Laufen und KT am selben Tag?

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von MrMec, 19.04.2011.

  1. MrMec

    MrMec Newbie

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Meine Frage ist simpel:

    Wenn ich mittags Laufe und abends Krafttraining mache, wird sich das am abend nennenswert negativ bemerkbar machen? Macht so ein Trainingstag Sinn?
    (Keine Regel, hab nur manchmal nicht die Zeit das auf 2 Tage zu verteilen)

    Gruß Mec
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Nö, wirkt sich nicht negativ aus, kannst du so machen!

    Gruß!
     
  4. #3 Fink W., 30.06.2011
    Fink W.

    Fink W. Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    10.05.2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Entweder richtig trainieren oder richtig laufen. Beides an einem Tag ist für normale Sportler nicht so gut. Entweder Du bist vom Laufen platt oder müde vom Krafttraining. Eins bleibt immer auf der Strecke.

    Für mich gäbe es daher nur Laufen "oder" KT an einem Tag.

    Meine Meinung
    Der Fink
     
  5. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Nein, sehe ich nicht so... Kommt auf die körperlichen Leistungen an, geht ohne Probleme wenn man gewöhnt ist viel Sport zu machen und die Motivation stimmt.


    Liebe Grüße,
    Colin!

    ( Und hol bitte nicht immer wieder alte Themen hoch. ;) )
     
  6. #5 M&B_1980, 02.09.2011
    M&B_1980

    M&B_1980 Hantelträger

    Dabei seit:
    23.07.2008
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Das sehe ich genau so wie du.

    Ich gehe auch 3 mal die Woche laufen. Ich laufe nur an Trainigsfreien tagen...nach 10-15 km joggen bin ich zu platt für was anderes :biggrin:

    Aber schau halt mal wie du mit der doppelt belastung klar kommst.
    viel glück und spass
     
  7. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Es macht aber ein Unterschied ob man "Laufen" geht oder "Laufen" geht. :mrgreen:

    Das eine Laufen heißt 3-5km laufen und dein Laufen sind eben 10-15km, was ja schon verdammt viel ist...

    Dass man nach so einer Aktion nicht mehr wirklich fit fürs Training ist oder umgekehrt, dass man nachm Training keine 15km mehr joggen gehen kann ist ja logisch...

    Aber wenn ich mal 4km laufen gehe kann ich danach doch noch ohne große Probleme eine Einheit mit Gewichten dranhängen wenn ich genügend Motivation habe.

    Und ich denke nicht dass ein Durchschnittssportler unter "Laufengehen" 10-15km versteht. :-)

    Gruß!!
     
  8. Ronnix

    Ronnix Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    187
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    150
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    135
    auf team andro gibts einen Artikel der sich damit befasst. Demnach beeinflusst Cardio den Muskelaufbau über den Stoffwechsel negativ und dies über mehrere Tage.
    Vielleicht findet ja jemand den Arrikel. Ist aber schon etwas älter
     
  9. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 M&B_1980, 02.09.2011
    M&B_1980

    M&B_1980 Hantelträger

    Dabei seit:
    23.07.2008
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0

    Ja da ist was dran :-D
    3 bis 5 km sollten schon möglich sein das sind bei 5 km ca. 30 min.
    das sollte gehen......oder besser gesagt Laufen :cool:
     
  11. #9 Bavaria, 02.09.2011
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    mag sein aber ich glaube nicht das dass so relevant ist.

    Vor allem für die hobbyathlethen, was die meisten hier wohl sind, spielt das doch keine so große rolle oder ??
     
Thema: Laufen und KT am selben Tag?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Team andro müde joggen

Die Seite wird geladen...

Laufen und KT am selben Tag? - Ähnliche Themen

  1. Anfänger, Kombi aus viel laufen und trz Muskelaufbau

    Anfänger, Kombi aus viel laufen und trz Muskelaufbau: Ich bin André 27 Jahre mit einer Größe von 1.98 und 95 Kg, welches viel Fett davon ist, was sich aber nur an Bauch und Brust absetzt.. Habe jetz...
  2. Laufen;Radfahren;Schwimmen;Krafttrainings partner gesucht

    Laufen;Radfahren;Schwimmen;Krafttrainings partner gesucht: Oben steht alles.derjenige sollte nicht älter als 16 sein.und im landkreis passau wohnen
  3. Schmerzende Unterschenkel nach dem Laufen

    Schmerzende Unterschenkel nach dem Laufen: Hallo ihr Liebe... ich bekomme während meines Ausdauertrainings bereits nach wenigen Minuten Schmerzen in den Unterschenkeln. Handelt es sich...
  4. wie heißen diese Armschlaufen für Klimmzüge richtig?

    wie heißen diese Armschlaufen für Klimmzüge richtig?: Hallo, wie heißen diese Armschlaufen für Klimmzüge richtig? Ich meine die, die Ärme entlasten, damit Rückenmuskeln mehr belastet werden. Wenn ich...
  5. Definiert und Muskeln.Auf leeren Magen laufen,Tipps für mich

    Definiert und Muskeln.Auf leeren Magen laufen,Tipps für mich: Hey, experimentiere gerade ein bischen mit dem Muskeln bilden und möglichst definieret bleiben. Habe schon mehrer Massephasen durch gemacht...