Meditropin

Dieses Thema im Forum "Gegen Doping, Steroide und Anabolika" wurde erstellt von Hiero, 17.09.2003.

  1. Hiero

    Hiero Newbie

    Dabei seit:
    18.07.2003
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luetjensee
    Ist Meditropin eine Art Anabolika ?

    http://www.sledge-hammer.com/(ruyk0h55y42nta450j1jov45)/index.html?artnr=4402

    Was sagt ihr zu dem dem folgenden Kommentar ? Gibt es keine Nebenwirkungen ?
    Meditropin HGH ist zusammengefasst ein extrem ergiebiger Wirkstoff zum Muskelaufbau auf anaboler Ebenen, jedoch ohne die negativen Nebenwirkungen wie Herzrasen, Bluthochdruck oder Organvergrößerung!

    Teuer genug wäre Meditropin mit 279 Euro pro Packung ja.
    Ich bin mit 17, wohl noch in der Wachstumsphase; könnte man dadurch auch seine Körpergröße steigern ?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. d_one

    d_one Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hi Hiero

    Nein das von dir genannte produkt ist keine art "anabolika" sondern ein HGH (Wachstumshormon)-booster.

    Die Supphersteller behaupten das man mit solch einer art von boostern eine erhöhung der körpereigenen HGH Produktion erreichen kann was jedoch nicht stimmt.
    Der Körper schüttet täglich in ca 6-7 schüben HGH aus. HGH-booster sind zwar evtl. in der lage solch einen schub auszulösen jedoch ist der ganze hormonspiegel über diverse rückkoplungseffekte gesteuert so das einfach einer der nächsten (natürlichen) schübe ausgelassen bzw minimiert wird. Heißt also auf 24 std gesehnen erhöt sich der spiegel um 0% und somit sind diese produkte ziemich zwecklos und dazu noch maßlos überteuert.

    gruß



    ps. halt dich am besten ganz von den produkten von sedge fern denn die sind in den allermeisten fällen ziemlicher schrott.
     
Thema:

Meditropin