MCT Öl

Dieses Thema im Forum "Bodybuilding Lexikon" wurde erstellt von Crypto, 10.10.2004.

  1. Crypto

    Crypto Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.03.2001
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    78
    Trainingsbeginn:
    1997
    Kniebeuge (in kg):
    125
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    118
    Wofür steht MCT und wobei handelt es sich dabei?
    MCT ist die englische Abkürzung für medium chain triglycerides, zu deutsch: mittelkettige Triglyceride. Es handelt sich also um Fettsäuren.

    Was hat MCT-Öl für Eigenschaften?
    MCT Öl hat einen Energiewert von 9 Kalorien pro Gramm (zum Vergleich: Eiweiß und Kohlenhydrate jeweils 4,1 Kalorien/Gramm). Doch anders als bei herkömmlichen Fetten, wird MCT-Öl nicht in den Fettreserven vom Körper gespeichert, sondern werden direkt der Energiezufuhr zur Verfügung gestellt.
    MCT's sind nicht langkettig ist und dafür wasserlöslich. Das hat den Vorteil, dass sie nicht über lange Wege in die Mitochondrien der Muskelzellen geführt werden müssen - sie können selbstständig in diese eindringen. Selbst wenn die Zellen schon mit Kohlenhydraten gefüllt sind, werden MCT's dennoch zur Energiegewinnung herangezogen, indem sie oxydiert werden. Die Glykogenspeicher werden somit geschont und durch die Entstehung einer leichten Thermogenese (Temperaturerhöhung), wird zusätzlich Körperfett verbrannt. Dabei werden weder Cholesterinspiegel, noch Bluttfettwerte beeinflusst.
    Außerdem kann der Körper durch MCT's besser Aminosäuren, Magnesium und Calcium aus der täglichen Ernährung aufnehmen.

    Eignet sich MCT Öl mehr für Masse- oder Defintionsphasen?
    Sowohl als auch! Einerseits kann man MCT's als zusätzlich Energiequelle während der Massephase nutzen. Hier bei eignet sich besonders eine Einnahme bis zu 100 ml etwa eine halbe Stunde vor dem Training. Die Dosis sollte allerdings nur sehr langsam erhöht werden (mit 10 ml anfangen), da sich der Darm eingwöhnen muss. MCT's lassen sich auch gut an einen Weight-Gainer-Shake ranmischen.
    Andererseits sind MCT's auch für eine Definitionsphase ideal, da man mit ihnen normales Speiseöl oder Fette ersetzen kann. MCT's eignen sich hervorragend für Salate, zum Kochen, zum Braten und zum leichten Anbraten. Man sollte jedoch darauf achten, dass man sie nicht über 130° C erhitzt, da sie sonst ihre Eigenschaften verlieren.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

MCT Öl