Kreatin, Whey-Shakes und Fat Burner

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von cyr0x, 17.06.2010.

  1. cyr0x

    cyr0x Newbie

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe vor einiger Zeit den Thread erstellt Was könnt ihr empfehlen?

    Jetzt habe ich vor mir die Whey-Shakes zu kaufen und wie hier im Forum beschrieben nach dem Training zu nehmen. Auch habe ich vor, mit Kreatin anzufangen. Meine Physiotherapeutin meint, man solle erst nach dem 6. Monat nach Trainingsbeginn damit anfangen, was jetzt bei im Juli der Fall sein wird. Was ich zur Zeit bereits nehmen sind die Weider Fat Burner und da kommen wir auch gleich zu meinen Fragen:

    1. Ist es okay wenn ich alle 3 Sachen gleichzeitig nehmen oder können da irgendwelche Probleme kommen? Ich würde dann vor dem Training die Fat Burner und Kreatin nehmen und nach dem Training die Whey-Shakes.

    2. Kreatin in Pillen oder doch lieber als Pulver?

    3. Kann ich die Whey-Shakes vor dem Training zubereiten und dann so ca. 1 - 2 Stunden danach erst nehmen, also dann nach dem Training oder sollte ich lieber bis zuhause warten und dann "frisch" zubereiten?

    Das wars erstmal. Hoffe das ihr mir da helfen könnt.

    Gruß[/url]
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hantelfix, 17.06.2010
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Ich halte sogar 6 Monate noch für zu früh. Warum Kreatin nehmen, wenn man auch ohne noch gut aufbauen kann?

    1.
    Kreatin am besten solo. Wenn es Monohydrat ist, dann mit Traubenzucker oder Traubensaft.
    Es ist aber möglich, das Kreatin in den Whey Shake zu schütten - dann aber besser mit Wasser mixen.
    Den Fatburner vor dem Training oder zu den Mahlzeiten.

    2.
    Kannst du halten wie ein Dachdecker...

    3.
    Kannst du machen. Das Eiweiß bleibt erhalten. Ob es dann aber noch schmeckt, ist eine andere Frage.
     
  4. cyr0x

    cyr0x Newbie

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Also sollte ich deiner Meinung noch ein wenig mit dem Kreatin warten und erstmal weiter den Fat Burner nehmen und mit den Shakes anfangen?

    Ansonsten werde ich wahrscheinlich das Kreatin mit den Fat Burner nehmen und mir dann zuhause einen Shake machen.
     
Thema: Kreatin, Whey-Shakes und Fat Burner
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fatburner und creatin

    ,
  2. fatburner und whey protein zusammen

Die Seite wird geladen...

Kreatin, Whey-Shakes und Fat Burner - Ähnliche Themen

  1. Ist Kreatin Hitze- bzw Säure-empfindlich?

    Ist Kreatin Hitze- bzw Säure-empfindlich?: Ist Kreatin Hitze- oder Säure-Empfindlich? Darf man Kreatin mit heißem Tee oder saurem Zitronensaft mischen? Darf man nach Kreatin-Einnahme Tee...
  2. Low carb und Kreatin

    Low carb und Kreatin: Hi Fitness-Freunde, Ich möchte euch zu Rate ziehen. Erstmals ein bisschen Info: Geschlecht: männlich Alter: 30 Größe: 176 cm Gewicht: 64 kg...
  3. Wann Kreatin einnehmen?

    Wann Kreatin einnehmen?: Hallo, Ich brauche einen Rat bei der Einnahme von kreatin. Ich hab das bisher immer morgens auf den nüchtern Magen vorm Frühstück genommen....
  4. kreatin kur oder dauerhaft?

    kreatin kur oder dauerhaft?: hey zusammen, bestimmt gab es hier diese frage schon mal, hab aber leider nicht so viel zeit und bitte euch mir nochmal zu helfen. also: 1. was...
  5. Ernährungsplan Eiweiß/Kreatin

    Ernährungsplan Eiweiß/Kreatin: Ich trainiere 3 Tage die Woche im Studio, jeden Tag eine andere Muskelgruppe. An Trainingstagen frühstücke ich Rührei aus 3 Eiern, das Mittagessen...