Kur

Dieses Thema im Forum "Gegen Doping, Steroide und Anabolika" wurde erstellt von Gian22, 07.04.2014.

  1. Gian22

    Gian22 Newbie

    Dabei seit:
    07.04.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    Bin neu hier in dem Forum und hoffe mir kann einer weiter helfen.

    Und zwar erstmal die Kurzfassung ich habe eine 3 Monatige Susta Kur gemacht und seit dem dauerhaft Atemproleme. Die Kur ist seit Dezember beendet und es wird nicht besser , habe bereite Herz und Lunge Prüfen lassen aber alles ok.
    Ich habe immer das Gefühl es ist Druck auf dem Brustkorb und kann nur selten richtig tief durchatmen. Sport ist seit dem kaum möglich. Schmerzen habe ich aber keine.Genauere Details über Größe / Gewicht kann ich noch geben wäre dankbar über keine doofen Sprüche sondern Ideen woran es liegen könnte bzw was man tuen kann. Problem habe die Kur damals nicht abgesetzt. Ps. Ich weiß das man so was besser plannen sollte,trotzdem hoffe ich auf eure Hilfe Mfg :confus:
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Hi!

    Werte das nicht als dummen Spruch, so ist es nicht gemeint, ehrlich, aber: Warum machst du so einen Scheiß mit deinem Körper? Du hast nur diesen einen. Warum du Atemprobleme hast, liegt einfach daran, dass du den Hormonhaushalt in deinem Körper voll durcheinander bringst. Lies malwenigstens das hier: http://www.anabolika.de/sustanon-250.html
    Du klingst, als hättest du 0 Plan von dem Zeug, was du dir einwirfst.

    Viele Grüße
     
Thema:

Kur