Mein 1. Trainingsplan, wäre für Feedback sehr dankbar

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von Strohkopf, 08.01.2010.

  1. #1 Strohkopf, 08.01.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich boxe zwar seit ich 12 bin aber im Fitnesscenter trainier ich erst seit 2 Monaten. Vorher nur Liegestüze, Klimmzüge, Situps. Das ist mein erster trainingsplan
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Strike

    Strike Hantelträger

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    beine sind bei dir nicht vorhanden?
    schultern haben ein zu hohes volumen mm
     
  4. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Hi.
    Wie gesagt: Beine fehlen. Außerdem finde ich, dass Brust zu stark belastet wird. Da muss man nicht 5 Übungen haben. Bei den Schultern kannst du Seitheben am Silzug streichen. Military Press brauchst du auch nicht 6 Sätze, da reichen 4 auf jeden Fall aus. Dann besser 2Sätze Milit.Pr. mit LH, 2Sätze Milit.Pr. mit KH, 2Sätze Seitheben und wenn das zu stark gekürzt sein sollte dann noch Seitheben vorgebugt. Am Rückentag mit Kreuzheben anfangen. Dann LH-Rudern und schließlich Latziehen/Klimmzüge und dann kann man sich das enge Rudern am Seilzug sparen. Für Bizeps sind es zu viele Übungen. 3Sätze SZ-Curls und anschließend noch 1Satz KHCurls reicht.
    Viele Grüße
     
  5. #4 Strohkopf, 08.01.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    ah mist hab vergessen das in dern Trainingsplan zu schreiben. Ich wechsel Beine und Schultern wöchentlich ab deswegen auch so viele Schulterübungen. Kann nicht noch nen extratag für Beine machen weil ich hab keine Zeit mehr wegen dem Boxen.
     
  6. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Mach Beine/Schultern/Bauch als Trainingseinheit 2.
    Und zu Trainingseinheit 3 noch Nacken dazu nehmen nach Bizeps.
    Dann wäre das so:
    TE1. Brust Trizeps
    TE2. Beine Schultern Bauch
    TE3. Rücken Bizeps Nacken

    Für Nacken einfach 3 Sätze LH Shrugs nehmen und für Beine noch Kniebeugen, Beuger, Strecker, Wadenheben.
    Und am Rückentag muss noch Kreuzheben rein.

    Grüße ;)
     
Thema:

Mein 1. Trainingsplan, wäre für Feedback sehr dankbar

Die Seite wird geladen...

Mein 1. Trainingsplan, wäre für Feedback sehr dankbar - Ähnliche Themen

  1. Meinung / Verbesserungsvorschläge GK-Trainingsplan.

    Meinung / Verbesserungsvorschläge GK-Trainingsplan.: Hallo Leute, Da ich nun Muskeln aufbauen will, habe ich mir von einem befreundeten Coach einen Plan ( GK ) machen lassen. Diesen würde ich ganz...
  2. Mein Trainingsplan

    Mein Trainingsplan: Guten Morgen ;) Ich möchte euch mal fragen was ihr von dem Trainingsplan haltet. Habt ihr noch Verbesserungsvorschläge? Als Anmerkung; ich...
  3. Was kann ich an meinem Trainingsplan verbessern um noch Effektiver zu Trainieren?

    Was kann ich an meinem Trainingsplan verbessern um noch Effektiver zu Trainieren?: Hey Community. Ich führe seid 1 und nen halben Monat 3x die Woche folgenden Ganzkörpertraining durch: Laufband ( 13 km/h) 5-8 Minuten -...
  4. Trainingsplan Meinungen/Tipps

    Trainingsplan Meinungen/Tipps: Tag A: 1. Bankdrücken 2. Schrägbankdrücken 3. Kurzhantel Fliegende 4. Fliegende Kabelzug 5. Isolationsübung 6. Dips 7. Trizeps Pulldowns Kabelzug...
  5. 8 Wochen Zeit für Muskelaufbau/Mein Trainingsplan

    8 Wochen Zeit für Muskelaufbau/Mein Trainingsplan: Guten Tag. Augrund von privaten Problemen und einer Reise kann ich erst ab 18. April mit einem Training starten und sollte bis 14. Juni zumindest...