Masseaufbau

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von GoldenDonkey, 23.06.2012.

  1. #1 GoldenDonkey, 23.06.2012
    GoldenDonkey

    GoldenDonkey Newbie

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin,

    Ich bin Heavy Gainer, ich nehme also langsam zu, auch wenn ich viel esse.
    Bin momentan dabei Masse aufzubauen (6-8 Wdhg.) und habe einen Ganzköperplan.
    Ich habe schon Fortschritte gemacht und ca. 2-3 Kg in den letzten 2 Monaten zugenommen. Meine Frage ist nun ob ich meinen Plan splitten sollte oder beim Ganzkörperplan bleiben sollte, da ich gelesen hab, dass Heavy Gainer eher auf Ganzkörperpläne ansprechen.
    Ich wiege nun knappe 79kg und bin 17 Jahre alt, sowie ca. 187cm groß.
    Ich esse sehr viel, um zuzunehmen. Viel Fleisch, aber auch Kohlenhydrathe und nehme zusätzlich das Anabolic Protein Fusion von Peak.
    Was meint ihr? Habt ihr noch Tipps, um die Ergebnisse zu optimieren?

    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gasmeister, 23.06.2012
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Hallo,

    Bitte füll erstmal dein Profil aus. Nach zwei Monaten GK-Plan kann man schon splitten. Allerdings sind 6-8 Wdh für den Anfang zu wenig, man sollte erstmal mit niedrigen Gewichten die Übungen erlernen, sonst sind Verletzungen vorprogrammiert.

    MfG
     
  4. #3 GoldenDonkey, 23.06.2012
    GoldenDonkey

    GoldenDonkey Newbie

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich trainiere ja nicht erst seit 2 Monaten. Bin knapp ein Jahr dabei, jedoch hab ich vorher nur Kraftausdauer trainiert und bin jetzt seit 2 Monaten auf Masseaufbau übergegangen
     
  5. #4 gasmeister, 23.06.2012
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Achso, na dann ist ja alles in Butter. Was willst du denn eigentlich wissen? :mrgreen:
     
  6. #5 GoldenDonkey, 23.06.2012
    GoldenDonkey

    GoldenDonkey Newbie

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ob 'nen Split für Heavy Gainer wie mich zu empfehlen ist ;)
     
  7. #6 gasmeister, 23.06.2012
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Ja, ist er :-) 3-4x pro Woche finde ich ideal, ein par Beispiele findest du im Lexikon.

    MfG
     
  8. #7 GoldenDonkey, 24.06.2012
    GoldenDonkey

    GoldenDonkey Newbie

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Aber ist das nicht etwas wenig, wenn ich Bizeps dann beispielsweise nur einmal in der Woche mache und dann auch nur 2 Übungen dafür?
     
  9. #8 gasmeister, 24.06.2012
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Nein, du brauchst den Bizeps ja öfter (beim Rückentraining zum Beispiel), genau so wie fast alle anderen Muskelgruppen.

    MfG
     
  10. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Ralf80

    Ralf80 Newbie

    Dabei seit:
    30.11.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Denke du gehst damit in die richtige Reichtung, viel Erfolg noch :)
     
  12. #10 WongFeiHung, 31.07.2012
    WongFeiHung

    WongFeiHung Hantelträger

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Würde dir zum zunehmen empfehlen deine Kohlenhydratzufuhr zu erhöhen und ein ungefährers Makroverhältniss von 40%Protein 50%Kohlenhydrate und 10 % Fett , wenn nicht sogar noch etwas mehr kohlenhydrate (% bezieht sich auf die gesamte kcal aufnahme.Beacht 1gr Protein=4 kcal, 1 gr Fett=9kcal und 1 gr KH#=4 kcal.)
    mfg Wong
     
Thema:

Masseaufbau

Die Seite wird geladen...

Masseaufbau - Ähnliche Themen

  1. Kraft & Masseaufbau viel zu langsam; Ratschläge?

    Kraft & Masseaufbau viel zu langsam; Ratschläge?: Hallo Beisammen, Ich bin 19 Jahre alt und gehe nun seit ca. 3 Jahren ins Fitnessstudio, erziele allerdings keine sonderlichen Erfolge. Ich bin...
  2. Masseaufbau - Kalorienfrage

    Masseaufbau - Kalorienfrage: Hallo, ich habe eine wohl ziemlich dumme, aber mMn auch sehr wichtige Frage. Bevor ich mit dem Training angefangen habe, habe ich zuerst in...
  3. Ernährungsplan und Trainingsintensitivität Masseaufbau

    Ernährungsplan und Trainingsintensitivität Masseaufbau: Hi Hi Ich bin 23 Jahre, 172 cm groß und wiege 53kg. Um mich endlich nicht mehr schämen zu müssen wenn ich mit T-Shirt rumlaufe und mich...
  4. Gewichtsabnahme statt Masseaufbau

    Gewichtsabnahme statt Masseaufbau: Hallo zusammen , Ich bin Neueinsteiger im Bereich Fitness , habe zwar immer ein wenig Sport gemacht aber eher unregelmäßig und wenig intensiv....
  5. Tagebuch Masseaufbau

    Tagebuch Masseaufbau: So, da bin ich wieder. ^^ Mittlerweile haben sich ein paar Dinge geändert die mir nun neue Möglichkeiten bieten: 1. Ich habe mir das...