Masse aufbauen oder der kleine speckbauch weg?

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von Sebi!, 03.12.2012.

  1. Sebi!

    Sebi! Newbie

    Dabei seit:
    21.06.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich bin 30jahre und würde gerne mein Körper etwas muskulöser bekommen.
    Ich bin 185cm groß und wiege 76kg habe Spagetti Arme und Beine nur der Bauch hängt schon etwas über die Hose!
    Was natürlich weg muss damit man die Muskulatur sieht wenn ich genug trainiere.

    Trainieren tue ich seit 3wochen jeden zweiten- dritten tag. Arme, Bauch, Brust und Rücken.
    Momentan keine Beine da ich Probleme mit dem Knie habe, bekomme zurzeit Kortison spritzen!
    Ansonsten gehe ich 2mal die Woche seit September Laufen um die 7-10km.
    Jetzt am Sonntag nach 3Wochen lauf pause mal wieder 3km versucht.

    Meine frage ist jetzt wie soll ich essen?
    Erst rettungsring weg oder doch erst etwas masse aufbauen?
    Wenn ich mehr essen habe ich allerdings das gefühl das es gleich wieder auf den bauch geht.

    Zurzeit esse ich
    Morgens:
    Haferflocken kernig 80g mit Milch 250ml

    Zwischendurch Obst

    Mittag: normales Mittagessen fleisch oder fisch mit Kartoffeln oder nudeln und Gemüse

    Zwischendurch Obst und studentenfutter

    Abend: körnerkäse 200g mit Gemüse
    Oder Tunfisch mit Vollkorntoast
    Oder auch gerne mal Eier!

    Nach dem training trinke ich immer ein slow actting protein von ESN

    Bin da momentan so etwas unentschlossen was richtig ist?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Erst aufbauen und dann in nen paar Monaten oder einem Jahr eine Defi ranhängen, alles andere wäre sinnlos da man beim Masseaufbau ohnehin immer auch Fett mit aufbaut... Also dann wäre der Bauch erst weg und spätestens nach ner Massephase wieder da. Heißt also= Erst Defi wäre sinnlos.

    Versuch mehr zu essen und regelmäßig zu trainieren damit das Essen an die richtigen Stellen gelangt. ;-)

    Dann werden Beine und Arme automatisch dicker, Brustumfang etc auch, und der Bauch wirkt zunehmend kleiner je größer der Rest wird.

    Irgendwann ne Defi und alles ist perfekt. So jedenfalls die Theorie. ;-) Ist klar dass das nen langer Weg ist, aber als Inhaltsverzeichnis dient diese Beschreibung gut. :mrgreen:
     
  4. Sebi!

    Sebi! Newbie

    Dabei seit:
    21.06.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Okay dann werde ich mich mal schlau lesen was ich da so futtern muss!
    Wieviel Kalorien treffen den auf mich zu?
    Ich hoffe auch das klappt da wenn ich mehr esse es immer eigentlich nur am bauch hängen bleibt.
    Das macht mir etwas sorgen.

    Ich muss dazusagen das ich nur zuhause trainiere.
    Und ich nicht wirklich gut ausgestatet bin aber denke mal kommt mehr auf das regelmäßige an.

    Da ich 4 schichten arbeite und 3 kinder hab passen die öffnungszeiten vom einzigen studio nicht wirklich.
     
  5. Sebi!

    Sebi! Newbie

    Dabei seit:
    21.06.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Bringt es den eigentlich auch schon was wenn ich einfach weiter trainiere und nach dem Training mein eiweis trinke und morgens bei den Haferflocken das eiweis unter die warme Milch mische?
    Oder sollte ich dann auf ein anderes Protein Pulver umsteigen?
     
  6. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Wenn du dich sauber ernährst (das heißt nicht nur mal morgens bisschen Hafer und Eiweiß) und +2600Kcal aufnimmst pro Tag, dann wirst du auf keinen Fall goßartig Fett anlegen wenn du dazu noch regelmäßig trainierst. Versuch auf mindestens 2g Eiweiß/1kg Körpergewicht zu kommen.
     
  7. Sebi!

    Sebi! Newbie

    Dabei seit:
    21.06.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Das bekomme ich hin körnerkäse hat ja 13g pro 100g den esse ich sehr gerne oder harzer! Tunfisch oder auch geflügel.
    Was für protein sollte ich den zu mir nehmen? Kannst mir da eins für mein zweck empfehlen?

    Danke dir schon mal für die tips!
     
  8. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Du brauchst eigentlich gar kein Protein extra nehmen.. Da reicht die normale Ernährung aus. Als Ergänzung, also an Tagen wo du nicht genug Eiweiß übers Essen kriegst, kannste einfach normales Mehrkomponentenprotein oder auch Whey nehmen. Wobei nötig ist es halt nicht. :-)
     
  9. Sebi!

    Sebi! Newbie

    Dabei seit:
    21.06.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Also ick mal Body Attack Power Protein 90 schoko bestellt! Für die tage wo ich das nicht schaffe über den tag genug eiweiss zumir zunehmen!
    Wie nimmt man das den am besten morgens
    Unter die milch bei den haferflocken rühren oder nach dem training oder abends! Bei 185cm wiege ich ja nur ca. 75kg! Habe halt nur diese bauchansatz gefahr ;-)
     
  10. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Ist egal wann. Wenn du sagst du nimmst es eh nur an Tagen wo du nicht auf genug Eiweiß kommst heißt das ja, dass die Ernährung an dem Tag nicht ganz so perfekt ist, also denk ich mal dass du dann nur 2 Mahlzeiten isst und nen paar Snacks zwischendurch. An solchen Tagen dann das Protein zu der Zeit trinken, wo sonst nen großer "Leerraum" wäre was das Essen anbelangt... Einfach aus dem Grund damit der körper eine stetige Nährstoffzufuhr hat. ;-)

    Also wenn du frühstückst und abends was Gutes isst aber aus Zeitmangel mittags nichts ordentliches zwischen die Zähne kriegst kannste da nen Shake reinkippen.
     
  12. Sebi!

    Sebi! Newbie

    Dabei seit:
    21.06.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde das dann morgens mit den haferflocken nehmen! Den auf quark körnerkäse oder fleisch brauche ich um 4uhr morgens noch nicht! Dann habe ich denke ich auch ne gute eiweiss grundlage für den tag!
     
Thema:

Masse aufbauen oder der kleine speckbauch weg?

Die Seite wird geladen...

Masse aufbauen oder der kleine speckbauch weg? - Ähnliche Themen

  1. Masse aufbauen?

    Masse aufbauen?: Hallo! Bin neu hier und hab eine Frage die ihr vielleicht schon 1000 mal gehört habt aber ich geh mal mehr ins Detail. Ich bin 15 Jahre alt ca...
  2. Als Hardgainer Masse aufbauen,Reichen 2500 KCAL ?

    Als Hardgainer Masse aufbauen,Reichen 2500 KCAL ?: Hey leute , Ich habe ein Problem,da ich so ein guten Stoffwechsel habe,bin ich jeden tag minimum 3 mal auffem Klo (groß). Passt zum Text auf...
  3. Motivation/Masse aufbauen

    Motivation/Masse aufbauen: Hallo zusammen, ich (männlich, 16,5 Jahre alt) möchte Muskelmasse aufbauen. Ich wiege bei einer Größe von ca. 1,83m 61,5kg und gelte als ziemlich...
  4. Wieso ist Speisequark gut wenn man masse aufbauen will?

    Wieso ist Speisequark gut wenn man masse aufbauen will?: Kann mir einer erklären warum speisequark gut zum masse aufbauen ist? Ich sehe irgendwie keine überragende Nährwerte der er besitzt Pro 100granm...
  5. Gleichzeitig Sixpack und Bizeps aufbauen aber auch Masse zu.

    Gleichzeitig Sixpack und Bizeps aufbauen aber auch Masse zu.: Hallo , Ich bin 16 Jahre alt , wiege cirka 60kg und bin 1,69m groß . Ich bin grad nicht der stärkste ... So komme wir mal wieder zum Thema . Ich...