maddin´s neuer

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von maddin_990, 02.01.2009.

  1. #1 maddin_990, 02.01.2009
    maddin_990

    maddin_990 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    neues jahr - neuer plan :-)
    nach 12 wochen ist´s mal wieder soweit - hab mir folgendes ausgedacht!

    Montag:
    Brust: - Bankdrücken flach
    (3 schwere Sätze)
    - Bankdrücken (wöchtl. wechsel positiv/negativ)
    (3 schwere Sätze)
    - flys
    (2-3 schwere Sätze)

    Bauch: - Beinheben
    (3 Sätze)
    - crunch
    (4 Sätze)


    Mittwoch:
    Rücken: - Kreuzheben
    (3 Sätze)
    - Klimmzüge
    (3 Sätze)
    - Rudern vorgebeugt
    (3 Sätze)

    Schultern: - Schulterdrücken
    (3 Sätze)
    - Seitheben
    (2 Sätze)
    - butterfly reverse
    (2 Sätze)

    Nacken: - shrugs
    (3 Sätze)


    Donnerstag:
    Bizeps: - curls mit der LH
    (3 Sätze)
    - Hammercurls KH
    (3 Sätze)
    - Curls am Zugturm
    (3 Sätze)

    Trizeps: - Augendrücken
    (3 Sätze)
    - Trizepsdrücken am Turm
    (3 Sätze)
    - Trizepsdrücken mit dem Seil
    (2-3 Sätze)


    Freitag:
    Beine: - Beinpresse
    (3 Sätze)
    - Beinbeuger
    (3 Sätze)
    - Beinstrecker
    (3 Sätze)
    Waden - Wadenheben
    (3 Sätze)

    Bin mal gespannt wie ich mit den Tagen zurecht komme, vorallem der Mittwoch wird hart...
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dereine, 02.01.2009
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    2 Übungen für die Schultern reichen. Lieber noch eine Übung beim Rücken mehr, oder dort die Satzzahl erhöhen.
    6 Sätze Bi-und Triceps reichen jewahls aus.
    Kniebeugen??
     
  4. #3 dudemaster, 02.01.2009
    dudemaster

    dudemaster Hantelträger

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    recht unausgeglichen

    OK-UK ? komisches verhältnis + Kniebeugen und Waden fehlen

    für Bizeps/Trizeps mehr sätze als für Brust und Rücken?
     
  5. #4 maddin_990, 02.01.2009
    maddin_990

    maddin_990 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    danke für die antworten!
    Kniebeugen - hab mir angewöhnt mich pro traingsplan auf Kreuzheben oder Kniebeugen zu verzichten und nun ist wieder Kreuzheben dran!
    denke nicht das es so unverzichtbar ist...

    die arme haben ein so hohes volumen und eben einen extra tag bekommen, weil ich sehr große Probleme mit den Armen (speziel mit dem Bizeps) habe!
    hab in den letzen 2 wochen nicht mehr genau nach plan trainiert und das mit dem extra tag erfolgreich getestet...

    die größten sorgen macht mir nur der mittwoch...
     
  6. #5 Dereine, 02.01.2009
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    ähm du hast einen 40er o.A. und sagst du hast ein Arm Problem.
    In anbetracht deines Gewichts und deiner Größe, sind die Arme deine absolute Stärke.
    Man sollte Kniebeugen und Kreuzheben in jedem Plan drinhaben.
     
  7. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    allerdings könnte sich das als fehler herrausstellen. ich würde gerade wenn sich der bizeps als schwachstelle herauskristallisiert eher das volumen reduzieren anstatt zu erhöhen. so eine kleine mg reagiert da meistens besser.
     
  8. hllywd

    hllywd Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.07.2008
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    0
    Kreuzheben zu wenig Sätze! ;)
     
  9. #8 maddin_990, 02.01.2009
    maddin_990

    maddin_990 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    wiedermals danke für eure hilfe!

    @hllywd

    meinst noch mehr? also ich mache 4 sätze zum aufwärmen und um ans gewicht zu kommen und nach dem dritten satz denk ich immer ich muss sterben...

    @amano

    :-) hab mich schon gewundert das dies nicht gleich zum anfang kam...
    also ich hab mal angefangen rücken und bizeps zusammen zu trainieren.
    da hab ich dann lediglich 4 sätze bizeps drangehangen und war mit durch...
    ging irgendwie garnicht... von da an habe ich mich "hochgearbeitet" und das schien jetzt irgendwie zu funktionieren - wurde endlich mal wieder mit muskelkater belohnt...
    ich könnte ja bei den armen ja auch erst mit 6 sätzen einstigen?!
     
  10. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. hllywd

    hllywd Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.07.2008
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    0
    4 Arbeitssätze mind. bei KH
     
  12. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    wenn es funktioniert spricht nix dagegen. nur ist halt die wahrscheinlichkeit, dass es funktioniert(meiner bescheidenen meinung nach :wink: ) relativ gering.
     
Thema:

maddin´s neuer

Die Seite wird geladen...

maddin´s neuer - Ähnliche Themen

  1. neuer 3er Split

    neuer 3er Split: Hallo zum Sonntag, Möchte nächste Woche von 2er- auf 3er-Split umstellen. Habe im Sommer nach einer 1/4 jährlichen verletzungsbedingten Pause...
  2. Neuer Trainingsplan vom Studio - stehe still

    Neuer Trainingsplan vom Studio - stehe still: Guten Abend zusammen ! Seit dem 01.09. diesen Jahres gehe ich regelmäßig dem Sport nach. Begonnen habe ich ohne einen Plan und habe mich einfach...
  3. neuer 3er Split

    neuer 3er Split: Hallo zusammen, mein bisheriger Trainingsplan war immer folgender 2er Split: 1. Brust + Trizeps + Schulter (vordere+seitliche) + Beine 2....
  4. Neuer Start, neuer Trainingsstil

    Neuer Start, neuer Trainingsstil: Hallo Zusammen, nach einer langen Zwangspause von 3 Monaten und Verlust von viel Körpergewicht, will ich nun wieder einsteigen. Eigentlich hatte...
  5. Neuer Trainingsplan

    Neuer Trainingsplan: Neuer Trainingsplan. Wäre cool, wenn ihr mal drüber schaun würdet :) Tag 1: Brust/Bizeps Tag 2: Rücken/Trizeps Tag 3: Bauch/Schulter/Beine...