Krafttraining

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von Manulos, 02.07.2009.

  1. #1 Manulos, 02.07.2009
    Manulos

    Manulos Newbie

    Dabei seit:
    02.07.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!
    Ich bin 14 Jahre alt und mache seit ca. einem Monat Krafttraining.
    Ich habe einen Trainingsplan und Trainiere jeden Tag 1-2 mal 30 Minuten lang.Manchmal auch 3 mal , denn ich will unbedingt einen Sixpack erreichen.Jetzt frage ich euch wie ich denn im moment so bin.

    Größe: 1,75m
    Gewicht: 74,8 Kg
    Davon Fett: 9,7 Kg
    Muskeln: 65,1 Kg

    Wieviel muss ich noch an Fett reduzieren damit ich einen Sixpack habe?

    Danke im Vorraus
    Manulos
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BeoMartin, 02.07.2009
    BeoMartin

    BeoMartin Hantelträger

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Das wird dir keiner sagen können.

    Ich würde meinen das ein Sixpack bei einem KFA von ~10% halbwegs sichtbar wird. Kommt immer auf die Genetik an.
     
  4. #3 Manulos, 02.07.2009
    Manulos

    Manulos Newbie

    Dabei seit:
    02.07.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kannst du nicht schätzen wie lange ich brauche?
     
  5. #4 george1980, 02.07.2009
    george1980

    george1980 Newbie

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    14 ist noch ein bißchen früh für Krafttraining (mit schweren Gewichten) würde ich mal sagen.

    und jeden tag 1-2 mal oder sogar 3 mal trainieren ist nicht nötig bzw. sogar kontraproduktiv.

    wenn du 3-4 mal die woche deinen bauch ordentlich bearbeitest reicht das völlig aus. Muskeln wachsen nicht während des Trainings sondern in der Erholungsphase. Wann sollen sich deine Muskeln erholen bzw. wachsen wenn du sie jeden tag bearbeitest? denk mal darüber nach... :mrgreen:

    und außerdem:
    Größe: 1,75m
    Gewicht: 74,8 Kg
    Davon Fett: 9,7 Kg
    Muskeln: 65,1 kg

    loooooooooool. 65,1 kg Muskeln.... da hast aber in Biologie nicht gut aufgepasst. :mrgreen: :mrgreen:
     
  6. #5 Manulos, 02.07.2009
    Manulos

    Manulos Newbie

    Dabei seit:
    02.07.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Laut meiner Waage 65,1 Muskeln :roll:
     
  7. #6 Manulos, 02.07.2009
    Manulos

    Manulos Newbie

    Dabei seit:
    02.07.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Da ich absoulut keine Ahnung habe was ich essen soll um einen Sixpack zu bekommen bitte ich euch / dich mir zu sagen was ich essen sollte.

    Morgends / Mittags / Abends

    Danke im Vorraus!
     
  8. #7 gasmeister, 02.07.2009
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Die Daten deiner Waage bringen überhaupt nichts.
    Poste lieber ein Bild, wenn man etwas bewerten beziehungsweise eine Aussage treffen können soll.

    Wie lange du brauchst?

    Kommt auf die Grundlage und deine Disziplin an.
    Schätzungsweise ein Zeitintervall von 6 Monaten bis Unendlich.

    mfG
     
  9. #8 Manulos, 03.07.2009
    Manulos

    Manulos Newbie

    Dabei seit:
    02.07.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hier ist das Bild:

    [​IMG]

    Könntet ihr mir auch sagen was ich zum erfolgreichen Ergebnis essen sollte?

    PS: Also soll ich einen Tag Trainieren , einen Tag pause , einen Tag Trainieren usw. ?
     
  10. #9 savashi, 03.07.2009
    savashi

    savashi Handtuchhalter

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Frankfurt
    Größe (in cm):
    196
    Gewicht (in kg):
    92
    Trainingsbeginn:
    2006
    also ich weiß nicht was die anderen denken aber wenn ich das so richtig sehe wird dein Körperfettanteil bei ca. 20% liegen.
    20% von 75kg sind ca. 15kg reines Fett. Wenn dein Ziel 8% KFA sind dann musst du ca. 9kg pures fett verlieren um ein burtales sixpack zu bekommen.

    Soviel zu dem Ziel... der Weg ist um einiges schwerer. Im grunde geht das nur mit viel sport und einer guten ernährung mit einem Kaloriendefizit. Das problem dabei ist nur, dass der Körper ungern auf seine Fettreserven greift und zunächst viel lieber muskeln verbrennt. be einer falschen ernärhung und einem zu hohen kaloriendefizit. kannst du am endezwar schlank sein.... aber deine muskeln werden genaus so verschwunden sein. und schließlich hast du dann eienn flachen bauch... aber kein sixpack.

    man kann durch ganz spezielle ernährung (und glaub mir das wird dir nciht gefallen was man da so alles cniht essen darf) maximal 0,8kg pro Woche verlieren.
    also wenn du hypermotiviert bist und dir mehrer bücher über gute ernährung reingepfiffen hast, konstant beim training bleibst und bereit bist mind. 3-4 Stunden proTag deiner Ernährung und deinem Sport zu witmen,.... dann könntest du nach 12 Wochen am Ziel sein.

    Ich mag cniht demotiviernd sein. aber ein anfänger wie schafft das zum 95% nicht. du müsstest schon komplett in die ernährungds und trainingslehre einsteigen.
    müsste ich trotzdem eine einschätzung abgeben...(welches ich ungern tue) würde ich sagen dass du mit deinen möglichkeiten als 14jähriger nach ca. 1,5 +/- 0,5 Jahren am Ziel sein könntest. Aber dies angabe ist ansich schwachsinnig. es kommt schließlich ganz drauf an was du machst und zu wieviel du bereit bist.
     
  11. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    glaubst das das "nur" 20% sind?

    ich würd eher sagen 25-28% Körperfett.

    bei den 1,5 jahren stimme ich dir zu. vielleicht ein bißchen länger.
     
  12. #11 Manulos, 03.07.2009
    Manulos

    Manulos Newbie

    Dabei seit:
    02.07.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal für die Antworten.
    Aber was soll ich denn essen?
    Ich hab absoulut keine Ahnung.

    Mein Trainingsplan sieht so aus:

    1.Tag: Arme , Brust , Bauch
    2.Tag: Frei
    3.Tag: Beine , Oberschenkel , Bauch
    4.Tag: Frei
    5.Tag: Arme , Brust , Bauch
    6.Tag: Frei
    7.Tag: Beine , Oberschenkel , Bauch

    so ungefähr.
    Ich mache immer 6 Übungen á 5 Sätze und 12 Wiederholungen.

    Reicht das wenn ich einen Tag Trainiere und dann einen freien Tag mache?
    Kann ich auch 3 mal am Tag Trainieren und das 7 mal in der Woche?
    Ich habe gestern nähmlich 3 mal am Tag Trainiert und sofort 1kg abgenommen.

    Also zum Frühstück hab ich gerade 3 Eier gegessen.
     
  13. #12 Manulos, 03.07.2009
    Manulos

    Manulos Newbie

    Dabei seit:
    02.07.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Denn ich will ja 3mal am Tag 30 Minuten Trainieren , aber ich weiß nicht ob das so gut für die Muskeln ist.Also gestern 3mal am Tag und heute wieder.Sollte ich heute einen Freien Tag machen oder auch Trainieren.
    Denn gestern habe ich 1Kg abgenommen.Das wäre dann in 12 Tagen 12Kg :biggrin:
     
  14. Juli

    Juli Foren Held

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    der kilo war bestimmt nur wasser.. kann ma sein das du 2-3kilo wasser zu oder abnimmst.. und dazu muss man noch sagen dass, das gewicht immer so +/- 1,5kg schwangt weil man ja auch isst, drinkt oder ma aufs klo geht
     
  15. #14 Manulos, 03.07.2009
    Manulos

    Manulos Newbie

    Dabei seit:
    02.07.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    ja , aber darf ich denn jetzt jeden tag 3mal Trainieren oder nicht?
    Ich habe gehört es soll nicht so gut für die Muskeln sein , denn so können sie sich nicht erholen.
     
  16. Juli

    Juli Foren Held

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    nein jede muskelgruppe einma in der woche is am besten für die regeneration
     
  17. #16 Manulos, 03.07.2009
    Manulos

    Manulos Newbie

    Dabei seit:
    02.07.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    also dann heute nicht.

    Und wie siehts mit der Ernährung aus?
    Kannst du mir mal ein "grundernährungsplan" aufschreiben?
    Ich kann mich ja daran richten.

    Danke im Vorraus
     
  18. keewee

    keewee Newbie

    Dabei seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Schreib doch mal eher auf von was du dich so ernährst...
     
  19. #18 Nitray1, 03.07.2009
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    Was noch keiner erwähnt hat, wo ist das Cardiotraining?
    Und den Trainingsplan würd ich mal auch mal komplet überarbeiten.
    4 mal in der Woche Cardio und Eigengewichtsübungen sollten zum Ziel führen können.

    Ernährungsplan, wie bereits in vielen anderen Thread geschrieben steht, ist eines de Grundsäulen und macht das meiste aus.
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Manulos, 03.07.2009
    Manulos

    Manulos Newbie

    Dabei seit:
    02.07.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Morgends: Kellogs mit Milch
    Mittags: Kartoffeln mit Putenschnitzel oder Nudeln
    Abends: Brot , Thunfisch , Gurke

    Also wir haben zuhause eien Crosstrainer mit dem ich früher fast jeden Tag 45 Minuten gemacht habe.Sollte ich den jetzt wieder benutzen?
     
  22. #20 Nitray1, 03.07.2009
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    Also ein Ernährungsplan ist mit ungefähren Zeit und Mengenangaben.
    (also schon mal vorab, solltest viele kleine Portionen am Tag zu dir nehmen)

    Am besten wäre Laufen oder ähnliches.
    Also ich persönlich, fahre Rad, spiele Hockey oder Fußball, was vöölig ausreicht, wenn man es intensiv betreibt, meiner Meinung nach.
     
Thema:

Krafttraining

Die Seite wird geladen...

Krafttraining - Ähnliche Themen

  1. Krafttraining

    Krafttraining: Guten Abend, ich heiße Daniel, bin 25 Jahre alt, wiege derzeit knapp 86kg und bin 178cm groß. Meine Frage bezieht sich aufs abnehmen bzw....
  2. Joggen und Beintraining/Krafttraining generell

    Joggen und Beintraining/Krafttraining generell: Habe vor kurzem erst angefangen mit einem GK-Plan und wollte mal fragen ob man zu dem Plan noch 30 Minuten Joggen dranhängen kann?! Wenn nicht...
  3. Mein Krafttraining

    Mein Krafttraining: Ich bin fast 15 Jahre alt, schlank und mache seit einem dreiviertel Jahr Kraftsport Mein derzeitiges Krafttraining zu Hause: Zwischen jeder...
  4. Neueinsteiger leichtes Krafttraining - Welche Ergänzungsprodukte (Proteine usw.)

    Neueinsteiger leichtes Krafttraining - Welche Ergänzungsprodukte (Proteine usw.): Hallo Fitnessfreunde ;-) Ich habe vor kurzem mit einem leichten Krafttraining angefangen. Ca. 2-3 pro Woche etwa 45-60 mins. Hauptsächlich...
  5. Krafttraining ohne Fitnessstudio

    Krafttraining ohne Fitnessstudio: Hallo :) Ich wollte anfangen nun zuhause mithilfe einer SZ-Kurzhantelstange, 2 Kurzhanteln, ein paar Gewichten zum drauflegen und für Sit-Ups und...