Kreuzheben + Kniebeugen zwei mal pro Woche zu viel?

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von Bad_Santa, 17.03.2010.

  1. #1 Bad_Santa, 17.03.2010
    Bad_Santa

    Bad_Santa Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    mein Trainingsplan sieht folgendermaßen aus:

    1.Tag:
    Rücken:
    3x 10 Kniebeugen
    3x 15 Oberkörperheben am Gerät
    3x 10 Kreuzheben

    3x 10 Latziehen kurz
    3x 10 Latziehen normal
    3x 10 Rudern vorgebeugt mit weitem Obergriff
    3x 10 Reverse Flys am Gerät

    Schultern:
    3x 10 Frontheben
    3x 10 Schulterdrücken am Gerät

    Bauch:
    Bauchkurs 15 min.


    2.Tag:
    Rücken:
    3x 10 Kniebeugen
    3x 15 Oberkörperheben am Gerät

    Beine:
    3x 10 Beinpresse
    3x 10 Wadenpresse

    Brust:
    3x 10 Bankdrücken (schräg)
    3x 10 Butterfly weit
    3x 10 Bench Press
    3x 10 Dips am Gerät

    Trizeps/Bizeps:
    3x 10 kurz mit Stange
    3x 15 drücken am Gerät
    3x 10 Bizeps lang mit Seil

    Bauch:
    Bauchkurs 15 min


    Zudem hab ich Dienstag und Donnerstag Fussballtraining.

    Ich beginne in der Regel immer mit den Grundübungen: Kniebeugen + Kreuzheben. Kann es sein das es für meine Füße zuviel ist? Wieviel sollte ich davon machen? Kann es sein das ich durch die zusätzliche Belastung (Fussball) Probleme mit den Beinen bekomme? Habe beim Fussball leicht "schwere" Beine... aber ich weiß nicht ob es vom Kniebeugen + Kreuzheben kommt.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kati

    Kati Hantelträger

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Ähm Kniebeugen gehören doch zum Beintag...
    Wieso sind die denn beim Rücken mit drin und Kreuzheben ist ja auch für die Beine (aber natürlich auch für den unteren Rücken)
     
  4. #3 Bad_Santa, 17.03.2010
    Bad_Santa

    Bad_Santa Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Naja für mich gehört Kreuzheben und Kniebeugen nicht direkt zu den Rückenübungen, aber ich denke beide Übungen sind Grundübungen und trainieren ziemliche viele Muskeln. Ich beginne immer mit den beiden hintereinander und dann mach ich meine Übungen, an einem Tag für Brust und am anderen Tag für Rücken/Schultern.

    Nun habe ich das die letzten Wochen so praktiziert, allerdings merke ich jetzt meine Beine im Fussballtraining und weiß nicht ob es von den Übungen kommt.
     
Thema: Kreuzheben + Kniebeugen zwei mal pro Woche zu viel?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kniebeugen 2 mal die woche

    ,
  2. eine Grundübung pro Woche kniebeugen Kreuzheben

    ,
  3. zweimal kniebeugen und kreuzheben

Die Seite wird geladen...

Kreuzheben + Kniebeugen zwei mal pro Woche zu viel? - Ähnliche Themen

  1. 2 mal Kreuzheben und Kniebeugen zu viel?

    2 mal Kreuzheben und Kniebeugen zu viel?: Hallo Fitnessgemeinde, ich bin noch Anfänger was Fitness anbelangt und habe deshalb Fragen bezüglich meines Trainingsplanes. Vorher sei aber...
  2. Kreuzheben + Kniebeugen zwei mal pro Woche zu viel?

    Kreuzheben + Kniebeugen zwei mal pro Woche zu viel?: Hallo zusammen, mein Trainingsplan sieht folgendermaßen aus: 1.Tag: Rücken: 3x 10 Kniebeugen 3x 15 Oberkörperheben am Gerät 3x 10...
  3. Kniebeugen und Kreuzheben mit Kurzhanteln

    Kniebeugen und Kreuzheben mit Kurzhanteln: Hi Leute, wie ein paar von euch wissen hab ja kein Langhantekstange in meinem Studio. Deshalb die Frage kann ich Kreuzheben und Kniebeugen...
  4. Kniebeugen und Kreuzheben

    Kniebeugen und Kreuzheben: Hallo Jungs wollte mal wissen, ab welchen Trainingsgewicht man hier als gut einzustufen ist? wenn ich 70 kg wiege wären dann 140 kg als gut...
  5. Technikfrage zu Kniebeugen und Kreuzheben

    Technikfrage zu Kniebeugen und Kreuzheben: Kniebeugen: Setzt ihr euch bei den Kniebeugen bei jeder Wiederholung kurz auf eine Bank ab oder bleibt ihr in der Hocke und drückt dann wieder...