und riskiere evtl aufgrund mangelnder Konzentration Verletzungen.
    Sollte nur die Laune nicht stimmen wird eine gute Musik CD oder DVD eingelegt und auf gehts ;)
     
  6. #5 Bavaria, 13.03.2011
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    gut :-D
    ich find aber auch dass es bezogen auf das training überhaupt stimmt, wenn ich mich nicht dazu durchringen kann noch ne whd ranzuhängen, weil es jetzt schon brennt, hat das ja wohl auch was mit dem kopf zu tun immer weiter zu beißen bis wirklich nichts mehr geht :mrgreen:
     
  7. Sheep

    Sheep Newbie

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ja der Kopf spielt aufjedenfall eine Rolle, ich selbst lasse aber nie ein Training ausfallen, acuh wenn ich keine Lust habe .... Das würde meinen Glauben an die Disziplin vernichten ... Ich glaube das BB hauptsächlich auf Disziplin basiert. Was ich am stärksten merke ist wenn ich total kaputt bin am Abend und dann noch Training machen muss und aufgrund vom Stress auch schon Kopfweh habe ... Das macht dann einige Wiederholungen aus .. :(
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kopfsache