Kur mit Deca-Durabolin & Anavar

Dieses Thema im Forum "Gegen Doping, Steroide und Anabolika" wurde erstellt von larsbern, 13.10.2003.

  1. #1 larsbern, 13.10.2003
    larsbern

    larsbern Newbie

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo, ich wollte demnächst nach langer Zeit mal wieder eine Kur durchführen und wäre Euch dankbar, wenn Ihr mir in diesem Zusammenhang ein paar Fragen beantworten könntet.
    Die Kur sollte in erster Linie der Definition und Muskelhärte dienen. Nebenbei
    können aber gerne noch zusätzlich ca. 2 - 4 Kilo Muskelmasse aufgebaut werden.
    Ferner sollte die Kur so weit es geht nebenwirkungsfrei gehalten werden (Aromatisierung der Roids ist meines Erachtens eh gering!)

    Habe mir hierfür Deca-Durabolin und Anavar ausgesucht.
    Kur-Dauer: 8 Wochen
    Dosierung: 200mg - 400mg Deca/Woche + 20mg/Anavar/Tag

    Meine Daten: Alter 32
    Gewicht: 88 Kilo
    seit Jahren BB-Training/ Erfahrung

    Frage: * Ist die Dosierung so o.k.?
    * Muß ich nach der Kur mit Clomid absetzen (50mg/Tag o.k.?)
    Wenn ja, wann anfangen und wie lange?


    Würde mich freuen, wenn Ihr mir ein paar nützliche Tips geben könntet.
    Danke im voraus!!! :-D
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. d_one

    d_one Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hi


    Ich halte diesen stack bei deinem vorhaben eher für ungeeignet.


    Deca hat so gut wie keine antikatabolen eigenschaften und zieht im normalfall ordentlich wasser. Auserdem stellt die achseninhieblierung hier auch ein großes problem dar so das man mit dem oxandrolone mindestens 4 wochen länger kuren sollte.

    Bei Oxandrolon ist das wieder die sache mit der lebertoxischen wirkung die zwar in geringen dosen deutlich schwächer als bei anderen 17aa roids ausfällt jedoch ist das ganze immer noch eine zusätzliche belastung die man nicht unbedingt braucht.

    Auserdem ist der Preis für oxas ja auch recht hoch ...


    Bei einer kur und besonders einer defikur sollte meiner meinung immer testosteron die basis bilden. Wenn du das ganze dann noch etwas happiger haben willst kannst du trenbolone, boldenone,masteron (und von mir aus auch oxandrole,winstrol oder d-bol) dazustacken.


    gruß
     
Thema: Kur mit Deca-Durabolin & Anavar
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. testo anavar kur

Die Seite wird geladen...

Kur mit Deca-Durabolin & Anavar - Ähnliche Themen

  1. deca-durabolin aus aegypten

    deca-durabolin aus aegypten: servus an alle die ahnung haben ich habe sie was das deca angeht das ich mir geholt habe nicht wirlkich.. ich habe da nen paar fragen...
  2. Deca-Durabolin oder Testo Enanthate

    Deca-Durabolin oder Testo Enanthate: servus... lese mir schon seit einiger zeit die sachen hier durch... bei mir im studio wird gerade gestofft ohne ende... ich muss sagen,...
  3. Deca-Durabolin

    Deca-Durabolin: DECA - DURABOLIN Wirkstoff: Nandrolon Decanoat Handelsname: Anaboline Deca - Durabolin, Organon Deutschland Spanisches Deca...