lebensmittel

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von chokDEE, 21.09.2008.

  1. #1 chokDEE, 21.09.2008
    chokDEE

    chokDEE Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bremen
    allso welche lebensmittel sind gut und einfach zuzubereiten für uns??

    ich arbeite im schicht dienst wohne noch zuhause und habe daher nich wiklrihc die möglichkeit immer vorzukochen und so weiter

    folgende produkte kaufe ich für meine ernährung regelmäßig

    -vollkornbrot
    -lachsfilet( plus)
    -haferflocken ( plus )
    -reiswaffeln ( aldi )
    -thunfischsalat ( lidl )
    -magere wurst
    -obst & gemüse
    -müsli
    -milch
    -wasser


    was kauft ihr noch so ein und wo ? wäre echt hilfreich um mal so abwechslung reinzubringen ....vielen dank
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hantelfix, 22.09.2008
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Keine Tiere? Was ist mit Pute, Huhn, Schwein usw.?
     
  4. #3 Stevie89, 22.09.2008
    Stevie89

    Stevie89 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Merzig(Saarland)
    Pute/Hühnchen etc. ja ... aber seit wann ist Schweinefleisch gut?
    Ihr ratet doch immer davon ab ?
     
  5. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Wer rät davon ab ?
     
  6. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.901
    Zustimmungen:
    31
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    schwein hat nur einen höheren fettanteil als pute. schlecht ist es aber deshalb nicht, nur in der defi würde ich davon abraten.
     
  7. #6 Stevie89, 22.09.2008
    Stevie89

    Stevie89 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Merzig(Saarland)
    Nunja...gut,ich korrigier mich ein wenig :

    Es ist nicht schlecht,also es ist natürlich genießbar und essbar!
    Aber so,wie ich das meistens lese , kommt folgendes :

    "Nein! Finger weg! Das hat im Gegensatz zu Fleisch A und Fleisch B einen geringen prozentualen Anteil an Proteinen,dafür aber einen höheren Fettanteil..."

    Aber nun gut , wir reden ja vom "naturgebratenen" Schweinefleisch.
    Und ja wie gesagt...während der Definitionsphase wäre es sicher keine gute Alternative zu Pute & Konsorten,oder?
     
  8. #7 andy2000, 22.09.2008
    andy2000

    andy2000 Hantelträger

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    darf ich mal kurz ne frage einwerfen:kohlehydrate bringen nciht muskelmasse sondern nur kraft beim training um nen guten reiz zu setzen,ansonsten brauchm an die nicht oder = und upm den glykogenspeicher aufzufüllen ,ne?
     
  9. #8 Hantelfix, 23.09.2008
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    @ Stevie89

    es gibt auch mageres Schweinefleisch, welches nicht so viel Fett hat.

    @ Andy2000

    KH sind der (schnellste) Treibstoff des Körpers - zum Muskelaufbau wird Eiweiß genommen.

    Gibt es keine KH, wandelt der Körper Fett und sogar Eiweiß zu Glykogen um.
     
  10. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    fleisch ist der beste muskelstoff den es gibt. egal ob schwein, pute, rind, huhn,....

    nur in der defi würd ich auch auf schwein verzichten. aber sonst rein damit. hmmmmmmm lecker schweindi....
     
  11. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Und jetzt kommt Euer kopfkranker Wody und sagt Euch, dass ich mich auch in der Defi mit Schweinefleisch zuschütte :biggrin: Das ist das Schöne an einer Ketose...Abnehmen mit Schweinefleisch :biggrin:
     
  12. #11 chokDEE, 28.09.2008
    chokDEE

    chokDEE Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bremen
    also leute möchte nich unhöflich sein .. aber wollte mit den thread eigentlich erreichen mehr lebensmittel in mein plan aufzunehmen ..

    halt welche ihr noch nnimmt. und wo ihr die kauft..

    wäre echt nett bitte bitte
     
  13. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Anonymous, 28.09.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    -Putenbrust @ überall
    -Schweinefleisch @ überall
    -Rinderhackfleisch @ überall
    -Schinken @ überall
    -Käse (Henry) @ Real (Hat nur 5% Fett)
    -Quark @ überall
    -Nudeln @ Aldi, sind dort am billigsten (Vollkornnudeln)
    -Reis @ überall
    -Joghurt Natur fettarm @ überall
    -Trockenfrüchte (Aprikosen & Pflaumen getrocknet und ungezuckert) @Rewe
    -Spinat tiefgefroren
    -Hüttenkäse @ überall

    Du kannst fast alle Lebensmittel in jedem Geschäft kaufen... das spielt keine Rolle wo die nun herkommen. Quark z.B. kauf ich halt nur nicht beim Penny weil ich den vom Penny nicht mag, der ist leicht "krümelig"
     
  15. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Ich empfehle Dir noch ungezuckerte und naturbelassene Erdnussbutter, sog. "Amaranth-Pops" und sog. "Quinoa-Pops". Alles drei solltest Du in jedem gut sortierten Reformhaus kriegen. Amaranth und Quinoa sind die hochwertigsten Carbquellen überhaupt und eignen sich in Form von Pops super als additive Ergänzung für jedes Müsli
     
Thema:

lebensmittel

Die Seite wird geladen...

lebensmittel - Ähnliche Themen

  1. Was ist von Carb Blockern zu halten / Alternative Lebensmittel?

    Was ist von Carb Blockern zu halten / Alternative Lebensmittel?: Hi, ich kämpfe gerade ein wenig mit dem JoJo-Effekt. Ich bin zwar wieder auf Low-Carb und trainiere ausreichend, aber wie immer könnte es auch...
  2. Welche Lebensmittel als Neueinsteiger

    Welche Lebensmittel als Neueinsteiger: Hallo zusammen, Ich bin erst 15 Jahre alt und fange an zu trainieren , ich bin 1,74m groß und wiege 59 Kilo. Da ich gerade erst anfange zu...
  3. Lebensmittelzuführ vor, während und nach dem training

    Lebensmittelzuführ vor, während und nach dem training: hi, da ich momenten semesterferien habe gehe ich immer relativ früh zum training und wollte mal fragen ob ich die nahrungsaufnahme so gestalten...
  4. Lebensmittel mit mehr als 10 g Eiweiß pro 100g Lebensmittel

    Lebensmittel mit mehr als 10 g Eiweiß pro 100g Lebensmittel: quelle:ABB Stockfisch tiefgefroren 75,7 g/100 g 333,2 kcal/100 g SojaEiweiß texturiert (TVP) 69,0 g/100 g 285,1 kcal/100 g Sojamehl (entfettet)...
  5. Was für Lebensmittel?

    Was für Lebensmittel?: Welche Lebensmittel könnte ich in der Defi eigentlich essen? Ich brauch mehr Spielraum, ich ess jeden Tag Pute,MQ und Thunfisch. Ich kann das...