Mein Tagesplan

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von Karkinos, 11.04.2009.

  1. #1 Karkinos, 11.04.2009
    Karkinos

    Karkinos Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    07.02.2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    So Leute
    Ich hab mir jetzt mal (hoffentich) den ultimative Tränings und Ernährungsplan für mich zusammengestellt. :-D

    Der dürfte folgender maßen aussehen :

    Montag , Mittwoch , Freitag :

    6:00 : 4 Vollkorn Brote mit Schinke , Harzer ,
    Putenbrust und fettarmen Käse und
    Butter , dazu 1 Glaß Milch und Multivitamins
    und 1 Naturjoghurt


    1. + 2. Schulpause : 2x 2 Vollkornbrote (belegt wie oben) und Wasser-
    dazu 2 Möhren und insg. 2 Äpfel


    15:00 : Mittagessen ( Vollkornnudeln/Reis/Kartoffen mit
    Hühnchen/Rind/Fisch und Gemüse ) , als "Nachtisch"
    250 g Magerquark (500 g MG , 1 Banane
    etwas O-Saft , 50 g Haferflocken , etwas Müsli und 2
    Löffel Leinsamen , dazu bisschen Honig )

    16:00 : Beginn des Tränings ( BWE wie hier im Lexikon )
    10 min Warmlaufen , Dehnen, Träning ( 3 Sätze )
    Dehnen

    17:00 : 250 g MG und 1 Apfel

    18:00 : 1 Schüssel Müssli ( Müsli , Leinsamen , Banane und
    Haferflocken )

    19:00 : Nochmals Müsli

    20:00 : 4 Brote (siehe Anfang) , Paprika getaucht in ca. 20
    Leinöl, 1 Zwiebel, halbe Gurke und 1 Dose Thunfisch

    Am Tag trinke ich exakt 3 Liter Wasser


    Dienstag, Donnerstag , Samstag , Sonstag ich ich das selbe ( ausser MG und Thun )

    Geht das so in Ordnung ?
    Und ich wollte noch Nüsse einbauen nur ich weiß nicht welche , wieviele , wo es die zu kaufen gibt . Könnt ihr mir da helfen ?

    Vielen Dank schonmal im Voraus :)

    Euer , Kevin :alarm:
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Sieht ziemlich viel aus. Wie ist denn dein Bedarf und wieviel nimmst du zu dir?
     
  4. #3 BudBundy, 11.04.2009
    BudBundy

    BudBundy Hantelträger

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rodgau
    Nun ja...bei 1,95 und 70kg sollte die Menge locker passen.
    Nur rate ich dir gleich, trink vielleicht noch ein Eckchen mehr.
    Milch zwischendurch, oder im Müsli oder auch O-Saft solltest du nicht zählen.
    Nüsse brauchst du nicht unbedingt auf deinen Plan setzen, es sei denn du hast an Tagen ein Defizit eingefahren.
    Wenn ja, dann solltest du gezielt in den Nussecken der Märkte schauen. Meistens angesiedelt bei Obst und Gemüsetheken, Salatbars...etc.
    Sie sollten nach Möglichkeit ungesalzen und ungeröstet sein.

    Weiterhin, solltest du etwas Ambitionen bezüglich Muskelaufbau haben, schau dich um nach günstigen Eiweisspulverdosen.

    Wichtig dabei nur, ein vernünftigl hoher Anteil an Molkenprotein (50%)...Whey.
    Nach dem Training ein Gläsle Proteinshake, das sollte die erste Zeit vollauf genügen. Nimmst ja über die Nahrung an sich schon sinnvolle Portionen Protein ein.
     
  5. #4 Karkinos, 11.04.2009
    Karkinos

    Karkinos Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    07.02.2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Gut,
    reichen 3 l. Wasser am Tag wirklich nicht ?
    Und ist es ?schlimm? oder ?gut? wenn ich jeden Tag 5 Nüsse esse ?
    Nun zum Pulver :
    Ist es wirklich notwendig mit 14 Jahren und am Anfang der ?Träningslaufbahn? Pulver zu sich zu nehmen ?
    Wenn ja , wo kauf ich das , was kostet es , wie benutz ich es und wie oft ?
    Ist der Plan denn ansonsten o.k.?
     
  6. #5 BudBundy, 11.04.2009
    BudBundy

    BudBundy Hantelträger

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rodgau
    Für den Stoffwechsel und die Tätigkeit diener Organe an sich ist eine gute Versorgung mit Flüssigkeit wichtig.
    Der eine trinkt mehr, der andre weniger.
    Deine Muskulatur besteht zu einem Grossteil aus Wasser. Trinkst du vernünftige Menge davon, läuft alles rund.
    Für mich wären 3 Liter zu wenig...verspüre dann einfach öfter Durst.
    Wenn du mit 3 Litern gut klar kommst, dann bleib dabei.

    Pulver ist grundsätzlich nie nötiog, wenn man über seine tägliche Ernährung auf eine bestimmte Menge Proteine gelangt.
    Ein Übermass an Proteinen dient lediglich dem Muskelaufbau. Schädlich ist es nicht.
    Ich weiss jedoch aus eigner Erfahrung, ich habe mich lange Zeit kohlehydratarm ernährt, das ich gar nicht genug Fleisch am Tag essen konnte, um meinen Bedarf wirklich sicher zu decken.
    Quark und ähnliches ging nicht, also mussten Shakes her.
    Ich trinke ne Menge davon.

    Du kannst deinen Bedarf auch über Fleisch, Fisch, Quark o.ä. decken, gar keine Frage. Ist ja auch eine Sache des Geldes.
    leichter empfinde ich persönlich einfach den Einsatz von Shakes.

    Geht schnell, schmeckt gut, liefert rasch Nährstoffe.
    Ich hab vornehmlich reines Whey zu Hause.
    Das bestelle ich meist übers Internet. Jedoch nicht über Ebay...nee, nee.
    Ich bezahle nicht mehr als 16 Euro das Kilo und trinke einige Shakes am Tag.

    Also folgt, iss eiweissreich in regelmässigen Portionen über den Tag verteilt, dann genügt das vollkommen.
     
  7. #6 Karkinos, 11.04.2009
    Karkinos

    Karkinos Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    07.02.2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Also brauch ich für nen guten Plan nurnoch mehr Wasser und Whey ?
    Sonst keine Pulver oder sonst was?
    1 k kostet 17 ? ?
    Leider stehen mir nur 20 ? pro Monat zur verfügung :/
    Wieviel k brauch ich denn dann im Monat ?
    Soll ich whey dann morgens , mittags und abends nehmen ?
    Wo kaufst du dir denn dein whey ?
     
  8. #7 BudBundy, 11.04.2009
    BudBundy

    BudBundy Hantelträger

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rodgau
    Ich sag ja, wenn du tagsüber anständig isst, brauchst du keine Extraportionen.
    Kann auch nicht Sinn sein, das du dein ganzes Taschengeld in Pulver investierst.

    Wenn du deine Ernährung so ähnlich durchziehst wie du es geschrieben hast, reicht das vollkommen.
    Einen BWE Plan hast du ebenfalls, prima.

    Nun musst du nur noch bewusst danach trainieren und du wirst rasch die ersten Erfolge spüren und sehen. :top:
     
  9. #8 Karkinos, 11.04.2009
    Karkinos

    Karkinos Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    07.02.2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Meinste es währe gut mit Pulver solange zu warten, bis ich fitnessstudio gehe ?
     
  10. #9 Karkinos, 14.04.2009
    Karkinos

    Karkinos Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    07.02.2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein bedarf ist 3000
    wieviel ich nehme weiß ich nicht ... ka wie ichs rechne
     
  11. #10 Karkinos, 14.04.2009
    Karkinos

    Karkinos Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    07.02.2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    wenn ich 3000 brauche, wieviel sollte ich mehr zu mir nehmen zum muskelaufbau ?
     
  12. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 BudBundy, 14.04.2009
    BudBundy

    BudBundy Hantelträger

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rodgau
    rund 300-500Kcal extra sollten es schon sein.

    Ausrechnen? Na, möglichst Portionen essen, bei denen du den Nährwert kennst.

    100gr sehr mageres Fleisch zum Beispiel hat pur rund 100kcal.
    100gr Frikadelle...ist ziemlich handelsüblich diese Menge, hat rund 250kcal.

    Du schnappst dir die Packung, wiegst dein Zeug ab und rechnest nach den Tabellen die Kalorien aus.
    Oder...du isst einfach drauflos und schaust, ob du dick wirst. :)
     
  14. #12 Karkinos, 15.04.2009
    Karkinos

    Karkinos Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    07.02.2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    alles klar und das wars auch schon von mir :)
     
Thema:

Mein Tagesplan

Die Seite wird geladen...

Mein Tagesplan - Ähnliche Themen

  1. mein aktueller Trainingsplan / Tagesplan (Kritik erwünscht)

    mein aktueller Trainingsplan / Tagesplan (Kritik erwünscht): Moin an alle Mitglieder bin neulich auf diese Seite gestoßen und muss sagen sie ist der Hammer! Nun werde ich auch mal meinen ersten Post...
  2. Mein Plan + Meine Fortschritte: Bewertung?

    Mein Plan + Meine Fortschritte: Bewertung?: Hey, Ich trainiere nun seit ca. 4 Monaten. Hier ist mein Plan mit meinen aktuellen Trainingsgewichten. Ich würde gerne mal eure Meinung zu meinen...
  3. Ratschläge zu meinem Verhalten & Muskelaufbau

    Ratschläge zu meinem Verhalten & Muskelaufbau: Hallo, zunächst muss ich sagen, dass Forum macht einen extrem guten Eindruck auf mich – hätte ich so nicht erwartet! ;) Jetzt zu meinem...
  4. 3er Split, 2 Jahre Erfahrung: Meinungen?

    3er Split, 2 Jahre Erfahrung: Meinungen?: Hey ich bin relativ neu hier im Forum, aber schon mittlerweile 2 Jahre am trainieren, zwar nicht durchgehend, da ich auch durch Krankheiten,...
  5. Meinung / Verbesserungsvorschläge GK-Trainingsplan.

    Meinung / Verbesserungsvorschläge GK-Trainingsplan.: Hallo Leute, Da ich nun Muskeln aufbauen will, habe ich mir von einem befreundeten Coach einen Plan ( GK ) machen lassen. Diesen würde ich ganz...